Termine 2021

Termine 1 bis 3 von 3
4.5.
Kurse für Landwirte im richterlichen Ehrenamt
Ehrenamtliche Richter in den Landwirtschaftsverfahren sind Landwirte, die von den Bauernverbänden vorgeschlagen werden und gleichberechtigt in der mündlichen Verhandlung der Landwirtschaftsgerichte mitwirken. Von März bis Mai finden kostenfreie Seminare statt, die die Handlungskompetenz der Ehrenamtlichen im Verfahren unterstützen. Das Seminar „Landpachtrecht” wird am Mo, 8.3., in Erfurt, am Fr, 16.4., in Rendsburg und am Di, 20.4., in Bad Waldsee angeboten. Das „Grundstückverkehrsrecht” ist am Di, 9.3., in Wiesbaden-Naurod und am Mi, 21.4., in Freising Thema. Ein Vertiefungsseminar „Landpacht-/Höferecht” findet am Di, 4.5., in Münster-Wolbeck statt. Info und Anmeldung: https://www.parijus.eu
22.5.
Imkern lernen
Der gemeinnützige Verein Mellifera bietet einen Imkerkurs „Mit den Bienen durchs Jahr” in Teningen bei Freiburg an. Naturinteressierte lernen, wie Bienen wesensgemäß gehalten werden und wie das in der Praxis funktioniert. Der Kurs findet an sechs Terminen jeweils Sa von 9 bis 17 Uhr in der Imkerei am Stockbrunnen in Teningen statt. Start ist am 27.3, die weiteren Termine sind am 24.4., 22.5., 19.6., 17.7. und 18.9. Die Kursleitung hat Demeter-Imker Nico Wirsich. Info und Anmeldung: https://www.mellifera.de/imkerkurs/freiburg1
Ort:
Teningen
26.5.
ASG-Reihe: Hofnachfolge
Um das Thema „Rechtzeitig Weichen stellen für die Hofnachfolge!” geht es in einer Online-Seminarreihe der Agrarsozialen Gesellschaft (ASG) und weiterer Organisationen im Januar und Februar. Termine: am Di, 19.1., „Rechtzeitig informieren − allgemeine Grundlagen rund um die Hofübergabe”; am Di, 26.1., „Hofübergabe aus steuerlicher Sicht − Gestaltungsmöglichkeiten”; am Di, 2.2., „Abgeben und Loslassen − die Psychologie der Hofnachfolge”; am Di, 9.2., „Hof ohne Nachfolger*in − außerfamiliäre Hofübergaben in der Landwirtschaft als neue Perspektive”; am Mi, 17.2., „Hofübergabe und Versicherungen was ist zu beachten?”. Die Online-Seminare finden jeweils von 13.30 bis 16.30 Uhr statt. Am Mi, 26.5., von 9.30 bis 16.30 Uhr ist ein Präsenztermin „Die Hofübergabe als gemeinsame und generationenübergreifende Zukunftsplanung für Familie und Betrieb” in Nonnweiler/Saarland geplant. Kosten 40 Euro für die Online-Reihe, 65 Euro für die Präsenzveranstaltung. Info: Tel. 0551/497090, info@asg-goe.de, www.asggoe.de, Anmeldung: katja.prinz@lwk-saarland.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Termine 1 bis 3 von 3