Termine 2019

Termine 21 bis 33 von 33
14.12.
Weihnachtsmarkt
Bei der Firma Hügel in Rümmingen findet am Sa, 14.12., von 12 bis 19 Uhr ein Weihnachtsmarkt statt. Zum ersten Mal dabei sind die Schallbacher Landfrauen. Zusammen mit den Rümminger Zwergen bieten sie an einem Stand Kaffee und selbstgemachte Kuchen, Gulaschsuppe, Kartoffelsuppe, warme Getränke im Zelt mit Sitzmöglichkeit an.
Uhrzeit:
12:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Ort:
Rümmingen
16.12.
Seminar für Schweinehalter
„Nationales Wissenswerk Kupierverzicht” veranstaltet zwei Seminare für Schweinehalter: am Mo, 16.12., im LVFZ für Schweinehaltung Schwarzenau und am Di, 17.12., in Geiselwind. Programm: www.lfl.bayern.de/lvfz/schwarzenau/233885/index.php. Anmeldung bis 10.12.: Fax 0228/91447-45, bl@fbf-forschung.de.
Ort:
Schwarzach am Main
17.12.
Automatische Melksysteme
Das LAZBW in Aulendorf veranstaltet am Di, 17.12., von 9.30 bis 16.30 Uhr eine Fortbildung für Milchviehhalter „Automatisches Melken und Weidegang − so funktioniert es!”. Verschiedene Firmen stellen ihre AMS-Lösungen vor. Hierzu findet am Di, 21.4., eine Exkursion zu Milchviehbetrieben mit AMS und Weidegang statt. Kosten 40 Euro. Anmeldung bis 10.12.: Tel. 07525/942-300, poststelle@lazbw.bwl.de oder www.lazbw.de, Rubrik Bildung.
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Aulendorf
17.12.
Seminar für Schweinehalter
„Nationales Wissenswerk Kupierverzicht” veranstaltet zwei Seminare für Schweinehalter: am Mo, 16.12., im LVFZ für Schweinehaltung Schwarzenau und am Di, 17.12., in Geiselwind. Programm: www.lfl.bayern.de/lvfz/schwarzenau/233885/index.php. Anmeldung bis 10.12.: Fax 0228/91447-45, bl@fbf-forschung.de.
Ort:
Geiselwind
18.12.
Jungunternehmertag Weinbau
Der Badische Weinbauverband und der BBL laden am Mi, 18.12., ab 9 Uhr zum 2. Jungunternehmertag Weinbau in das Haus der Bauern in Freiburg ein. Junge Winzerinnen und Winzer stellen ihre Konzepte vor. Am Nachmittag steht Marketing auf dem Programm. Kosten 10 Euro. Info/Anmeldung: www.laju-suedbaden.de
Uhrzeit:
09:00 Uhr
Ort:
Freiburg
18.12.
„Ökologische Grünlandbewirtschaftung”
Am Mi, 18.12., von 9.30 bis 16.30 Uhr findet der Workshop „Ökologische Grünlandbewirtschaftung” in Aulendorf statt. Diskutiert werden Management der intensiven Kurzrasenweide und Erfahrungen von Weideleistungen auf extensiven Standorten im Südschwarzwald. Außerdem wird eine neue PC-Anwendung zur Dokumentation der Weidegänge vorgestellt. Weitere Themen: Düngung im Öko-Grünland, „KleeLuzPlus” Demonstrationsnetzwerk kleinkörnige Leguminosen. Kosten 40 Euro. Anmeldung bis 11.12.: Tel. 07525/942-300, poststelle@lazbw.bwl.de oder www.lazbw.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Aulendorf
19.12.
Anmeldung zum Lehrgang „Kupierverzicht im Detail"
Aufgrund des Aktionsplans „Kupierverzicht” müssen die meisten schweinehaltenden Betriebe Risikoanalysen durchführen. Im Anschluss daran sollten aufgedeckte Schwachstellen optimiert werden. In dem Lehrgang „Kupierverzicht im Detail − Stallklima, Struktur und Sauberkeit der Bucht” am Di, 14.1., von 9.30 bis 17.15 Uhr am LSZ Boxberg werden die Einflüsse des Stallklimas, dessen Steuerung, häufige Fehler und Schwachstellen aufgezeigt. Die Reduzierung von Schadgasen und die Vorstellung verschiedener Kühlmöglichkeiten sind ebenfalls Thema. Im Stall wird demonstriert, wie die Schweine durch bauliche und managementtechnische Maßnahmen bei der Strukturierung der Bucht unterstützt werden können. Kosten 100 Euro. Anmeldung bis 19.12.: poststelle@lsz.bwl.de, Tel. 07930/9928-113.
Ort:
Boxberg
20.12.
Beruf Winzer/Winzerin - Anmeldung zur Zwischenprüfung
Die Regierungspräsidien Freiburg und Stuttgart führen im Frühjahr Zwischenprüfungen und im Sommer Abschlussprüfungen im Beruf Winzer/Winzerin durch. Die Zwischenprüfung umfasst einen schriftlichen Teil an den Landwirtschaftlichen Berufsschulen in Freiburg und Heilbronn (Termin 4.3.) und einen praktischen Teil im März auf Weinbaubetrieben. Die Anmeldung ist bis 20.12. beim zuständigen Ausbildungsberater am LWA unter Verwendung des dort erhältlichen Anmeldeformblattes einzureichen. Der schriftliche Teil der Abschlussprüfung wird am 26./27.5. an den Landwirtschaftlichen Berufsschulen Freiburg und Heilbronn abgenommen. Der praktisch-mündliche Teil findet im Juli und August auf Weinbaubetrieben statt. Zur Abschlussprüfung kann man sich bis 21.2. beim zuständigen Ausbildungsberater am LWA anmelden.
20.12. – 22.12.
Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht
Der 10. Weihnachtsmarkt in der Ravennaschlucht öffnet an allen vier Adventswochenenden jeweils freitags von 15 bis 21 Uhr, samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 13 bis 20 Uhr seine Pforten. Von den Bahnhöfen Hinterzarten und Himmelreich fahren Shuttlebusse. Erstmals verkehrt in diesem Jahr ein Bus zwischen dem Freiburger Konzerthaus und der Ravennaschlucht (Buchung: www.hochschwarzwald.de/weihnachtsmarkt). Weitere Weihnachtsmärkte gibt es in Albbruck von Fr bis Sa, 29./30.11.; in Bad Säckingen jeweils von Fr bis So, 29.11.−1.12., 6.−8.12. und 13.−15.12.; in Waldshut-Tiengen von Sa bis So, 30.11−22.12.; in St. Blasien jeweils von Fr bis So, 6.−8.12. und 13.−15.12.; in Laufenburg von Fr bis So, 13.−15.12.; in Rickenbach am Sa, 14.12.; in Herrischried jeweils am So, 8. und 15.12. sowie in Bernau von Sa bis So, 30.11.−1.12.
24.12.
Spezial-Frühbucher: eurocheval
Wer bis Di, 24.12., Eintrittskarten und Show-Tickets für die eurocheval (23.−26. Juli, Messe Offenburg) bucht, profitiert vom Spezial-Frühbucher-Preis: www.eurocheval.de
Ort:
Offenburg
27.12. – 28.12.
Schafschurlehrgänge
Der Landesschafzuchtverband und der Verein Deutscher Schafscherer veranstalten von Sa bis So, 28./29.3., einen Schurlehrgang für Anfänger und von Fr bis Sa, 27./28.12., einen Schurlehrgang für Fortgeschrittene auf Schäfereibetrieben in den Kreisen Calw und Reutlingen. Die Teilnehmerzahl je Lehrgang ist auf 12 beschränkt. Kosten 250 Euro. Anmeldung bis 30.11.: Landesschafzuchtverband Baden-Württemberg, Heinrich-Baumann-Str. 1-3, 70190 Stuttgart, Fax 0711/1665541, Wohlfarth@schaf-bw.de, www.schaf-bw.de
27.12. – 28.12.
Motorsägenkurse
Für Brennholzmacher, Privatwaldbesitzer, Bauhofmitarbeiter, Feuerwehren werden folgende Motorsägenkurse nach DGUV-I 214-059 angeboten: Modul A Motorsägenführergrundlehrgang in Eichstetten jeweils von Fr bis Sa, 27./28.12. und 10./11.1.; in Müllheim am 3./4.1.; in Freiburg am 24./25.1. Modul B Holzerntelehrgang in Freiburg jeweils von Do bis Sa, 9.−11.12. und 23.−25.1. Modul C Sägen im Arbeitskorb von Fr bis Sa, 13./14.12. und 7./8.2. Info und Anmeldung: Tel. 01752476359, ewald.sandmann@web.de, www.winterhalterhof.de
Ort:
Eichstetten
31.12.
Spezial-Frühbucher: FORST live
Wer bis Di, 31.12., Eintrittskarten für die FORST live und die Parallelmesse Wild & Fisch (3.−5. April, Offenburg) bucht, profitiert vom Spezial-Frühbucher-Preis: www.forst-live.de
Ort:
Offenburg
Termine 21 bis 33 von 33