1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 » »»
temp Image
Tierhaltung | 30. Mai 2018

Für Sichtkontakt zur Herde sorgen

Was braucht die Kuh, damit sie artgerecht abkalben kann? Christian Manser, Berater und Kuhsignaltrainer am Landwirtschaftlichen Zentrum St. Gallen (LZSG) in der Schweiz, gibt dazu ein einfaches Rezept: „Versuche immer, die Umgebung durch die Augen einer Kuh zu sehen.” mehr
temp Image
Tierhaltung | 25. Mai 2018

„Förderkulisse Wolfprävention” ausgewiesen

Das Stuttgarter Umweltministerium hat am 25. Mai eine „Förderkulisse Wolfprävention” im Nordschwarzwald ausgewiesen. Innerhalb dieser übernimmt das Land 90 Prozent der Kosten, die Schaf-, Ziegen und Gehegewildhaltern bei der Anschaffung von Materialien für Herdenschutzmaßnahmen entstehen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 17. Mai 2018

Wenn das Abwehrsystem überaktiv ist

Wenn Tiere erkranken, müssen sie behandelt werden. Dabei ist es oft wichtig, nicht nur die Krankheitsursache anzugehen, sondern auch die Entzündungsreaktion zu lindern. Spezielle Medikamente, die NSAIDs (non-steroidal anti-inflammatory drugs) können dabei eine wertvolle Hilfe sein. mehr
temp Image
Tierhaltung | 09. Mai 2018

Auch eine Frage der Fütterung

Klauenerkrankungen haben oft mehrere Ursachen. Neben mechanischer Überbelastung (abrasive Böden, lange Stehzeiten durch Überbelegung und/oder unbequeme Liegeboxen etc.) und Hygienemängeln auf Lauf- und Liegeflächen hat auch die Fütterung einen großen Einfluss. mehr
temp Image
Tierhaltung | 03. Mai 2018

Ein Werkzeug für mehr Tierwohl

Seit 2017 werden in Deutschland nur noch Hennen mit ungekürztem Schnabel eingestallt. Erfahrungen und Strategien im Umgang mit diesen Tieren wurden im Fachgespräch der Modell- und Demonstrationsbetriebe Tierschutz (MuD) Mitte April ebenso vorgestellt wie die Managementhilfe „MTool”. mehr
temp Image
Tierhaltung | 19. April 2018

Mutterkühen mehr Aufmerksamkeit schenken

Gesunde und fitte Mutterkühe sind die Grundvoraussetzung dafür, dass sich der Betriebszweig rechnet. Doch hier liegt noch so manches im Argen. Das haben Untersuchungen der Tierärztlichen Hochschule Hannover an fünf Angusherden an vier repräsentativen Standorten in Deutschland gezeigt. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. April 2018

Die nächste Hitzewelle kommt bestimmt

Schweine reagieren auf erhöhte Temperaturen sehr sensibel, das gilt sowohl im Mast- als auch im Sauenstall. Abhilfe können Hochdruckkühlungen schaffen. Sie sollten im Frühjahr, ebenso wie die Lüftung, durchgecheckt und gegebenenfalls in Ordnung gebracht werden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 29. März 2018

ELENA – Elsässer und Badener in einem Boot

Mitte 2017 startete ELENA, eine grenzüberschreitende Initiative zur Förderung der Tierhaltung am Oberrhein. Initiatoren waren die Landwirtschaftskammer des Elsass und der LKV Baden-Württemberg. Inzwischen gibt es sieben Arbeitsgruppen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 22. März 2018

Die Arbeit macht mir wieder Freude

Nach der Teilnahme an einem Seminar der Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) zur „Sicherheit beim Umgang mit Rindern” strukturierte Tanja Wagner aus Weißenbrunn in Oberfranken ihre Mutterkuhhaltung um. Das Ergebnis: mehr Arbeitssicherheit und ein deutlicher Zeitgewinn. mehr
temp Image
Tierhaltung | 01. März 2018

Konservierungsverfahren mit Potenzial

Der Einsatz von Heubelüftungsanlagen zur Erzeugung von hochwertigem Heu wird aus den verschiedensten Gründen wieder für mehr Milchviehhalter interessant. Der Umstieg von der Silage- zur Heuerzeugung bringt aber etliche Änderungen beim Arbeitsablauf mit sich – nachfolgend Näheres. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 » »»