Politik | 28. Mai 2014

Aus MEKA wird FAKT

Neuer Name, neue Inhalte, auch wenn sie noch von der EU-Kommission genehmigt werden müssen. Baden-Württemberg benennt das bisherige Programm MEKA um in FAKT. Die Abkürzung FAKT steht für Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl. mehr
Politik | 28. Mai 2014

Beim Greening wurde es noch mal heftig

Mit den Stimmen von CDU/CSU und SPD beschloss der Bundestag am Donnerstag voriger Woche das Direktzahlungen-Durchführungsgesetz. Überraschend hatte zuvor der in der Koalition erzielte Kompromiss noch einmal auf der Kippe gestanden. mehr
temp Image
Politik | 22. Mai 2014

Viel los im Haus der Bauern

Auf großes Interesse stießen die beiden Tage der offenen Tür im Haus der Bauern in Freiburg am vergangenen Wochenende. Auch die Nachbarn im "Grünen Zentrum", das Staatliche Weinbauinstitut und der Badische Weinbauverband, hatten ihre Türen geöffnet. mehr
Politik | 22. Mai 2014

Ökopläne der EU als praxisfremd kritisiert

Die EU-Kommission bringt mit ihren Plänen für eine neue EU-Ökoverordnung die Öko-Branche gegen sich auf. Indessen signalisiert das Bundeslandwirtschaftsministerium Unterstützung. Lediglich die geltenden Rechtsvorschriften sollten weiterentwickelt werden. mehr
temp Image
Politik | 22. Mai 2014

Der DBV ist insgesamt zufrieden mit der Einigung beim Greening

Wie bereits in der Vorwoche berichtet, erzielten Union und SPD Einvernehmen zu bislang strittigen Fragen der Nutzung ökologischer Vorrangflächen sowie des Grünlandschutzes beim Greening. Der Deutsche Bauernverband (DBV) zeigte sich insgesamt zufrieden. Kritik kam dagegen von Öko-Verbänden. mehr
Politik | 15. Mai 2014

Es soll einheitlich werden

Aller Voraussicht nach werden die Anforderungen an den Bau und die Unterhaltung von Jauche-, Gülle- und Sickersaftbehältern (JGS-Anlagen) künftig bundeseinheitlich geregelt. mehr
temp Image
Politik | 15. Mai 2014

Greening: Koalition einigt sich

Union und SPD haben ihre Auseinandersetzungen zum Greening beendet. Agrarpolitiker beider Seiten erzielten am Dienstagabend eine Einigung zu bislang strittigen Fragen der Nutzung ökologischer Vorrangflächen sowie des Grünlandschutzes im Direktzahlungen-Durchführungsgesetz. mehr
Politik | 15. Mai 2014

Was in den Wahlprogrammen zur Europawahl über Agrarpolitik steht

Der Deutsche Bauernverband (DBV) hat zur Wahl des Europäischen Parlaments Parteien zu zehn Themen-Schwerpunkten befragt. Nachfolgend Aussagen kompakt zusammengefasst. mehr