Termine 2022

Termine 1 bis 20 von 21
17.8. – 22.8.
Wanderausstellung
Bis Mo, 22.8., macht im NABU-Bodenseezentrum (Am Wollmatinger Ried 20) in Reichenau die Wanderausstellung Fairpachten Station. Sie informiert über die Bedeutung einer abwechslungsreichen Kulturlandschaft und wie sich Grundeigentümerinnen und Grundeigentümer für mehr Naturschutz auf Äckern, Wiesen und Weiden einsetzen können. Info: https://www.fairpachten.org/20220725-wanderausstellung-bodenseezentrum
Ort:
Reichenau
17.8. – 31.8.
Sommerferienprogramm
Ein abwechslungsreiches Ferienprogramm hat das Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach für die Sommerferien in Baden-Württemberg für die jüngsten Museumsgäste zusammengestellt. Vom 31. Juli bis zum 11. September kann täglich von 11 bis 16 Uhr gewerkelt, gespielt und altes Handwerk ausprobiert werden. Die Angebote sind unter www.vogtsbauernhof.de abrufbar.
Ort:
Gutach
19.8. – 22.8.
Deutsche Schafschurmeisterschaft
Von Fr bis Mo, 19.−22.8., ist der Verein Deutscher Schafscherer zu Gast in Kißlegg/Westallgäu für die Ausrichtung der 18. Deutschen Schafschurmeisterschaft auf dem Betriebsgelände der Edelweissbrauerei Farny. Über 60 Schafscherer und Schafscherinnen aus allen Bundesländern sowie internationale Gastscherer z.B. aus Frankreich, Österreich, der Schweiz, Norwegen und Schottland treffen auf eine Herde von 1200 Merinoschafen. Kontakt: Wohlfart@schaf-bw.de Info: www.verein-deutscher-schafscherer.de
Ort:
Kißlegg/Westallgäu
19.8.
RBW-Bullenangebot Holsteins - online
In Online-Seminaren mit dem Titel „Den Goldenen Bullen gibt es nicht!” stellen die RBW-Zuchtspezialisten das neue Bullenangebot in den Bereichen Fleckvieh, Holsteins und Brown Swiss vor: am Mo, 15.8., um 20 Uhr Brown Swiss; am Di, 16.8., um 20 Uhr Fleckvieh; Fr, 19.8., um 20 Uhr Holsteins. Es gibt ein vielseitiges Angebot an neuen und bewährten Vererbern für Betriebe mit AMS, A2-Bullen, Vererber für Bio-Betriebe und Hornlos-Bullen. Die Teilnahme ist kostenlos. Zugangsinfos: www.rind-bw.de
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Kontakt:
www.rind-bw.de
20.8. – 21.8.
Aktionen auf der Landesgartenschau
Im August gibt es auf der Landesgartenschau in Neuenburg folgende Aktionen des LRA Breisgau-Hochschwarzwald an den Wochenenden: 6./7.8. Altbewährtes und Neues vom Acker – Einkorn, Emmer, Hanf, Quinoa, Soja, Melonen und Kürbis sowie Hülsenfrüchte neu entdeckt; 13./14.8. (Obst)Baumschulen – gut erzogen! Pflanzenvielfalt für unsere Gärten; 20./21.8. Direktvermarktung – immer ein Erlebnis; 27./28.8. Alles Pflaumen – Zwetschge, Mirabelle und Reneclaude. Kontakt zum Mitmachen als Landwirt oder Besucher: Tel. 0761/2187-5836 oder Stefanie.Lapcik@lkbh.de
Ort:
Neuenburg
20.8. – 21.8.
Wein, Essen & LAUFEN
Das Winzerdorf Laufen im Markgräflerland lädt am Sa, 20.8., ab 15 Uhr und am So, 21.8., ab 11 Uhr zu einem besonderen Weinfest ein. Es gibt nicht nur erstklassige Weine und gutes Essen, es gilt zudem, den schmucken Ortskern mit seinen malerischen Winkeln und Gassen zu „erLaufen” und dabei den Weingütern, Gutshöfen, Betrieben, Werkstätten und Ateliers über die Schultern zu schauen.
Ort:
Laufen
20.8. – 21.8.
Naturpark-Markt und Holzschneflertage
Am Sa und So, 20./21.8., jeweils von 11 bis 17 Uhr findet rund um den 220 Jahre alten Resenhof in Bernau ein Naturpark-Markt statt. Bei den parallel dazu stattfindenden Holzschneflertagen zeigen das Holzschneflermuseum Resenhof und das Forum erlebnis:holz Vorführungen alter Handwerksberufe.
Ort:
Bernau
21.8.
Thementag „Ein Hoch auf die Ortenau”
„Ein Hoch auf die Ortenau” ist das Motto des Thementags am So, 21.8., von 11 bis 17 Uhr im Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtsbauernhof in Gutach. Die Weinanbauer vom Weinparadies Ortenau schenken am Weinstand zum Probieren ein. Verschiedene Handwerker runden mit ihren Vorführungen zum Thema Wein das Programm ab. Handgemachte und stilvolle Untersetzer für Saft- und Wassergläser können Familien mit Kindern aus Holz gestalten. Weitere Veranstaltungen: www.vogtsbauernhof.de
Uhrzeit:
11:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Gutach
22.8. – 23.8.
Sojalehrfahrt nach Österreich
Der Deutsche Soja-Förderring lädt von Mo bis Di, 22./23.8., zu einer Sojalehrfahrt nach Österreich ein. Besucht werden zwei Züchter sowie mehrere langjährig erfolgreiche Sojalandwirte. Auch Felder mit Feuer- und Kidneybohnen werden besichtigt. Zwei Betriebe zeigen, wie sie ihre Sojabohnen direkt zu Hühnerfutter sowie Tofu veredeln. Übernachtet wird in Wien. Zimmer können für den Zeitraum 21.-24.8. oder für einzelne Nächte reserviert werden (events@magdas.at). Die Ziele werden an beiden Tagen mit dem Reisebus angefahren. Kosten 215/165 Euro für (Nicht-)/Mitglieder, inkl. Fahrt zu den Programmpunkten und Mittagessen. Nicht enthalten sind Hotel und Abendessen. Info: www.sojafoerderring.de/ Umgehende Anmeldung: https://kurzelinks.de/mxws
23.8.
Sammlung von Agrarkunststoffen
Verwertung von AgrarfolienDie Firma Wurth Pflanzenschutz in Appenweier bietet über das System ERDE − Erntekunststoff-Recycling Deutschland eine sachgerechte Verwertung von Agrarkunststoffen an. Zu der kostenpflichtigen Sammlung von Agrarkunststoffen am Di, 23.8., von 9 bis 16 Uhr in Ettenheim (Halle am Zollhaus 4a, Getreideumschlagplatz) kann man sich bis Mi, 10.8., anmelden: https://wurth-pflanzenschutz.de/Verwertung-von-Agrarfolien.html
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Ettenheim
24.8.
Anmeldung zur JuLeiCa-Schulung
Das LRA Bodenseekreis lädt Jugendliche, Jugendleiterinnen und Jugendleiter sowie ehrenamtlich Engagierte im Alter von 15 bis 27 Jahren jeweils von Fr bis So, 23.-25.9. und 14.-16.10., zur ersten kreisweiten JuLeiCa-Schulung in die Graf-Zeppelin-Jugendherberge in Friedrichshafen ein. Die Schulung ist die Basis für ehrenamtliches Engagement in der Kinder- und Jugendarbeit in Vereinen, Verbänden, im Jugendtreff oder bei Freizeitangeboten. Im Anschluss erhalten alle Teilnehmenden als Qualifikationsnachweis die JuLeiCa-Card, ein bundesweiter Ausweis für ausgebildete Jugendleiterinnen und Jugendleiter. Kosten für beide Wochenenden 100 Euro inklusive Übernachtung und Verpflegung. Info: Tel. 07541/204-3173 oder -3174. Anmeldung bis 24.8.: www.bodenseekreis.de/jung-und-engagiert
Ort:
Friedrichshafen
25.8.
Fitting-Workshop
Zur Vorbereitung des RBW-Jungzüchtertags veranstaltet die RBW einen Fitting-Workshop am Do, 25.8., in der Versteigerungshalle Bad Waldsee. Es sind maximal 30 Teilnehmer zugelassen. Anmeldung bis 10.8.: Tel. 0172 7122835.
Ort:
Bad Waldsee
25.8. – 28.8.
Eurocheval
Von Do bis So, 25.-28.8., findet die Eurocheval als Open-Air- und Indoor-Veranstaltung auf der Messe Offenburg statt. Plätze für die GALA-Show am Sa, 27.8., zum Preis von 23/29 Euro Kinder/Erwachsene sind unter www.eurocheval.de buchbar.
Ort:
Offenburg
25.8.
Web-Seminar „Klimaschutz im landwirtschaftlichen Betrieb”
Zu dem kostenfreien Web-Seminar „Klimaschutz im landwirtschaftlichen Betrieb”, welches das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) am Do, 25.8., von 17 bis 18.30 Uhr veranstaltet, kann man sich anmelden: www.praxis-agrar.de/web-seminare. Fragen können an webseminare-ble4@ble.de gerichtet werden. Info: praxis-agrar.de
Uhrzeit:
17:00 Uhr bis 18:30 Uhr
26.8.
Anmeldung zur Lehrfahrt Obstanbau
Am Fr, 16.9., findet eine Tageslehrfahrt des Bezirksobstbauvereins Ortenau gemeinsam mit der Obstbauberatungsstelle des LRA Ortenaukreis statt. Das Programm mit Schwerpunkt Obstanbau führt zum Bio-Obstanbaubetrieb „Südhof” in Denzlingen. Bei einer Betriebsbesichtigung erfahren die Teilnehmenden Details über Anbau und Vermarktung sowie über die Schädlingsabwehr durch biologisch-technische Verfahren. Nach der Mittagspause folgt eine Führung durch die Anlage der Landesgartenschau in Neuenburg zum Thema „Rheingärten und Stadtpark am W Uhrloch”. Die Kosten zwischen 52 und 62 Euro je nach Teilnehmerzahl sind im Bus zu entrichten. Anmeldung bis 26.8.: https://ortenaukreis.landwirtschaft-bw.de > Veranstaltungen.
26.8.
Anmeldung zum Feldtag
Das LTZ Augustenberg lädt am Mo, 29.8., von 17 bis 19  Uhr zur Besichtigung des ökologischen Versuchsfelds in Forchheim am Kaiserstuhl ein. Zu sehen sind die Landessortenversuche zu Körnermais und Sojabohnen. Außerdem können Sortenversuche zu Kichererbsen und Trockenbohnen, ein Schwefeldüngungsversuch in Hirse und Demonstrationen von Sojapopulationen, Edamame und Zuckermais besichtigt werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Info: www.ltz-augustenberg.de, Anmeldung bis 26.8.: www.koel-bw.de
Ort:
Forchheim am Kaiserstuhl
Kontakt:
www.koel-bw.de
26.8.
Offener Garten
Hansjörg Haas öffnet seinen Garten bei der Herrenmühle (Schloßplatz 2) in Bleichheim am So, 14.8., von 13 bis 18 Uhr und jeweils am Fr, 12. und 26.8., von 15 bis 18 Uhr. Eintritt wird erhoben.
Uhrzeit:
15:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Ort:
Bleichheim
27.8. – 28.8.
Aktionen auf der Landesgartenschau
Im August gibt es auf der Landesgartenschau in Neuenburg folgende Aktionen des LRA Breisgau-Hochschwarzwald an den Wochenenden: 6./7.8. Altbewährtes und Neues vom Acker – Einkorn, Emmer, Hanf, Quinoa, Soja, Melonen und Kürbis sowie Hülsenfrüchte neu entdeckt; 13./14.8. (Obst)Baumschulen – gut erzogen! Pflanzenvielfalt für unsere Gärten; 20./21.8. Direktvermarktung – immer ein Erlebnis; 27./28.8. Alles Pflaumen – Zwetschge, Mirabelle und Reneclaude. Kontakt zum Mitmachen als Landwirt oder Besucher: Tel. 0761/2187-5836 oder Stefanie.Lapcik@lkbh.de
Ort:
Neuenburg
29.8.
Anmeldung: Pflügen für Praktiker
Das Lehr- und Versuchsgut Köllitsch/Sachsen veranstaltet am Do, 1.9., die Praktikerschulung „Pflügen wie die Weltmeister” mit Hans-Werner Heidemann, Trainer für Bodenbearbeitung bei der DEULA-Nienburg. Kosten 100 Euro. Anmeldung bis 29.8.: https://mitdenken.sachsen.de/1030529
Ort:
Köllitsch/Sachsen
29.8.
Feldtag
Das LTZ Augustenberg lädt am Mo, 29.8., von 17 bis 19  Uhr zur Besichtigung des ökologischen Versuchsfelds in Forchheim am Kaiserstuhl ein. Zu sehen sind die Landessortenversuche zu Körnermais und Sojabohnen. Außerdem können Sortenversuche zu Kichererbsen und Trockenbohnen, ein Schwefeldüngungsversuch in Hirse und Demonstrationen von Sojapopulationen, Edamame und Zuckermais besichtigt werden. Die Teilnahme ist kostenlos. Info: www.ltz-augustenberg.de, Anmeldung bis 26.8.: www.koel-bw.de
Uhrzeit:
17:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Forchheim am Kaiserstuhl
Kontakt:
www.koel-bw.de
Termine 1 bis 20 von 21