temp Image
Land und Leute | 26. Oktober 2017

Garten und Käse

Ein Ausflug führte die Landfrauen Lauf (Ortenaukreis) in den Kreis Emmendingen zu einem Garten, einer Bio-Ziegenkäserei und einem Käsereimuseum. mehr
Land und Leute | 25. Oktober 2017

Fundierte Ausbildung abgeschlossen

Am 13. Oktober wurden im Rahmen der Eröffnungsfeier der Freien Landbauschule auf dem Lehenhof im Deggenhausertal die Urkunden an die Absolventinnen und Absolventen des Berufs Landwirt aus dem Bodenseekreis übergeben. mehr
Land und Leute | 20. Oktober 2017

Mit dem BBL durch den Winter

Querbeet gestreut sind die Angebote im Bereich Landwirtschaft und Weinbau, die der Bund Badischer Landjugend (BBL) für die kommenden Monate zusammengestellt hat. mehr
temp Image
Land und Leute | 18. Oktober 2017

Der Zaun der Weisen ist noch nicht gefunden

Welche Zäune schützen wirksam gegen den Wolf? Bei einer Veranstaltung in Hardt wurden sechs verschiedene Zaunvarianten vorgestellt, die in drei Betrieben getestet wurden. mehr
temp Image
Land und Leute | 18. Oktober 2017

Werbefilm für Ortsverein Sexau

Die Landfrauen Sexau (Kreis Emmendingen) gehen neue Wege und haben mit viel Einsatz einen kurzen Werbefilm über sich gedreht. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. Oktober 2017

Wie ein Abtrieb zelebriert wird

Seit 22 Jahren ist der Viehabtrieb der Erlenbacher Genossen krönender Abschluss der Alemannischen Woche in Oberried mit vielen Veranstaltungen rund um Heimat und Tradition. mehr
temp Image
Land und Leute | 05. Oktober 2017

Viehscheid, Selbstvermarktung und mehr

Zwei Tage lang machten Landjugendliche aus Südbaden das Allgäu unsicher. Das erste Ziel war der Viehscheid in Oberstdorf. Hunderte von geschmückten Tieren trafen nach ihrem dreimonatigen Aufenthalt auf sechs Alpen auf dem Viehscheidplatz ein. Ihr Geläut war weithin zu hören. Tags drauf besuchte  die Gruppe  den Betrieb Besler in Schwand und  besichtigte  einen... mehr
temp Image
Land und Leute | 05. Oktober 2017

Kommunen fördern oft den Zaunbau

In der Ortenau geht es beim Bau von öffentlich geförderten Weidezäunen gut voran. An der Offenhaltung der Landschaft ist die Kreisverwaltung ebenso interessiert wie die Gemeinden mehr
temp Image
Land und Leute | 05. Oktober 2017

„Wer lacht, erschreckt sein Unglück”

Sie halten sich die Bäuche, wischen sich die Tränen aus den Augen, prusten und schnappen mitunter nach Luft: So lustig ging es jüngst bei den Dinkelberger Landfrauen im Proberaum des Feuerwehrgerätehauses in Adelhausen (Kreis Lörrach) zu. mehr
temp Image
Land und Leute | 04. Oktober 2017

Schmücken zu Erntedank

Viele Ortsvereine der südbadischen Landfrauen haben in den vergangenen Tagen in ihren Ortskirchen Altäre zu Erntedank geschmückt. Auch die Landfrauen vom Höchenschwanderberg, die in der Pfarrkirche St. Michael zugange waren. Unser Foto zeigt die Landfrauen v.l. Karin Schmidt, Lore Reck, Daniela Baumgartner, Anita Tröndle und Petra Dischinger.  mehr