Land und Leute | 10. January 2019

Zwei gute erste Jahre

Von Charlotte Mark
Vor dem Jahreswechsel traf sich die Arbeitsgemeinschaft Junge Landwirte Breisgau-Hochschwarzwald im Haus der Bauern zur Jahreshauptversammlung.
Der Vorstand (von links): Martin Bremgartner, Andreas Schwär, Charlotte Mark, Luca Hermann, Lisa Wehrle, Andreas Lorenz, Philipp Schlegel, Timo Manger, Max Walz und Anna Vogelbacher.
Nach Entlastung der Kassiererin und Entgegennahme des Jahresberichtes wurde der Vorstand neu gewählt. Die Positionen des ersten Vorstandes mit Andreas Lorenz, der Schriftführerin mit Lisa Wehrle und der Kassiererin mit Anna Vogelbacher blieben dabei unverändert. Charlotte Mark stellte sich nicht mehr zur Wahl als zweite Vorsitzende. Als Nachfolger übernahm Timo Manger dieses Amt. Zudem wurde der Vorstand durch sechs Beisitzer erweitert. Diese setzen sich aus den bisherigen Mitgliedern Andreas Schwär, Luca Hermann, Charlotte Mark, Max Walz und Philipp Schlegel zusammen. Als neuer Beisitzer konnte Martin Bremgartner begrüßt werden. Der bisherigen Vorstandschaft wurde für ihre Tätigkeit gedankt, insbesondere Thomas Krüger, welcher aus dem Gremium ausschied. Ein wichtiges Thema der Versammlung war die Planung für das kommende Jahr. Einige Termine stehen bereits fest, darunter ein Agrarstammtisch am 8. Februar im Haus der Bauern, bei dem Anne Körkel zum Thema „Wie packe ich meinen Koffer zur Selbständigkeit” referiert, und eine Fahrt zur RBW-Sale Night nach Bad Waldsee. Weitere Veranstaltungen wie ein zweitägiger Ausflug sind noch in der Planung. Dafür wurde  ein Stimmungsbild zum Ausflugsziel erhoben. Zur Überraschung aller Anwesenden suchten ein verspäteter Sankt Nikolaus und der Knecht Ruprecht, gesandt vom BBL, die Generalversammlung auf. Sie lobten, aber tadelten auch jeden Einzelnen der bisherigen Vorstandschaftsmitglieder. Dies sorgte mit Wortwitz für gute Unterhaltung und großes Gelächter. Insgesamt kann die AG Junge Landwirte auf zwei erlebnisreiche Jahre seit ihrer Gründung blicken. Auch für die kommenden Jahre sind die Mitglieder motiviert, einen regen Austausch, Weiterbildung und Erlebnis für den Berufsnachwuchs zu bieten.
 
Mitmachen
Junge, motivierte Menschen, die Lust auf Landwirtschaft haben, sind bei der AG Junge Landwirte Breisgau-Hochschwarzwald willkommen!
https://www.facebook.com/JungeLandwirte/