NEU: Kalte Herzen

Südbaden 1952. Als die 18-jährige Sekretärin Irmi aus Freiburg unverheiratet schwanger wird, wirft ihr Vater sie aus dem Haus. Mithilfe ihres Bruders Miggi findet sie im Schwarzwald Unterschlupf auf dem Nonnenfeldhof und arbeitet dort als Magd. Der technische Fortschritt hält allmählich Einzug und bringt Erleichterungen bei der schweren Arbeit auf Feld und Hof. Doch der Krieg hat seine unauslöschlichen Spuren bei den Bewohnern hinterlassen. Immer wieder kommt es zu Konflikten, besonders zwischen Irmi und Jungbäuerin Maria. In ihrer Notlage als ledige Mutter sucht Irmi nach einem Ausweg.
 
Der neue Roman ist ab sofort direkt beim Verlag (schmitt@blv-freiburg.de) und im Buchhandel erhältlich.

Kalte Herzen – Eine Magd im Schwarzwald
Julia Heinecke, 312 Seiten, Hardcover, gebunden,
14,80 Euro, ISBN 978-3-9818089-3-3


Kalte Weide

Südbaden Anfang der 1940er-Jahre: Weil die Lebensmittelversorgung in Freiburg immer schwieriger wird, entschließen sich Miggis Eltern, ihren ältesten Sohn als Hirtenbuben in den Schwarzwald zu geben.Während Miggi auf dem ersten Hof schlecht behandelt wird, fühlt er sich bei seiner zweiten Hütestelle fast wie zuhause. Doch der Krieg hält auch im Alltag der Bauern Einzug, und die Lage auf dem Hof eskaliert, als 1945 die Franzosen im Schwarzwald einmarschieren...
Der Roman ist im Buchhandel oder direkt beim Verlag (schmitt@blv-freiburg.de) erhältlich.
 
Kalte Weide - Ein Hirtenbub im Schwarzwald
Julia Heinecke, 272 Seiten, Hardcover, gebunden,
13,90 Euro, ISBN 978-3-9818089-0-2

Wälderleben

Bernhard Dorer ist Schwarzwaldbauer und Heimatforscher. Er wurde 1943 auf dem Bernhardenhof in Furtwangen geboren, wo er bis heute lebt. In diesem Buch erzählt Dorer Geschichte und Geschichten aus der Landwirtschaft im Hochschwarzwald im Wandel der Zeit. Dabei schöpft er aus Archiven und der Literatur. Und aus einem Familienschatz der Dorers. Ein ganz besonderes Heimatbuch, das ein vielschichtiges Bild einer vergangenen Welt zeichnet - der stattlichen Hofgüter, der erfinderisch machenden Not und der Abhängigkeiten von Natur, Kirche und Politik. Eine gleichermaßen spannende Lektüre für Zeitzeugen und Nachkommen. Das Buch ist zum Preis von 16,80 Euro bei unserem Verlag zu beziehen - schmitt@blv-freiburg.de

Omas Gärten

Zwölf bäuerliche Nutzgärten, wie sie schöner nicht sein könnten. Seit Jahrzehnten werden sie von Frauen bewirtschaftet und gestaltet. Für die Bäuerinnen zwischen 50 und 92 Jahren tragen diese Gärten wesentlich zur Ernährung iher Familien bei. Sie sind selbstverständlicher Teil ihres Alltags, fernab von Trends aus Landmagazinen oder Baumärkten. Sie sind aber auch Rückzugsorte, die niemand in Frage stellt und wo man seinen Gedanken freien Lauf lassen kann. Mit brillanten Fotografien, einfühlsamen Texten und vielen Gartentipps und Rezepten werden die grünen Paradiese dieser ganz bescheidenen Omas vorgestellt. Das Buch ist erschienen beim Silberburg-Verlag unter Mitherausgeberschaft der BBZ und kann zum Preis von 24,90 Euro bei unserem Verlag bezogen werden - schmitt@blv-freiburg.de
 

Bauernkalender

Der Bauernkalender 2019 ist da! Wieder einmal ist er voller interessanter Reportagen, hilfreichen Adressen, Daten und Fakten, dem Mond-, Aussaat- und Pflanzkalender, einer Übersicht über die Bauernmärkte in Baden-Württemberg und vielem mehr. Schwerpunktthema ist diesmal "Bienen und Imkerei": Des Weiteren enthält der Bauernkalender all das, was Bauern und Leute vom Land an Informationen benötigen. Neben einem ausführlichen Verzeichnis wichtiger Institutionen, Anlaufstellen und Vereine sind auch landwirtschaftliche Kenngrößen gelistet. Der Bauernkalender 2019 kostet 6,80 Euro. Bestellungen an vertrieb@blv-freiburg.de

Land.Leben.Baden

Mit unserem Magazin Land.Leben.Baden schicken wir Sie auf Entdeckungsreise zu besonderen Landschaften, Menschen, heimischen Erzeugnissen, Traditionen und Neuheiten im schönen Südbaden. Das Heft erscheint zweimal pro Jahr und beinhaltet immer wieder faszinierende wie auch überraschende Geschichten - auch für diejenigen, die schon viel gesehen und erlebt haben,
Land.Leben.Baden ist erhältlich im Zeitschriftenhandel, bei den ZG Raiffeisen Märkten und einigen Hofläden. Wir liefern Land.Leben.Baden auch bequem als Abo direkt zu Ihnen nach Hause. 
Sie haben Interesse an einer Vertriebspartnerschaft? Kontaktieren Sie uns einfach unter landlebenbaden@blv-freiburg.de. Hier geht's zur Homepage

Der Badische Winzer

Der Badische Winzer ist unser Fachmagazin für den Weinbau in ganz Baden. Er versorgt Sie mit Informationen vom Badischen Weinbauverband und aktuellen Berichten aus den Winzergenossenschaften und Weingütern. Im umfangreichen Fachteil werden Themen aus den Bereichen Außenwirtschaft, Rebschutz, Kellerwirtschaft, Technik, Marketing und vielen mehr behandelt. Über den Tellerrand blicken wir mit Reportagen aus dem internationalen Weinbau, und auch das Kulinarische kommt nicht zu kurz. Außerdem weisen wir Sie auf interessante Veranstaltungen hin.
Zur Homepage