1 2 3 4 5 6 7 » »»
temp Image
Waldwirtschaft | 08. November 2018

BLHV-Waldausschuss diskutiert und kritisiert Landeswaldgesetz

Der Fachausschuss Bauernwald des BLHV diskutierte bei seiner Sitzung am 5. November intensiv und kritisch die geplanten Gesetzesänderungen zur Umsetzung der Forstverwaltungsreform in Baden-Württemberg. mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 25. Oktober 2018

Borkenkäfer extrem – Überwinterung stoppen

Die beiden Sturmtiefs Burglind und Friederike im Januar dieses Jahres haben deutschlandweit für Sturmholz von über 5 Mio. fm gesorgt. Betroffen waren vor allem Brandenburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 18. Oktober 2018

"Der Schwarzwald wird zur Toscana"

Waldeigentümer und die ganze Forstbranche haben es im Augenblick nicht leicht. Die vielfältigen Herausforderungen von der kartellrechtlich getriebenen Forstreform bis zur Käferplage standen im Mittelpunkt des dreizehnten Schwarzwälder Waldbauerntages am 12. Oktober. mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 06. September 2018

Borkenkäfer nehmen auch Weißtannen ins Visier

In einigen Landesteilen Baden-Württembergs häufen sich aktuell Meldungen über den Borkenkäferbefall an Weißtannen. Es handelt sich vor allem um den Krummzähnigen Tannenborkenkäfer (Pityokteines curvidens). mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 30. August 2018

Dürre und Hitze setzen dem Wald erheblich zu

Die Waldbäume leiden unter dem Sommer 2018. Es ist auch eine außergewöhnlich starke Fruchtbildung zu beobachten, die viele Baumarten an die Grenzen ihrer Belastbarkeit bringt. Nicht nur der Zuwachs stagniert – Nadelhölzer sind durch Borkenkäferbefall existenziell gefährdet. mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 09. August 2018

Den Wald jede Woche einmal kontrollieren

Die hochsommerlichen Temperaturen und vor allem die seit längerem anhaltende Dürre schwächen einerseits die Bäume, fördern aber andererseits die Borkenkäfer. mehr
1 2 3 4 5 6 7 » »»