Termine 2022

Termine 1 bis 20 von 69
4.12.
Anmeldung zum Biokartoffel-Tag - online
Um die Frage, wie Kartoffelanbau unter sich verändernden Klimabedingungen auch in Zukunft erfolgreich sein kann, geht es beim Biokartoffel-Tag, der am Di, 6.12., von 13 bis 16.30 Uhr online stattfindet. Es werden Erkenntnisse aus der Praxis und der Forschung vorgestellt und Lösungsansätze aufgezeigt. Anmeldung bis 4.12.: www.ltz-augustenberg.de
4.12.
Anmeldung zum Online-Vortrag Hofübergabe
Am Mo, 5.12., um 19.30 Uhr laden VLF und LWA Bodenseekreis zu dem kostenfreien Online-Inforabend „So gelingt die Hofübergabe” ein. Es gibt Hinweise und Tipps für alle, die einen landwirtschaftlichen Hof übergeben oder übernehmen wollen, weichende Erben und Interessierte. Anmeldung bis 4.12.: landwirtschaftsamt-bildung@bodenseekreis.de oder Tel. 07541/204-5800, Vor- und Zuname sowie E-Mail-Adresse angeben.
4.12.
Anmeldung Wirtschaftsdünger - online
Dünn, fließfähig und faserarm wünschen sich Betriebe, die mit bodennahen und streifenförmigen Ausbringungstechniken arbeiten, ihre Gülle. Besonders bei faserreicher Gülle bietet die Separierung eine Möglichkeit, die gewünschte Düngerqualität zu erreichen. Eine Online-Veranstaltung des DüngungsNetzwerk BW am Di, 6.12., von 13 bis 15.30 Uhr gibt Antworten auf Fragen rund um die Separierung flüssiger Wirtschaftsdünger und die Düngewirkung der Fest- und Flüssigphase. Anmeldung bis 4.12.: www.ltz-augustenberg.de
5.12. – 6.12.
Digitalisierung: „Einführung zu Spurführungssystemen”
Uni Hohenheim, Hochschule Nürtingen und DEULA Kirchheim/Teck bieten eine Schulungsreihe zur Digitalisierung mit drei Themenschwerpunkten an: „Einführung zu Spurführungssystemen” jeweils von Mo bis Di, 7./8.11., 14./15.11., 21./22.11., 28./29.11., 5./6.12., von 8.30 bis 16.30 Uhr, Programm und Anmeldung: www.deula.de/index.php?id=32&lCourseID=1088; „Datenaustausch und Maschinenkommunikation” jeweils am Mi, 9.11., 16.11., 23.11., 30.11., 7.12., 14.12., von 8.30 bis 16.30 Uhr, Programm und Anmeldung: www.deula.de/standorte/deula-kirchheim/teck/lehrgaenge?singlev=1089; „ISOBUS (Landtechnik)” jeweils am Do, 10.11., 17.11., 24.11., 8.12., 15.12., von 8.30 bis 16.30 Uhr, Programm und Anmeldung: www.deula.de/standorte/deula- kirchheim/teck/lehrgaenge?singlev=1090
Uhrzeit:
08:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Kirchheim/Teck
5.12.
Online-Workshop „Google my Business”
Das LWA Offenburg bietet am Mo, 5.12., von 13.30 bis 17.30 Uhr einen Online-Workshop „Google my Business professionell für Ihren Ferienhof oder Ihre Direktvermarktung nutzen” an. Schritt für Schritt wird gezeigt, wo und wie ein professioneller Eintrag mit Bildern angelegt und verifiziert werden kann und wie die zusätzlichen Apps des Tools wie Bewertungen oder Statistiken optimal für den eigenen Betrieb genutzt werden können. Kosten 20 Euro. Anmeldung bis 21.11.: www.ortenaukreis.landwirtschaft-bw.de > Veranstaltungen.
Uhrzeit:
13:30 Uhr bis 17:30 Uhr
Veranstalter:
LWA Offenburg
5.12.
Hochburger Ackerbauabend
Hochburger AckerbauabendAm Mo, 5.12., um 19 Uhr findet der traditionelle Hochburger Ackerbauabend im Gemeindezentrum (Herrenstr. 33) in Forchheim statt. Neben Aktuellem wird zu den Themen integrierter Pflanzenschutz, Informationssystem für die integrierte Pflanzenproduktion (ISIP) sowie Ergebnisse der Regioversuche und des Schädling-Monitorings referiert. Der Abend wird als zweistündige Sachkundeveranstaltung angeboten. Kosten für die Teilnahmebescheinigung 10 Euro. Anmeldung: https://kurzelinks.de/vw8w
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Forchheim
5.12.
Biosphärengebiet: Forum Landwirtschaft
Der Vortrag „Landwirtschaftliche und Ökologische Synergien − Die Allmendweiden im Südschwarzwald” am Mo, 5.12., von 19.30 bis 22 Uhr im Gasthaus Eiche (Wiesentalstr. 7) in Utzenfeld gibt Einblicke in die Entstehung der Weidfelder durch die Landbewirtschaftung sowie deren ökologische Besonderheiten. Den Teilnehmenden werden praktisches Wissen über den Wert der Weidfelder vermittelt und Handlungshinweise zum Umgang mit europäisch geschützten Grünlandflächen gegeben. Anmeldung: florian.marx@rpf.bwl.de
Uhrzeit:
19:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Ort:
Utzenfeld
5.12.
Vortrag: Verkehrssicherheit
Beim Treffen der Landsenioren der BLHV-Bezirksgeschäftsstelle Müllheim mit Kaffee und Kuchen am Mo, 5.12., um 15 Uhr in der Geschäftsstelle (Auf der Breite 7) in Müllheim gibt es unter anderem den Vortrag „Verkehrssicherheit − sicher fit unterwegs”. Anmeldung bis 1.12.: Tel. 07631/1816-0.
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Müllheim
5.12.
Direktvermarktung 4.0 - online
Zum Thema „Direktvermarktung 4.0” werden am Mo, 5.12., um 20 Uhr auf der Internet-Plattform Wir LANDWIRTEN vier Unternehmen vorgestellt, die Direktvermarktung neu denken (Link: https://youtu.be/xqVDAM02NtM). Es sind dies die zwei Anbieter von Softwarelösungen für Selbstbedienungsläden ackerpay und LOKBEST, außerdem Nearbuy, ein digitales Werkzeug, um regionale Vermarktung und Beschaffung zu erleichtern, und Marktplatz Landkultur, die neue Höfeplattform für Südbaden. Das Video steht danach auf https://www.youtube.com/@wirlandwirten zur Verfügung.
Uhrzeit:
20:00 Uhr
5.12.
Online-Vortrag Hofübergabe
Am Mo, 5.12., um 19.30 Uhr laden VLF und LWA Bodenseekreis zu dem kostenfreien Online-Inforabend „So gelingt die Hofübergabe” ein. Es gibt Hinweise und Tipps für alle, die einen landwirtschaftlichen Hof übergeben oder übernehmen wollen, weichende Erben und Interessierte. Anmeldung bis 4.12.: landwirtschaftsamt-bildung@bodenseekreis.de oder Tel. 07541/204-5800, Vor- und Zuname sowie E-Mail-Adresse angeben.
Uhrzeit:
19:30 Uhr
5.12.
Online-Reihe Schweinehaltung
Im Rahmen vom Netzwerk Fokus Tierwohl bietet die LSZ Boxberg eine Online-Reihe für Schweinehalter und Schweinehalterinnen an mit Fachvorträgen und Erfahrungsberichten. Geplant sind fünf Termine: am Mo, 5.12., von 18 bis 21.15 Uhr „Ferkelaufzucht mit Zukunft”; am Do, 8.12., von 19 bis 21 Uhr „Wir lassen die Sau raus im Abferkelstall − Vorstellung verschiedener Buchtentypen und Erfahrungsberichte”; am Do, 15.12., von 18 bis 21 Uhr „Wartehaltung mit Zukunft”; am Do, 12.1., von 18 bis 21 Uhr „Mast mit Zukunft”; am Di, 24.1., von 18 bis 21 Uhr „Deckzentrum mit Zukunft”. Info, Anmeldung: https://kurzelinks.de/xgan
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 21:15 Uhr
Veranstalter:
LSZ Boxberg
5.12.
Webseminar „Hygiene im Mobilstall − Managementmaßnahmen für mehr Tierwohl”
Bundesweite Veranstaltungen des Netzwerks Fokus Tierwohl vermitteln online aktuelles Wissen und Praxiserfahrungen. Die nächsten Online-Termine finden statt am Mo, 5.12., von 19 bis 21 Uhr „Hygiene im Mobilstall − Managementmaßnahmen für mehr Tierwohl”; am Di, 6.12., von 19 bis 21 Uhr „Zukunftsorientierte Junghennenaufzucht und mitwachsende Systeme”; am Do, 8.12., von 10 bis 12 Uhr „Satt und sicher im Rinderstall − Grundfutterversorgung und Biosicherheit in besonderen Jahren” und am Do, 8.12., von 20 bis 21 Uhr „Tierwohl in Krisenzeiten erhalten − Vorbereitung auf einen möglichen Blackout”. Anmeldung: https://fokus-tierwohl.de/de/veranstaltungen#!/
Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
6.12.
Seminarreihe Streuobstpädagogik
Das Haus der Natur in Beuron veranstaltet eine vierteilige Streuobstpädagogik-Fortbildung. Ganz nach dem Motto „learning by doing” lernen die Teilnehmenden naturpädagogische Aktivitäten kennen, erwerben Hintergrundwissen über Streuobstwiesen und bekommen Ideen für und Unterstützung bei der Planung eigener Umweltbildungsprojekte im Kindergarten-, Grundschul- und Freizeitbereich. Die Seminare finden jeweils von 9.30 bis 16.30 Uhr an folgenden Tagen statt: „Frühlingsboten” am Do, 31.3., „Die Welt der Schmetterlinge” am Di, 28.6., „Erntezeit und Farbenrausch” am Do, 20.10., „Tiere und Pflanzen im Winter” am Di, 6.12. Kosten für die Gesamtreihe 300 Euro. Anmeldung bis 17.3.: Tel. 07466/9280-0 oder info@nazoberedonau.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Beuron
6.12.
Workshop Grünlandverbesserung
Der Workshop „Maßnahmen und Methoden der Grünlandverbesserung in Zeiten des Klimawandels” findet am Di, 6.12., von 9.30 bis 16.45 Uhr in Aulendorf statt. Inhalte: Möglichkeiten und Methoden der Grünlandverbesserung; Kriterien für die Sorten- und Mischungsauswahl; Erkennung und Regulierung von Giftpflanzen. Kosten 50 Euro. Anmeldung bis 29.11.: www.lazbw.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:45 Uhr
Ort:
Aulendorf
Kontakt:
www.lazbw.de
6.12.
Marktgärtnerei - digital
Um regenerative Ansätze für kleine Vielfaltsgärtnereien geht es in der Fachreihe Marktgärtnerei mit vier digitalen Treffen im wöchentlichen Rhythmus. Beginn ist am Di, 29.11., um 19 Uhr. Schwerpunkt sind der Aufbau und die Verbesserung der Bodenfruchtbarkeit durch Mischkulturanbau, Zwischenfrüchte, Mulchwirtschaft und Kompostierung. Außerdem wird gezeigt, wie durch Integration von Bäumen, Sträuchern und Wasserkörpern (Teiche) in die Gärtnerei positive Synergieeffekte entstehen können. Kosten 145 Euro. Info, Anmeldung: https://www.webinar-aufbauende-landwirtschaft.de/1-fachreihe-marktgaertnerei/
Uhrzeit:
19:00 Uhr
6.12.
Sachkundelehrgang Pflanzenschutz - online
Personen, die beruflich Pflanzenschutzmittel anwenden oder verkaufen, müssen sachkundig sein. Das LWA Breisach bietet einen Basislehrgang „Sachkundenachweis Pflanzenschutz” online an. Jeweils von 19 bis 22 Uhr finden am Di, 6.12., am Mo, 12.12., am Do, 15.12., am Mo, 9.1., am Di, 10.1., und am Mo, 16.1., die Unterrichtsabende statt. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung am Di, 24.1., ab. Lehrgangs- und Prüfungsgebühr jeweils 40 Euro. Anmeldung: landwirtschaft@lkbh.de. Namen, Adresse, Geburtsdatum und Geburtsort angeben. Info: Tel. 0761/2187-5823.
Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 22:00 Uhr
6.12.
Biokartoffel-Tag - online
Um die Frage, wie Kartoffelanbau unter sich verändernden Klimabedingungen auch in Zukunft erfolgreich sein kann, geht es beim Biokartoffel-Tag, der am Di, 6.12., von 13 bis 16.30 Uhr online stattfindet. Es werden Erkenntnisse aus der Praxis und der Forschung vorgestellt und Lösungsansätze aufgezeigt. Anmeldung bis 4.12.: www.ltz-augustenberg.de
Uhrzeit:
13:00 Uhr bis 16:30 Uhr
6.12.
Adventsfeier
Der Landseniorenverband Südbaden im BLHV lädt alle Landseniorinnen und Landsenioren der Bodenseekreisverbände am Di, 6.12., um 14 Uhr zur Adventsfeier in das Gasthaus Schönenbergerhof in Nenzingen ein. Ein Programm mit musikalischen Darbietungen wird auf die beginnende Adventszeit einstimmen.
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Nenzingen
6.12.
Webseminar „Zukunftsorientierte Junghennenaufzucht und mitwachsende Systeme”
Bundesweite Veranstaltungen des Netzwerks Fokus Tierwohl vermitteln online aktuelles Wissen und Praxiserfahrungen. Die nächsten Online-Termine finden statt am Mo, 5.12., von 19 bis 21 Uhr „Hygiene im Mobilstall − Managementmaßnahmen für mehr Tierwohl”; am Di, 6.12., von 19 bis 21 Uhr „Zukunftsorientierte Junghennenaufzucht und mitwachsende Systeme”; am Do, 8.12., von 10 bis 12 Uhr „Satt und sicher im Rinderstall − Grundfutterversorgung und Biosicherheit in besonderen Jahren” und am Do, 8.12., von 20 bis 21 Uhr „Tierwohl in Krisenzeiten erhalten − Vorbereitung auf einen möglichen Blackout”. Anmeldung: https://fokus-tierwohl.de/de/veranstaltungen#!/
Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:00 Uhr
6.12.
Schäferversammlung
Eine Schäferversammlung des Landesschafzuchtverbands findet am Di, 6.12., um 19.30 Uhr im Hotel Bürgerstube (Friedrich-Ebert-Str. 11) in Muggensturm statt.
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Muggensturm
Termine 1 bis 20 von 69