Politik | 08. März 2018

Klöckners Ministerium soll stark bleiben

Am Montag wurden CSU-Personalien für das Bundeskabinett bekannt. Der CSU-Vorsitzende Horst Seehofer bekommt demnach sein „Heimatministerium”, aber nicht die zusätzliche Zuständigkeit für „Ländliche Räume”. mehr
Politik | 08. März 2018

Untersteller zu FFH: keine neuen Gebote und Verbote

Bei den geplanten FFH-Sammelverordnungen geht es Umweltminister Franz Untersteller zufolge darum, mehr Transparenz und Rechtssicherheit zu schaffen. Inhaltlich ändere sich für die betroffenen Bürger ebenso wenig wie für die Bewirtschafter aus der Land- und Forstwirtschaft, betonte der Minister. mehr
temp Image
Politik | 08. März 2018

„Die Landwirtschaft gehört in die Mitte”

„Landwirtschaft – in die Mitte der Gesellschaft!”, lautete die Überschrift zur Grundsatzrede von BLHV-Präsident Werner Räpple auf der Landesversammlung des Verbandes am Dienstag in Hilzingen. Räpple sieht die Landwirtschaft durch undifferenziertes Anprangern ohne Sachkenntnis aus der Mitte gedrängt. mehr
temp Image
Politik | 01. März 2018

Zukunftsthemen

Am Dienstag, 6. März findet die BLHV-Landesversammlung in Hilzingen statt. Der BLHV erwartet dazu wieder mehrere hundert Gäste aus Politik, Wirtschaft und Berufsstand. Die traditionelle Veranstaltung wird in diesem Jahr geprägt von der Zukunftstechnologie, die in der Landwirtschaft 4.0 steckt. mehr
Politik | 01. März 2018

Wie erwartet: Klöckner Ministerin

Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende und Landesvorsitzende der CDU Rheinland-Pfalz, Julia Klöckner, soll als Landwirtschaftsministerin in die neue Bundesregierung wechseln. Bundeskanzlerin Angela Merkel schlug Klöckner am Sonntag wie erwartet dafür vor. mehr
temp Image
Politik | 01. März 2018

Leidgeprüfte Bauern und Bürgermeister

Bei der Auftakt-Informationsveranstaltung des Regierungspräsidiums Freiburg zum anstehenden FFH-Verordnungsverfahren am Montag in Denzlingen gab sich Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer alle Mühe, ihr Haus als helfende Behörde darzustellen, die Landwirte bei der Umsetzung begleiten will. mehr
Politik | 22. Februar 2018

Konkretisierte Brüsseler Kürzungsoptionen

Auf die EU-Landwirtschaft könnten Kürzungen von 60 bis 120 Milliarden Euro bei den Beihilfen zukommen. Das sehen zwei Szenarien vor, die EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger am 14. Februar zum neuen Haushaltsrahmen nach 2020 vorgestellt hat. mehr
temp Image
Politik | 22. Februar 2018

Wolf-Freund der Grünen punktet nicht

Ein umfangreiches Themenpaket hat der BLHV bei seiner jüngsten Sitzung des Verbandsausschusses am 16. Februar in Engen-Welschingen aufgeschnürt: von FFH-Sammelverordnung bis Wolf. mehr