Politik | 25. August 2022

Ministerium will Wogen glätten

Das Bundeslandwirtschaftsministerium will in Bezug auf das Naturschutzpaket der Europäischen Kommission und die darin enthaltenen Vorschläge zur Verringerung des Pflanzenschutzmitteleinsatzes eine „ausgeglichene und abgewogene Position” erarbeiten. mehr
temp Image
Politik | 25. August 2022

Rukwied: EU-Kommission provoziert Ernährungskrise

„Das, was die EU-Kommission vorschlägt, hätte eine Ernährungskrise in Europa zur Folge. Wir Bauern in Europa wären nicht mehr in der Lage, unsere Bevölkerung zu versorgen, und es würden Zigtausende Bauernexistenzen vernichtet” mehr
Politik | 18. August 2022

Agrarminister der Länder bejahen Ausnahmen für 2023

Die Aufhebung der Fruchtwechsel- und der Stilllegungspflicht zur Ernte 2023 ist von den Länderagrarministern abgesegnet worden. mehr
temp Image
Politik | 18. August 2022

In Bonn gegen Brüssel

Zufrieden mit dem Verlauf der Demonstration am Montag vor dem Bonner Dienstsitz des Bundeslandwirtschaftsministeriums hat sich die Organisation „Land sichert Versorgung” (LsV) NRW gezeigt. Hauptanlass war das Naturschutzpaket der EU-Kommission. mehr
Politik | 18. August 2022

„Stimmung dramatisch”

Der deutsche Obstbau befindet sich in einer akuten Krise. Darauf hat der Vorsitzende der Bundesfachgruppe Obstbau, Jens Stechmann, bei einer „Agrarpolitischen Talkrunde” am Montag in Hamburg hingewiesen. mehr
temp Image
Politik | 18. August 2022

Finanzierungssignale von der FDP

Die FDP sieht sich dem Vorwurf einer Blockade der Tierwohlfinanzierung ausgesetzt, will nun aber hierzu eine Lösung in der Berliner Ampel-Koalition herbeiführen. Grundlage soll die Einrichtung eines Tierwohlfonds werden. mehr
temp Image
Politik | 11. August 2022

Zielbild und Konsens sind notwendig

Eine längerfristig angelegte Agrarpolitik fordert der Vorsitzende des Bundestagsernährungsausschusses, Hermann Färber. „Man kann nicht alle vier Jahre in eine andere Richtung laufen. Das machen die Betriebe nicht mit”, warnt der CDU-Politiker in einem Interview. mehr
temp Image
Politik | 11. August 2022

Özdemir lenkt bei der Pflicht zur Flächenstilllegung ein

Der Bundeslandwirtschaftsminister hat am vergangenen Wochenende den Ländern vorgeschlagen, im kommenden Jahr sowohl die verpflichtende Flächenstilllegung als auch die Fruchtfolgeregelung der neuen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU auszusetzen. mehr