temp Image
Politik | 30. November 2023

Beim Haushalt 2024 einige unklare Posten

Über den Bundeshaushalt des kommenden Jahres herrscht nach dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur unzulässigen Übertragung von nicht genutzten Corona-Hilfsgeldern in Höhe von 60 Milliarden Euro in den Klima- und Transformationsfonds große Unsicherheit. mehr
temp Image
Politik | 23. November 2023

DBV: Die Agrarförderung umkrempeln

Der Deutsche Bauernverband (DBV) will raus aus flächengebundenen Direktzahlungen. Spätestens bis 2035 soll der Umstieg in ein neues Fördersystem geschafft sein. mehr
temp Image
Politik | 23. November 2023

SUR fällt durch

Die Pläne der Europäischen Kommission, den Pflanzenschutzeinsatz in der EU erheblich zu verringern, haben einen Rückschlag erlitten. mehr
temp Image
Politik | 16. November 2023

Erleichterungen für Freiflächen-PV

Bund und Länder haben sich auf Maßnahmen zur Beschleunigung von Planungs- und Genehmigungsverfahren verständigt. Einen Schwerpunkt bildet dabei der Umbau des Energiesystems mit dem Ausbau der erneuerbaren Energien und der Stromnetze. mehr
temp Image
Politik | 16. November 2023

Cem Özdemir sieht sich auf gutem Kurs

Eine Bestätigung für sein politisches Programm sieht Bundeslandwirtschaftsminister Cem Özdemir im „Agrarpolitischen Bericht der Bundesregierung 2023”. Unionsagrarsprecher Albert Stegemann kritisierte den Agrarbericht hingegen als „einseitig und lückenhaft”. mehr
temp Image
Politik | 09. November 2023

Wachstumschancen mit den Bauern nutzen

Maßgebliche Verbände haben ihre Kritik bekräftigt, der von der Bundesregierung vorgelegte Entwurf für ein Wachstumschancengesetz vernachlässige die Belange der Land- und Forstwirtschaft sowie des Gartenbaus. mehr
temp Image
Politik | 02. November 2023

Der Flächenverbrauch wird sich verstärken

Der Landwirtschaft droht in den kommenden Jahren ein weiterer massiver Flächenverlust. Das Thünen-Institut geht davon aus, dass bis 2030 mehr als 300.000 Hektar an landwirtschaftlichen Flächen verloren gehen und für andere Zwecke genutzt werden. mehr
temp Image
Politik | 26. Oktober 2023

Anregungen der Bauern nicht aufgegriffen

Scharf kritisiert hat Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), wie das Bundeslandwirtschaftsministerium die Regeln der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) in Deutschland ändern will. mehr