temp Image
Politik | 13. Juni 2019

Volksbegehren für Artenschutz – worum geht es eigentlich?

Das Volksbegehren in Baden-Württemberg für Artenschutz („Rettet die Bienen”) strebt ein Gesetz an, das unter anderem eine deutliche Reduzierung des Einsatzes von Pflanzenschutzmitteln in der Landwirtschaft zum Gegenstand hat. mehr
temp Image
Politik | 06. Juni 2019

Umweltaspekte vor Lebensmitteln

Gut zwei Drittel der Bundesbürger wünschen sich, dass Umwelt- und Klimaaspekte in der Agrarpolitik eine größere Rolle einnehmen. mehr
temp Image
Politik | 06. Juni 2019

Bewegung bei Dürreversicherung

In Sachen Dürreversicherung gibt es vom Bundesfinanzministerium positive Signale. Es zeigt sich aufgeschlossen gegenüber einem ermäßigten Steuersatz. mehr
temp Image
Politik | 06. Juni 2019

„Ein Nebeneinander von Wolf und Weidetieren kann es nicht geben”

Der Schwarzwaldverein hat sich öffentlich zum Wolf positioniert. Die Freizeit- und Naturschutzorganisation mit über 65000 Mitgliedern gibt der Weidetierhaltung klaren Vorrang vor dem Wolf. mehr
temp Image
Tierhaltung | 06. Juni 2019

Kastenstände: Verordnungsentwurf vorgelegt

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner hat den lang erwarteten Verordnungsentwurf für eine Neuregelung der Haltung von Sauen im Kastenstand vorgelegt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 06. Juni 2019

Allgemeinverfügung gegen Maiswurzelbohrer wird drei Jahre verlängert

Die Fangzahlen des Maiswurzelbohrers sind auch 2018 weiter deutlich angestiegen. Deshalb werden die Landratsämter zeitnah neue Allgemeinverfügungen (AV) zur Bekämpfung des Maiswurzelbohrers erlassen, die weitere drei Jahre gelten. mehr
temp Image
Land und Leute | 06. Juni 2019

Firmen als Paten für Blühstreifen

Blühpatenschaften liegen im Trend. Eva und Wolfram Wiggert vom Haslachhof in Löffingen haben ihr eigenes Modell dafür entwickelt. mehr
temp Image
Waldwirtschaft | 30. Mai 2019

Aktuelle Fördermaßnahmen für den Wald

Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) warnt vor einem dramatischen Anwachsen der Borkenkäferpopulation. Den Winter haben die Schädlinge meist gut überstanden, viel bruttaugliches Material ist vorhanden und Trockenheit und Wärme können 2019 weiter anhalten. mehr
temp Image
Politik | 29. Mai 2019

Brüssel wird bei Düngung ungeduldig

Die Bundesregierung will der Europäischen Kommission bis Mitte Juni ihre Vorschläge für eine Änderung der Düngeverordnung vorlegen. Aus der EU-Kommission kommen derweil Signale der Ungeduld. mehr
temp Image
Politik | 29. Mai 2019

Unterschiede im Grad der Zufriedenheit

Klarere Regeln für die Tötung von Wölfen sieht der Gesetzentwurf zur Änderung des Bundesnaturschutzgesetzes vor, den das Bundeskabinett am Mittwoch voriger Woche beschlossen hat. mehr