temp Image
Pflanzenbau | 10. August 2017

Den Raps vor Schnecken schützen

Der Juni war zwar relativ trocken und für die Schneckenentwicklung nicht förderlich, aber im Juli und August fielen fast überall reichliche Niederschläge. Wenn das feucht-warme Wetter anhält, könnten sich die Schnecken bis zur Rapssaat sehr gut entwickeln und dann das Auflaufen gefährden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 03. August 2017

Krautregulierung nicht vergessen

Das Abtöten des Kartoffelkrautes sollte begonnen werden, wenn die Ernte nahe ist. Allerdings dürfen die Pflanzen bei der Sikkation nicht zu sehr gestresst werden. Die Reife der Knollen, die Bodenfeuchte und das Wetter sind entscheidend. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 20. July 2017

Sonntag, 23. Juli: Tag der offenen Tür im Lehr- und Versuchsgarten für Obstbau Opfingen

Der Lehr- und Versuchsgarten für Obstbau in Freiburg-Opfingen blickt auf Jahrzehnte der Forschung und Wissensvermittlung zurück. Sortenfragen stehen heute im Mittelpunkt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 06. July 2017

Winterrapssorten für die kommende Saison

Winterraps bleibt mit knapp 50000 ha Anbaufläche 2017 in Baden-Württemberg eine wichtige und interessante Kultur. Mittlerweile haben fast ausschließlich Hybriden den Markt erobert – sie überzeugen mit stabilen Ertragsleistungen und hohen Ölgehalten auch unter schwierigen Bedingungen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 29. June 2017

Versuchsfeld in Orschweier bleibt erhalten

Der Versuchsfeldtag in Mahlberg-Orschweier am 23. Juni wurde von zahlreichen Landwirten als Informations- und Branchentreffen genutzt. Die Kulturen zeigten sich in gutem bis sehr gutem Zustand. Im Vergleich zu anderen Standorten war die Witterung vor Ort verhältnismäßig ausgeglichen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 22. June 2017

Hygienisches Ruhebett für die neue Ernte

Kurz vor dem Beginn der Getreideernte sollten das Getreidelager auf Schädlingsbefall kontrolliert und für die Einlagerung der neuen Ernte Hygienemaßnahmen ergriffen werden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 14. June 2017

Zwischenfrüchte nicht um jeden Preis

Am Rande der DLG-Wintertagung befasste sich der DLG-Ausschuss für Ackerbau mit der Frage, wie weit der Zwischenfruchtanbau ausgedehnt werden kann. Dr. Karsten Möller von der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und Dr. Heiko Ziebell vom Julius Kühn-Institut nahmen Stellung. mehr