Politik | 16. Februar 2017
Der BLHV führt ein neues System zur Berechnung der Mitgliedsbeiträge ein. Mit nur einer Gegenstimme beschloss der Verbandsausschuss die Neuerungen nach kurzer, intensiver Diskussion am Montag dieser Woche in Hüfingen-Behla. mehr
temp Image
Tierhaltung | 16. Februar 2017

Angebotspalette bietet viel Spielraum

Zur Futtervorlage bietet die Industrie eine vielfältige Auswahl an Mischwagen an, die sich unter anderem in der Bauart, beim Mischsystem und in der Größe unterscheiden. Eine Marktübersicht über angehängte Futtermischwagen in der Größenordnung von 15 bis 20 m³ bietet der folgende Beitrag. mehr
Politik | 16. Februar 2017

PFC: Landkreistag bietet Unterstützung an

Der Präsident des Landkreistages Baden-Württemberg hält es für richtig, dass Landwirte, die wegen der PFC-Problematik unbillige Härten erleiden, einen Ausgleich erhalten. Er bietet seine Unterstützung für Gespräche in den Ministerien an. mehr
Politik | 16. Februar 2017

„Neue Bauernregeln” im Papierkorb

Es werden keine „neuen Bauernregeln” auf Plakaten in 70 Städten prangen. Der Widerstand gegen die umstrittenen Reime aus dem Bundesumweltministerium war am Ende so groß, dass Ministerin Barbara Hendricks die Aktion kurzfristig abblies. Sie will jetzt den Dialog mit den Bauern suchen. mehr
Land und Leute | 16. Februar 2017

Die Besten aus Südbaden stehen fest

In Radolfzell, Donaueschingen, Villingen, Emmendingen und Breisach war am 7. Februar Auftakt zum 33. Berufswettbewerb (BWB) der Deutschen Landjugend. Rund 200 Berufs- und Fachschüler waren zur Qualifizierung für den Verbandsentscheid angetreten. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 16. Februar 2017

Höhengebiets-Probleme diskutiert

Die Arbeitsgemeinschaft für Höhenlandwirtschaft (AfH) leiste einen unschätzbaren Beitrag für die Erhaltung eines schönen, aber auch sehr sensiblen Landstriches. Dies sagte der baden-württembergische Landwirtschaftsminister Peter Hauk am Samstag bei einer Diskussion im Anschluss an die AfH-Mitgliederversammlung in Lenzkirch-Saig. mehr
Land und Leute | 16. Februar 2017

Viele Landfrauen können wählen

Bei den Wahlen bei den Sozialversicherungen im Mai wird die Vertreterversammlung in der landwirtschaftlichen Berufsgenossenschaft neu gewählt. Um festzustellen, wer wählen darf, verschickt die SVLFG Briefe, die ausgefüllt zurückgeschickt werden müssen. Denn auch Ehepartner oder -partnerin sind wahlberechtigt. Darauf weisen LFVS und BLHV hin. mehr
temp Image
Politik | 10. Februar 2017

Hendricks rudert bei den „Bauernregeln” zurück

Das Bundesumweltministerium reagiert auf die Kritik an seinen „neuen Bauernregeln”. Wie eine Sprecherin des Ressorts heute bestätigte, werden die Reime entgegen der ursprünglichen Absicht nicht plakatiert. Man werde stattdessen die Kampagne dazu nutzen, den breiten Dialog mit der Bevölkerung über Landwirtschaft zu führen. mehr
temp Image
Politik | 09. Februar 2017

Hendricks’ „neue Bauernregeln” erzürnen Bauern und Politiker

Das Bundesumweltministerium hat am Donnerstag voriger Woche eine Kampagne des Hauses mit elf gereimten „neuen Bauernregeln” präsentiert. Nicht nur Bauern und ihre Verbände auf Bundes- und regionaler Ebene sind über die steuerfinanzierten Pauschalangriffe auf die Landwirtschaft empört. mehr