1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
Politik | 13. Dezember 2018

Mehr Kohlenstoff im Boden als erwartet

In den landwirtschaftlich genutzten Böden Deutschlands ist offenbar mehr Kohlenstoff gespeichert, als bisher angenommen wurde. Das geht aus dem „Bodenzustandsbericht Landwirtschaft” hervor. mehr
Politik | 06. Dezember 2018

Verschoben, abgeschafft, erhalten

Drei Gesetzesänderungen hat der Bundestag beschlossen, über die teilweise seit Jahren heftige Auseinandersetzungen geführt worden sind: Es ging um die Ferkelkastration, die Hofabgabeklausel und die 70-Tage-Regelung für Saisonarbeitskräfte. mehr
Politik | 06. Dezember 2018

Kupfer für weitere sieben Jahre zugelassen

Kupfer als Pflanzenschutzmittelwirkstoff darf in der Europäischen Union auch in Zukunft eingesetzt werden. mehr
temp Image
Politik | 29. November 2018

Die RegioAgrar Baden 2019 nimmt Fahrt auf

In knapp vier Monaten öffnet die RegioAgrar Baden erstmals ihre Tore in den Messehallen in Freiburg und schon jetzt ist ein erfreulicher Anmeldestand regionaler und überregionaler Aussteller zu verzeichnen. mehr
Politik | 29. November 2018

Ernährungsausschuss billigt Fristverlängerung

Die geplante zweijährige Verlängerung der Übergangsfrist für die betäubungslose Ferkelkastration hat eine wichtige Hürde genommen. mehr
Politik | 29. November 2018

Die Union will den Wolf im Jagdrecht haben

Einen konsequenteren Umgang mit dem Wolf fordert die CDU/CSU-Bundestagsfraktion. In einem Positionspapier spricht sich die Union für eine Überführung der Wölfe ins Jagdrecht aus. mehr
Politik | 29. November 2018

73 Rudel und 30 Paare

In Deutschland ist die Zahl der bestätigten Wolfsrudel im zurückliegenden Jahr um 13 auf 73 gestiegen. Zeitgleich hat sich demnach auch die Zahl der Wolfspaare in Deutschland deutlich erhöht, und zwar um neun auf landesweit 30. Außerdem sind drei sesshafte Einzelwölfe bestätigt worden. mehr
temp Image
Politik | 22. November 2018

Diskussion um GAP

Welche Auswirkungen hat die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) nach 2020 für Baden-Württemberg? Ihre Sicht erläuterten Vertreter aus EU-Kommission, Wissenschaft, Landwirtschaft und Naturschutz am 13. November bei einer Anhörung der Grünen im Landtag in Stuttgart. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»