1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
temp Image
Tierhaltung | 15. Oktober 2020

Waldhonigernte im Südwesten

Imker berichten von einer sehr guten Waldhonigernte - vor allem auch vom geschätzten Weißtannenhonig. Der nicht schleuderbare Melezitosehonig trübt das Ergebenis nur zum Teil. mehr
temp Image
Tierhaltung | 07. Oktober 2020

„Drusefreiheit ist ein lohnendes Ziel”

Die Journalistin Ulrike Amler hat mit dem Leiter der Pferdeklinik an der Ludwig-Maximilians-Universität München, Prof. Lutz S. Göhring, über die jüngste Drusewelle und die veterinärmedizinischen Möglichkeiten zur Eindämmung der Seuche gesprochen. mehr
Tierhaltung | 07. Oktober 2020

Jetzt zwei ASP-Hotspots in Brandenburg

Das Friedrich-Loeffler-Institut bestätigte am 30. September die Afrikanische Schweinepest bei einem toten Wildschwein im Landkreis Märkisch Oderland. Der Fundort liegt etwa 70 Kilometer nördlich vom ursprünglichen Ausbruchsgebiet bei Neuzelle. mehr
temp Image
Tierhaltung | 07. Oktober 2020

MLR startet Früherkennung für ASP

Seit Anfang Oktober können schweinehaltende Betriebe freiwillig am ASP-Früherkennungsprogramm des Landes teilnehmen. Das teilte das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) heute mit. mehr
temp Image
Tierhaltung | 22. September 2020

Engerlinge: Was jetzt zu tun ist

Nach und nach wird deutlich wie viel Grünland die Larven des Junikäfers geschädigt haben. Welche Maßnahmen jetzt noch möglich sind, um die Engerlinge zu bekämpfen und wie das Grünland verbessert werden kann, erklärt der folgende Beitrag. mehr
temp Image
Tierhaltung | 11. September 2020

Weiterentwicklung von "Schlachtung mit Achtung"

Die Förderung einer technischen Weiterentwicklung der teilmobilen Schlachteinheit des Projektes „Schlachtung mit Achtung” (SMA) stellte Landwirtschaftsminister Peter Hauk am 3. September in Kandern in Aussicht. mehr
temp Image
Tierhaltung | 11. September 2020

Rukwied fordert wildschweinfreie Zone

Vor dem Hintergrund des ersten Falles von Afrikanischer Schweinepest (ASP) bei einem Wildschwein in Brandenburg hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, eine wildschweinfreie Zone an der polnischen Grenze zwingend angemahnt. Das Virus sei eine Gefahr für Haus- und Wildschweine. mehr
temp Image
Tierhaltung | 11. September 2020

Beeinträchtigung der Drittlandsexporte

Die heimische Fleischwirtschaft rechnet nach der ersten bestätigten Infektion eines Wildschweines mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) in Deutschland mit unmittelbaren Auswirkungen auf den Schweinefleischexport in Drittländer. mehr
temp Image
Tierhaltung | 10. September 2020

Klöckner aktiviert nationalen Krisenstab Tierseuchen

Nachdem sich die erste Infektion eines Wildschweinekadavers mit der Afrikanischen Schweinepest (ASP) auf deutschem Boden in Brandenburg bestätigt hat, hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner den zentralen Krisenstab Tierseuchen aktiviert. mehr
temp Image
Tierhaltung | 10. September 2020

Acht Tipps für eine gelungene TMR

Eine gelungene TMR-Mischung herzustellen, ist nicht einfach. In vielen Fällen schaffen es die Kühe trotz allem, zu selektieren. Die folgenden Tipps zeigen wie es besser geht - ausführliche Hintergründe gibt es in der gedruckten BBZ. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»