Politik | 16. August 2018
Gerichtsurteil Das Bundesverfassungsgericht hat die Hofabgabeklausel in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Als Gründe werden in erster Linie unzumutbarer Einkommensentzug und Eigentumsfreiheit aufgeführt. mehr
Land und Leute | 16. August 2018

Melonen ergänzen heimische Produktpalette

Die Kultur von Melonen im Rheintal funktioniert, ist aber im Anbau und in der Vermarktung sehr wetterabhängig, so die Erfahrungen der hiesigen Anbauer. mehr
Politik | 16. August 2018

Berlin entscheidet nächsten Mittwoch über Notstand

Berlin entscheidet nächsten Mittwoch über NotstandDürre Am kommenden Mittwoch soll im Bundeskabinett auf Grundlage des amtlichen Ernteberichts die Entscheidung fallen, ob es sich bei der diesjährigen Trockenheit um einen nationalen Notstand handelt oder nicht. mehr
Politik | 16. August 2018

Jetzt ist der Gesetzgeber gefordert

Der BLHV hat schon in seinem Positionspapier vom November 2014 Reformen an der Hofabgabeklausel angemahnt. Das Bundesverfassungsgericht hat nun den Aspekt der Unzumutbarkeit, den auch der BLHV im Jahr 2014 schon moniert hatte, aufgegriffen. mehr
temp Image
Land und Leute | 16. August 2018

Blütenmeer, Parkgelände und „blaues Wunder”

Rund um die Schweizer Grenze liegen die Tipps dieser Folge von „Urlaub bei uns”: In Basel ist viel Buntes und Grünes zu entdecken, in Weil am Rhein zieht die „Blaue Kirche” die Blicke auf sich. mehr
temp Image
Land und Leute | 16. August 2018

Sehr heiß und sehr spaßig

Das Sport- und Spielwochenende unter der Regie der Landjugendgruppe Ihringen hatte in Hinblick auf Temperaturen, Stimmung und Gaudi viele Superlative zu bieten. Als Gewinner ging die LaJu Gamshurst vom Platz. mehr
temp Image
Tierhaltung | 16. August 2018

Zum Überwintern in die Rheinebene ziehen?

Es ist gängige Praxis, dass Schwarzwaldimker häufig auch Stände in der Rheinebene zur Überwinterung nutzen. Ob das im Zeichen des Klimawandels und der Varroaproblematik noch sinnvoll ist, stellt sich als Frage. mehr
temp Image
Land und Leute | 10. August 2018

Gärten im Emmental zwischen Kunst und Alltag

Zurück zu den Anfängen der Gartenfahrten im Emmental vor 20 Jahren zog es BBZ-Leserinnen und -Leser auf unserer diesjährigen Jubiläums-Gartenfahrt, wo stattliche alte Bauernhäuser mit kunstvollen Gärten von der Blütezeit der Emmentaler Landwirtschaft im 18. Jahrhundert erzählten. mehr
temp Image
Land und Leute | 09. August 2018

Pechnasen, altes Handwerk und klares Wasser

Spannende Entdeckungen gilt es ganz im Süden zu machen: Bei Küssaberg verspricht die Küssaburg mittelalterliches Ambiente. In Eggingen lockt ein Badesee und auf der Schweizer Seite verspricht in Buchberg das Museum Gattersagi interessante Einblicke in alte Handwerkskünste. mehr