Politik | 04. Januar 2017

Schmidt sieht „Renaissance der kleinen und mittleren Betriebe”

Der Schutz einer bäuerlichen Landwirtschaft soll künftig einen höheren politischen Stellenwert bekommen. Das ist ein zentrales Anliegen vom „Grünbuch Ernährung, Landwirtschaft und Ländliche Räume”, das Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt am 30. Dezember vorgestellt hat. mehr
temp Image
Politik | 29. Dezember 2016

Angeheizter Strukturwandel bei Milchvieh und bei Schweinen

Der Strukturwandel in der Milchvieh- und Schweinehaltung in Deutschland hat sich beschleunigt. Innerhalb eines Jahres ging die Zahl der Milchviehbetriebe um 5,6 Prozent zurück. Bei den Schweinehaltern betrug der Rückgang fünf Prozent. mehr
Politik | 22. Dezember 2016

Neues Waldgesetz verabschiedet

Das Dritte Gesetz zur Änderung des Bundeswaldgesetzes ist unter Dach und Fach. Der Bundesrat hat am 16. Dezember der Gesetzesnovelle zugestimmt. mehr
Politik | 22. Dezember 2016

Zweites Hilfspaket auf dem Weg

Der Weg für das zweite Hilfspaket zugunsten der Landwirtschaft ist endgültig frei. Trotz Bedenken hat der Bundesrat am 16. Dezember das vom Bundestag beschlossene „Milchsondermaßnahmengesetz” gebilligt. Anträge müssen zügig gestellt werden. mehr
temp Image
Politik | 15. Dezember 2016

Ministerium: Die Zahlungen laufen an

Laut dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) in Stuttgart ist die Auszahlung von Betriebsprämien und Fördermitteln des Gemeinsamen Antrags angelaufen. Die Landwirtschaftsverwaltung habe in den vergangenen Monaten mit Hochdruck daran gearbeitet, bescheinigt ihr das MLR. mehr
temp Image
Politik | 09. Dezember 2016

Landratsämter sind unterschiedlich weit

Bei den Gemeinsamen Anträgen gibt es erhebliche Unterschiede im Bearbeitungsstand zwischen den einzelnen Landratsämtern im Land. mehr
temp Image
Politik | 08. Dezember 2016

Mehr provozieren?

Angesichts des festgefahrenen Negativbildes der Landwirtschaft in der deutschen Gesellschaft hat der Sozialwissenschaftler Klaus Alfs dem Agrarsektor zu unkonventioneller und regelrecht subversiver Öffentlichkeitsarbeit geraten. mehr
temp Image
Politik | 01. Dezember 2016

Brennen unter neuen Bedingungen

Im Rahmen der Messe Intervitis Interfructa Hortitechnica in Stuttgart fand der „Tag der Brenner” statt, zu dem der Bundesverband der Klein- und Obstbrenner eingeladen hatte. Zentrales Thema waren Perspektiven für die Brenner nach dem Auslaufen des Branntweinmonopols 2017. mehr