temp Image
Politik | 04. November 2022

Nicht nur Wandel, sondern Bruch

Als „Strukturbruch” hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, die vielen aktuellen und geplanten Betriebsaufgaben in der heimischen Tierhaltung und insbesondere in der Schweinebranche bezeichnet. mehr
temp Image
Politik | 31. Oktober 2022

Abschöpfungspläne sorgen für Unmut

Scharf kritisiert haben das Hauptstadtbüro Bioenergie (HBB) und der Deutsche Bauernverband (DBV) Überlegungen des Bundeswirtschaftsministeriums zur Abschöpfung von Strommarkterlösen in Deutschland. Erneuerbare Energien wären rückwirkend seit März betroffen. mehr
temp Image
Politik | 13. Oktober 2022

Die Ampel einigt sich nur auf einen Schritt

Die Ampelkoalition hat sich auf einen Einstieg in eine Finanzierung des Umbaus der Tierhaltung geeinigt. Es soll ein Bundesprogramm geben. Auch die Haltungskennzeichnung soll vorangetrieben werden. mehr
temp Image
Politik | 28. September 2022

Agrarverbände schlagen bei Habeck Alarm

Die großen Agrarverbände haben sich mit drastischen Hilfsappellen wegen der extrem steigenden Kostenbelastung für Energie und ihrer Folgen für die energieintensiven Branchen des Obst-, Gemüse-, Garten- und Kartoffelbaus an Wirtschaftsminister Robert Habeck gewandt. mehr
temp Image
Politik | 28. September 2022

Landwirtschaft erhalten, Vielfalt stärken

Mit dem Strategiedialog Landwirtschaft wurde am 23. September in Stuttgart der vierte Strategiedialog der Landesregierung gestartet. Ziel ist, gesellschaftlich relevante Akteure zusammenzubringen und Wege zu beschreiten, die die bäuerliche Landwirtschaft in Baden-Württemberg stärken. mehr
Politik | 23. September 2022

Fruchtwechsel und Stilllegung – Ausnahmen für 2023 beschlossen

Landwirtinnen und Landwirte haben nun Gewissheit über die Ausnahmen bezüglich Fruchtwechsel und Stilllegung im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) im Jahr 2023 mehr
Politik | 22. September 2022

Neues Klimaschutzgesetz auf dem Weg

Der baden-württembergische Ministerrat hat am 20. September die zweite Weiterentwicklung des landeseigenen Klimaschutzgesetzes (KSG) beschlossen und zur sechswöchigen Verbändeanhörung freigegeben. mehr
temp Image
Politik | 22. September 2022

Hilfsprogramm für kleine Erzeuger läuft an

Nach Anlaufen der Auszahlung der Anpassungsbeihilfe für energieintensive landwirtschaftliche Betriebe ist nun auch der Weg für den zweiten Baustein des insgesamt 180 Millionen Euro umfassenden Hilfspakets frei. Für dieses „Kleinbeihilfeprogramm” ist allerdings ein Antrag notwendig. mehr