1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
temp Image
Politik | 22. Oktober 2020

Höhere Zuschüsse zur Alterssicherung geplant

Im kommenden Jahr können die Bauern in Deutschland voraussichtlich von höheren Zuschüssen zur Alterssicherung der Landwirte (AdL) profitieren. mehr
temp Image
Politik | 22. Oktober 2020

Minister einigen sich zur GAP

Nach einer langen Verhandlungsnacht haben sich die EU-Agrarminister in Luxemburg am Dienstag in den frühen Morgenstunden mit qualifizierter Mehrheit auf eine gemeinsame Verhandlungsposition zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) geeinigt. mehr
temp Image
Politik | 19. Oktober 2020

Bauernpräsident Rukwied wiedergewählt

Die Mitgliederversammlung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) hat den amtierenden Präsidenten Joachim Rukwied mit überzeugender Mehrheit wiedergewählt. mehr
temp Image
Politik | 15. Oktober 2020

Umschichtung gleich, keine Weideprämie

Im Jahr 2021 werden wie bereits in diesem Jahr sechs Prozent der EU-Direktzahlungen für Förderprogramme in der Zweiten Säule der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) umgeschichtet. mehr
temp Image
Politik | 15. Oktober 2020

Keine bedingungslose Gefolgschaft

„Landwirtschaft kann nur funktionieren, wenn sie von der Gesellschaft mitgetragen wird”, sagt Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes. Allerdings dürfe dies nicht einseitig nach dem Motto verlaufen, „die Gesellschaft macht die Vorgaben und wir folgen”, betont er zudem. mehr
temp Image
Politik | 15. Oktober 2020

Auftakt zum Kulturlandschaftsrat

Baden-Württemberg hat erste Schritte zur Einrichtung eines Kulturlandschaftsrates unternommen. Damit folgt das Land einem Vorschlag des berufsständischen Volksantrags. Die konstituierende Sitzung ist für das zweite Quartal des kommenden Jahres geplant. mehr
temp Image
Politik | 09. Oktober 2020

Bauern beziehen erst spät Rente

Im Jahr 2019 haben Bauern durchschnittlich im Alter von 70,6 Jahren erstmalig Rentenleistungen aus der Alterssicherung der Landwirte (AdL) bezogen. Das berichtet die Bundesregierung in ihrer Antwort auf eine Kleine Anfrage der FDP-Fraktion. mehr
Politik | 09. Oktober 2020

Baden-Württemberg bleibt beim Ertragswert

Baden-Württemberg will bei der Erhebung der Grundsteuer A für die Land- und Forstwirtschaft auch künftig das Ertragswertverfahren anwenden. Das geht aus dem Entwurf zum Landesgrundsteuergesetz hervor, den der Ministerrat in Stuttgart jetzt beschlossen hat. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»