temp Image
Tierhaltung | 03. Juli 2014

Varroabekämpfung: Was gibt es Neues?

Über die Erfahrungen, die 2013 mit dem Einsatz der 60-prozentigen Ameisensäure zur Varroabekämpfung gemacht wurden, informiert der folgende Beitrag. Zudem erläutert er, weshalb es in diesem Jahr in manchen Völkern schon ungewöhnlich früh zu einem sehr hohen Varroabefall kam. mehr
Tierhaltung | 18. Juni 2014

Betonböden per Hitzeschock sanieren

Bekannte Verfahren zum Aufrauen glatter Laufflächen in den Ställen sind das Fräsen, Rillenschneiden, Sandstrahlen oder die Säurebehandlung der Laufflächen. Der folgende Beitrag stellt eine weitere interessante Möglichkeit aus Frankreich vor, die thermische Betonbehandlung. mehr
temp Image
Tierhaltung | 05. Juni 2014

Platzbedarf nicht nach Schema F berechnen

Immer wieder klagen Sauenhalter, dass schon bald nach dem Stallbau die Abferkel- und Ferkelaufzuchtplätze knapp werden. Die Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) in Grub hat daher die bisherigen Empfehlungen zur Raumplanung hinterfragt und neue Empfehlungen entwickelt. mehr
temp Image
Tierhaltung | 21. Mai 2014

Edle Rösser und viele, viele Menschen

Mit einem großen Fest feierte das Haupt- und Landgestüt Marbach vergangenes Wochenende sein 500-jähriges Bestehen. Alle drei Gestütshöfe öffneten die Türen und zeigten ihre vielseitigen Aufgaben. In unserer Bildergalerie gibt es schöne Eindrücke vom Fest. mehr
temp Image
Tierhaltung | 09. Mai 2014

Heike wurde „Miss Hinterwälder”

Guter Festakt, spannende Wettbewerbe, sehr gute Besucherresonanz: Das ist das Fazit der Jubiläumsschau „125 Jahre Hinterwälderzucht”, die am ersten Maiwochenende in Utzenfeld durchgeführt wurde. mehr
temp Image
Tierhaltung | 17. April 2014

Kaltblut-Stuten unter der Lupe

23 Schwarzwälder Kaltblut-Stuten wurden vergangene Woche bei den Stutbuchaufnahmen des Pferdezuchtverbandes in St. Märgen und in Waldkirch vorgestellt. mehr
temp Image
Tierhaltung | 04. April 2014

Ideen für die Mutterkuhhaltung

Wie können kleine Mutterkuhhalter ihre Betriebe erfolgreich in die Zukunft führen? Auf einem zweitägigen Seminar des Landwirtschaftsamtes im Schwarzwald-Baar-Kreis wurden Antworten auf diese Frage gefunden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 20. März 2014

Afrikanische Schweinepest: Einschleppungsgefahr steigt

In Litauen und Polen wurden Anfang des Jahres bei Wildschweinen Erreger der Afrikanischen Schweinepest (ASP) nachgewiesen. Die Gefahr der Einschleppung steigt also. Die Task Force Tierseuchenbekämpfung Baden-Württemberg erklärt, welche Hygienemaßnahmen nötig sind. mehr
temp Image
Tierhaltung | 13. März 2014

Mortellaro ist und bleibt ein Dauerbrenner

Die Mortellarosche Krankheit, auch Dermatitis digitalis oder Erdbeerkrankheit genannt, ist heute in vielen Milchviehställen die häufigste Klauenerkrankung. Ausgelöst wird sie durch Bakterien. Sind die Erreger erst einmal im Bestand, wird man sie nicht mehr los. Wie kann man sie in Schach halten? mehr
Tierhaltung | 06. März 2014

Schwieriges Futterjahr 2013 zeigte Wirkung

Die Zahl der Kühe unter Milchleistungsprüfung hat in Baden-Württemberg im vergangenen Jahr zugenommen. Die Milchmenge pro Kuh ging dagegen um fast 140 Kilogramm zurück. Hauptgrund hierfür dürfte das witterungsbedingt relativ schlechte Grundfutter gewesen sein. mehr