temp Image
Pflanzenbau | 31. Juli 2014

Zwetschgentag bei Kiefer in Ortenberg

Für die Fachwelt ist er längst eine Institution: Der alle zwei Jahre stattfindende Zwetschgeninformationstag hat sich zur wichtigsten Fachveranstaltung rund um das blaue Steinobst im deutschsprachigen Raum entwickelt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 24. Juli 2014

Mulchen nach der Ernte ist Pflanzenschutz

Für die Bekämpfung von Schädlingen und Krankheiten ist eine konsequente Hygiene auf dem Feld wichtig. Deshalb sollten Pflanzenreste direkt nach der Ernte und vor der anschließenden Bodenbearbeitung intensiv zerkleinert, zerfasert und gleichmäßig verteilt werden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 17. Juli 2014

Jetzt werden wieder Maiswurzelbohrer gezählt

Um den Maiswurzelbohrer (Diabrotica virgifera virgifera) ist es ruhig geworden, seit es keine Quarantäne mehr gibt. Fachleute befürchten aber, dass Ertragsverluste eintreten werden, wenn sich die Population aufschaukelt. In einem Pilotprojekt wird die Bekämpfung mit Nematoden getestet. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 10. Juli 2014

Separierung kostet mindestens 2 Euro/m3

Rindergülle und Biogas-Gärreste sind wertvolle Düngemittel, die jedoch häufig bei der Ausbringung Probleme machen. Die Separierung ist eine Möglichkeit, die Fließfähigkeit dieser Produkte zu verbessern und Lagerraum für die flüssige Phase einzusparen. Aber lohnt sich das Ganze? mehr
temp Image
Pflanzenbau | 10. Juli 2014

Erdraupen machen den Mais platt

Seit Kurzem werden im Saat- und Körnermais starke Schäden durch die Erdraupe Agrotis segetum festgestellt, die auch als Wintersaateneule bezeichnet wird. Im Einzugsgebiet des Maiswerkes Heitersheim und der Göppertmühle Weisweil sind die Verluste nicht zu übersehen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 03. Juli 2014

Lager – wie man der Kostenspirale entkommt

Von allen Ernteproblemen verursacht Lager die höchsten Kosten, mit einer regelrechten Spiralwirkung. Durch die verringerte Fahrgeschwindigkeit verlängern sich die Erntezeiten, die zusätzlichen Lohn, Maschinenstunden, Kraftstoff und andere Kosten nach sich ziehen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 30. Juni 2014

Viele Rapssorten haben Potenzial

Winterraps war 2012/2013 in Deutschland die drittwichtigste Kultur. Die Anbaufläche nahm um knapp neun Prozent zu. 1,46 Millionen Hektar erbrachten durchschnittliche Erträge von 39,5 dt/ha. Das Sortenangebot zur kommenden Aussaat wird im folgenden unter die Lupe genommen. mehr