temp Image
Tierhaltung | 25. Mai 2016

Die Ökobetriebe hatten die Nase klar vorn

Im Rinderreport 2015 sind die Betriebszweigauswertungen von 418 konventionell sowie 19 ökologisch wirtschaftenden Milchviehbetrieben zusammengefasst. Aufgrund der gesunkenen Milchpreise im konventionellen Bereich hatten die Ökobetriebe einen um 540 Euro höheren Deckungsbeitrag. mehr
temp Image
Tierhaltung | 14. April 2016

Auf Nutzungsdauer statt Milchleistung züchten

Ein Ende der starken Selektion von Kühen auf die Milchleistung zu Lasten der Tiergesundheit hat die Agrar- und Veterinär-Akademie (AVA) aus Horstmar-Leer gefordert. mehr
temp Image
Tierhaltung | 10. März 2016

Wenn die Raubtiere zurückkehren ...

Drei Luchse waren 2015 im Schwarzwald unterwegs, ein Wolf wurde bei Lahr und einer im Schwäbischen überfahren. Zeit also, sich auch bei uns auf den Umgang mit Großraubtieren vor- zubereiten. Erfahrungen aus der Schweiz können dabei helfen. mehr
Tierhaltung | 03. März 2016

Impfbedarf bis zum 11. März melden

Es bleibt nicht mehr viel Zeit, um seinem Hoftierarzt zu melden, ob und wie viele Tiere man gegen die Blauzungenkrankheit impfen lassen möchte. Für die Impfung spricht einiges. mehr
temp Image
Tierhaltung | 25. Februar 2016

Im Idealfall eine Win-win-Situation

Pensionsviehhaltung – das bietet sich geradezu automatisch dort an, wo die einen nicht genügend Fläche und die anderen viel Weidefläche, aber nicht genügend oder auch gar kein Vieh mehr haben. Damit beide Seiten zufrieden sind, müssen jedoch im Vorfeld klare Absprachen getroffen werden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 18. Februar 2016

Mindeststandard kann zum Fallstrick werden

In vielen Regionen können Schweine kostengünstiger produziert werden als in Baden-Württemberg. Daher muss hier das Ziel sein, etwas Besonderes anzubieten – zum Beispiel Schweine, die nach hohen Tierschutzstandards produziert werden. Das setzt jedoch entsprechende Ställe voraus. mehr
temp Image
Tierhaltung | 11. Februar 2016

Freiwillige Impfung ab April möglich

Tiergesundheitsexperten von Bund und Ländern rechnen mit einer erneuten Einschleppung der Blauzungenkrankheit nach Süddeutschland. Sie raten daher zu einer freiwilligen vorbeugenden Schutzimpfung von Rindern, Schafen und Ziegen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 28. Januar 2016

Infizierte Tiere aus der Herde nehmen

Der Ziegenzuchtverband Baden-Württemberg ist zum 1. Januar 2016 mit der Pseudotuberkulose-Richtlinie in die systematische Bekämpfung der Pseudo-Tb in Ziegenzuchtbeständen gestartet. Die Teilnahme daran ist freiwillig. Über die Krankheit und das Bekämpfungsverfahren informiert der folgende Beitrag. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. November 2015

Das Schmallenberg-Virus ist zurück

Das Schmallenberg-Virus, das erstmals 2012 in Baden-Württemberg aufgetreten ist, ist zurück. Das zeigen Untersuchungen am Staatlichen Tierärztlichen Untersuchungsamt in Aulendorf. Die derzeitige Infektionswelle wird vor allem im Frühjahr 2016 wieder zu den bekannten Infektionsfolgen führen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 22. Oktober 2015

Stallkomfort auch für Jungrinder

Ein neuer Lehr- und Versuchsstall für 130 Aufzuchtrinder ist Mitte Oktober am Landwirtschaftlichen Zentrum (LAZBW) in Aulendorf eingeweiht worden. Funktioniert die Liegebox? Ist sie groß genug und die Matte genügend weich? Dies sind Fragen, auf die künftige Versuche Antworten geben sollen. mehr