Politik | 25. Mai 2016

Bei Glyphosat geht die Hängepartie weiter

Die Neuzulassung des Pflanzenschutzmittelwirkstoffs Glyphosat hängt weiter in der Luft. Es kam in Brüssel am Donnerstag voriger Woche nicht zu einer Entscheidung der EU-Mitgliedstaaten. mehr
Politik | 19. Mai 2016

FIONA: Flächenüberlappungen bis 21. Juni korrigierbar

FIONA-Antragsteller können erstmals ihre Flächen bis 21. Juni abzugsfrei korrigieren, wenn die Verwaltung nach Vorabprüfungen Überlappungen bei der Flächenbeantragung festgestellt und auf Korrekturbedarf bei den Flächenangaben hingewiesen hat. mehr
Politik | 19. Mai 2016

Berlin kündigt Hilfspaket an

Die Berliner Regierungskoalition will den Betrieben mit einem Paket aus zusätzlichen finanziellen Hilfen und steuerlichen Erleichterungen durch die Krise helfen. Zudem soll es für die Wirtschaftsbeteiligten erweiterte Spielräume zur Begrenzung der Milchmenge geben. mehr
Politik | 19. Mai 2016

„Bauern brauchen wieder mehr Zeit fürs Wesentliche”

Der BLHV bedauert sehr, dass Naturschutz und Tourismus nicht mehr zum Stuttgarter Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) gehören. Präsident Werner Räpple erwartet jetzt tatkräftige Unterstützung zur Bewältigung der Krise in der Landwirtschaft und beim Abbau der Bürokratie. mehr
Politik | 12. Mai 2016

Landwirtschaft „ökologisch transformieren”

Eine „ökologische Transformation” der Landwirtschaft fordert der Sachverständigenrat für Umweltfragen in seinem Umweltgutachten 2016, das er am Dienstag vorlegte. Der Deutsche Bauernverband reagierte umgehend mit deutlicher Kritik. mehr
Politik | 11. Mai 2016

Hauk wieder Minister, Gurr-Hirsch wieder Staatssekretärin

Peter Hauk wird neuer Landwirtschaftsminister in Baden-Württemberg. Wie am Dienstag offiziell in Stuttgart bekanntgegeben wurde, tritt der 55-Jährige CDU-Politiker in der neuen grün-schwarzen Landesregierung die Nachfolge von Alexander Bonde an. mehr
Politik | 04. Mai 2016

Nitrat: Brüssel klagt gegen Deutschland

Die Europäische Kommission erhöht den Druck auf Deutschland, mehr gegen die Nitratbelastung des Grundwassers und der Oberflächengewässer zu tun. Wegen Nichteinhaltung der EU-Nitratrichtlinie hat die Kommission Klage vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) eingereicht. mehr
temp Image
Politik | 03. Mai 2016

Der grün-schwarze Koalitionsvertrag steht

„Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit” und „öffentliches Geld für öffentliche Leistungen” sollen die Grundsätze der künftigen grün-schwarzen Agrarpolitik in Baden-Württemberg sein. mehr