Termine 2021

Termine 1 bis 20 von 34
1.11. – 2.11.
Schaf-/Ziegen-Tagung
Die internationale Bioland Schaf- und Ziegentagung findet im Tagungshotel St. Elisabeth in Hegne am Bodensee statt. Exkursionen werden vor Ort, Vorträge auch online angeboten. Anmeldung für Präsenz bis 5.10., für Online bis 20.10.2021.
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Ort:
Hegne
1.11.
Anmeldung zum Online-Seminar Anbindehaltung
Am Mi, 3.11., von 19 bis 21.30 Uhr findet das kostenfreie Online-Seminar „Tierwohlgerechter Umbau von Anbindehaltungen − Herausforderungen und Lösungsansätze” statt. Anmeldung bis 1.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Kontakt:
www.lazbw.de
3.11.
Workshop IT-Sicherheit
Am Mi, 3.11., von 9.30 bis 16.30 Uhr findet ein Workshop „IT-Sicherheit am landwirtschaftlichen Betrieb” in Aulendorf statt. Kosten 50 Euro. Info und Anmeldung bis 27.10.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Aulendorf
Kontakt:
www.lazbw.de
3.11.
Online-Seminar Anbindehaltung
Am Mi, 3.11., von 19 bis 21.30 Uhr findet das kostenfreie Online-Seminar „Tierwohlgerechter Umbau von Anbindehaltungen − Herausforderungen und Lösungsansätze” statt. Anmeldung bis 1.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Kontakt:
www.lazbw.de
4.11.
BLHV-Kreisversammlung Säckingen
Der Kreisvorstand Säckingen lädt am Do, 4. November, ab 19.30 Uhr in die Gemeinde-Halle in Unteribach, Am Rain 1, 79837 Ibach, ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den amtierenden Kreisvorsitzenden Clemens Speicher 2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung 3. Rechenschaftsbericht des Kreisvorstandes 4. Entlastung 5. Bestimmung einer Wahlleitung 6. Wahlen 7. Übergabe der Amtsgeschäfte an den neuen Vorstand 8. Verschiedenes Wahlvorschlag des amtierenden Kreisvorstandes: Kreisvorsitzender: Clemens Speicher (Ibach), Stellvertreter: Bernhard Schleicher (Rickenbach-Bergalingen), Thomas Spiegelhalter (Bernau). Im Anschluss öffentliche Sitzung und Vorstellung von Alexander Wegerhof als neuem Leiter des Amtes für Landwirtschaft in Waldshut-Tiengen mit einem Impulsvortrag „Stand der Landwirtschaft im Landkreis Waldshut”. Beginn um 20.30 Uhr
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Ibach
4.11.
Anmeldung zum Online-Seminar „Teilmobile Schlachtung”
Am Do, 11.11., von 18.30 bis 21.45 Uhr findet das kostenfreie Online-Seminar „Teilmobile Schlachtung: Hof- und Weidetötung im Rinderbereich” statt. Anmeldung bis 4.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Kontakt:
www.lazbw.de
4.11.
Anmeldung zur Grundschulung Sicherheit von Biogasanlagen
Von Do bis Fr, 11./12.11., findet eine Grundschulung zur „Betreiberqualifikation − Anlagensicherheit von Biogasanlagen nach TRGS 529 und TRAS 120” statt. Kosten 380/421 Euro ohne/mit Übernachtung. Anmeldung bis 4.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Ort:
Aulendorf
Kontakt:
www.lazbw.de
4.11.
Online-Reihe Direktvermarktung
Eine Online-Reihe der Agrarsozialen Gesellschaft (AGS) und des Landesbetriebs Landwirtschaft Hessen (LLH) behandelt die Themen Websitegestaltung und Soziale Medien, Online-Handel, Verpackung & Logistik sowie Bargeldlose Bezahlsysteme. Die Seminare finden im Zeitraum Oktober bis Dezember jeweils Do von 14 bis 16.30 Uhr statt. Kosten 40 Euro. Info und Anmeldung: https:// www.asg-goe.de/Anmeldung_Direktvermarktung.shtml
Uhrzeit:
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
5.11.
BLHV-Kreisversammlung Villingen
Der Kreisverband Villingen lädt am Fr, 5. November, um 19.30 Uhr in das Gasthaus „De’ Engel”, Obertal 1, 78112 St. Georgen-Brigach, ein. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den amtierenden Kreisvorsitzenden Bernhard Bolkart 2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung 3. Bericht des Kreisvorsitzenden 4. Tätigkeits- und Geschäftsbericht, vorgetragen von Bezirksgeschäftsführer Oliver Maier 5. Entlastung 6. Bestimmung einer Wahlleitung 7. Wahlen 8. Übergabe der Amtsgeschäfte an den neuen Vorstand 9. Aussprache mit BLHV-Präsident Werner Räpple 10. Verschiedenes Wahlvorschlag des amtierenden Kreisvorstands: Vorstandsteam: Bernhard Bolkart (Schonach), Jochen Hausen (VS-Zollhaus), Clemens Hug (Triberg-Gremmelsbach).
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
St. Georgen-Brigach
7.11.
Anmeldung zum Online-Seminar Betriebliche Eigenkontrolle
Am Di, 9.11., von 9 bis 12 Uhr findet ein Online-Seminar zum Thema Hilfsmittel für die betriebliche Eigenkontrolle, Schwachstellenanalyse und Beratung in der Milchviehhaltung statt. Vorgestellt werden die auf Bundesebene entwickelten Systeme „Tierschutzindikatoren: Leitfaden für die Praxis Rind” (Projekt EiKoTiGer) und „Q Check” sowie die baden-württembergischen digitalen Lösungen „Q-Wohl-BW” und „Pro-Q-BW”. Kosten 15 Euro. Anmeldung bis 7.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Kontakt:
www.lazbw.de
8.11.
BLHV-Kreisversammlung mit Wahlen im Kreis Rastatt-Bühl-Achern
Der Kreisverband Rastatt-Bühl-Achern lädt am Mo, 8. November ab 19.30 Uhr alle BLHV-Mitglieder im Kreis zur Wahl ein. Die Veranstaltung findet im Probiersaal der Affentaler Winzer eG, Betschräblerplatz 1, 77815 Bühl statt. Tagesordnung: 1. Begrüßung durch den amtierenden Kreisvorsitzenden Thomas Huschle 2. Feststellung der form- und fristgerechten Einladung 3. Rechenschaftsbericht des Kreisvorstands 4. Entlastung des Kreisvorstands 5. Bestimmung der Wahlleitung 6. Durchführung der Wahlen (getrennt nach Kreisvorsitzender, stellvertretender Kreisvorsitzender bzw. Vorstandsteam und Beisitzer) 7. Übergabe der Amtsgeschäfte an den neugewählten Vorstand 8. Hermann Frey, ZG Raiffeisen, Leiter Bereich Vermarktung, gibt in seinem Marktbericht Einblicke in Preisentwicklungen der Agrarmärkte 9. Verschiedenes. Wahlvorschlag des amtierenden Kreisvorstands: Kreisvorsitzender: Thomas Huschle (Achern), Stellvertreter: Alexander Fritz (Achern).
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Bühl
9.11.
Online-Seminar Betriebliche Eigenkontrolle
Am Di, 9.11., von 9 bis 12 Uhr findet ein Online-Seminar zum Thema Hilfsmittel für die betriebliche Eigenkontrolle, Schwachstellenanalyse und Beratung in der Milchviehhaltung statt. Vorgestellt werden die auf Bundesebene entwickelten Systeme „Tierschutzindikatoren: Leitfaden für die Praxis Rind” (Projekt EiKoTiGer) und „Q Check” sowie die baden-württembergischen digitalen Lösungen „Q-Wohl-BW” und „Pro-Q-BW”. Kosten 15 Euro. Anmeldung bis 7.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Kontakt:
www.lazbw.de
10.11.
Workshop Direktvermarktung
Die Landratsämter Konstanz und Lörrach veranstalten in Kooperation mit den Landwirtschaftsämtern im Regierungsbezirk Freiburg eine überregionale Fachtagung für Direktvermarktung in Südbaden. Vorträge und Workshops informieren über aktuelle Trends am Lebensmittelmarkt und neue Formen regionaler Direktvermarktung. Austausch und Gesprächsrunden bieten zusätzliche Impulse für Direktvermarkter. Der Tagungsbeitrag beträgt 60 Euro, darin enthalten sind Tagungspauschale, Verpflegung und Getränke. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind ausschließlich online und bis spätestens 5. Oktober möglich: Für die Fachtagung in Eimeldingen am Mi, 10.11., von 9 bis 17 Uhr unter https://www.terminland.de/loerrach-fb-landwirtschaft, für die Fachtagung in Hegne am Do, 11.11., von 9 bis 17 Uhr unter https://www.terminland.eu/Anmeldung-Fachtag-Konstanz.
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Eimeldingen
10.11. – 11.11.
Direktvermarktung
Die Landratsämter Konstanz und Lörrach veranstalten in Kooperation mit den Landwirtschaftsämtern im Regierungsbezirk Freiburg am Mi, 10.11., von 9 bis 17 Uhr und Do, 11.11., eine überregionale Fachtagung für Direktvermarktung in Südbaden. Anmeldeschluss: 5.10.2021.
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Kontakt:
Telefon: 07531/800-2966
11.11.
Workshop Direktvermarktung
Die Landratsämter Konstanz und Lörrach veranstalten in Kooperation mit den Landwirtschaftsämtern im Regierungsbezirk Freiburg eine überregionale Fachtagung für Direktvermarktung in Südbaden. Vorträge und Workshops informieren über aktuelle Trends am Lebensmittelmarkt und neue Formen regionaler Direktvermarktung. Austausch und Gesprächsrunden bieten zusätzliche Impulse für Direktvermarkter. Der Tagungsbeitrag beträgt 60 Euro, darin enthalten sind Tagungspauschale, Verpflegung und Getränke. Die Plätze sind begrenzt. Anmeldungen sind ausschließlich online und bis spätestens 5. Oktober möglich: Für die Fachtagung in Eimeldingen am Mi, 10.11., von 9 bis 17 Uhr unter https://www.terminland.de/loerrach-fb-landwirtschaft, für die Fachtagung in Hegne am Do, 11.11., von 9 bis 17 Uhr unter https://www.terminland.eu/Anmeldung-Fachtag-Konstanz.
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Hegne
11.11.
Anmeldung zum Workshop HofLebenPLUS
Das Bildungshaus Neckarelz hat in Kooperation mit dem Beratungsdienst Familie & Betrieb eine Seminarreihe ins Leben gerufen unter der Überschrift „HoflLebenPLUS − Übergabe gestalten, Übergänge leben”. Den Auftakt macht ein kostenfreier Online-Vortrag am Do, 21.10., von 19.30 bis 21 Uhr. Angesprochen sind Familien, die die Hofübergabe planen und sich im Vorfeld Unterstützung und Anregungen zum Thema respektvolle Kommunikation innerhalb der Familie und Rollenklärung wünschen. Anmeldung bis 18.10. Bei einem Tagesworkshop in Präsenz am Di, 16.11., von 10 bis 17 Uhr im Bildungshaus Neckarelz in Mosbach werden die Themen vertieft und es gibt Gelegenheit zum Austausch. Kosten 110 Euro, Ermäßigung für weitere Personen einer Familie, Anmeldung bis 11.11. Kontakt: Tel. 06261/6735-400, info@bildungshaus-neckarelz.de oder www.bildungshaus-neckarelz.de
Ort:
Mosbach
11.11.
Online-Seminar „Teilmobile Schlachtung”
Am Do, 11.11., von 18.30 bis 21.45 Uhr findet das kostenfreie Online-Seminar „Teilmobile Schlachtung: Hof- und Weidetötung im Rinderbereich” statt. Anmeldung bis 4.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Uhrzeit:
18:30 Uhr bis 21:45 Uhr
Kontakt:
www.lazbw.de
11.11.
Online-Seminar „Achtsamer Umgang mit Legehennen”
Das kostenfreie Online-Seminar „Achtsamer Umgang mit Legehennen bei schweren Erkrankungen” findet am Do, 11.11., von 19 bis 21.30  Uhr statt. Es gibt einen Überblick über die typischen Erkrankungsbilder und Technopathien hochleistender Legehennen. Anschließend wird aufgezeigt, wie mit kranken und verletzten Tieren zu verfahren ist. Anmeldung: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Uhrzeit:
19:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Kontakt:
www.lazbw.de
11.11. – 12.11.
Grundschulung Sicherheit von Biogasanlagen
Von Do bis Fr, 11./12.11., findet eine Grundschulung zur „Betreiberqualifikation − Anlagensicherheit von Biogasanlagen nach TRGS 529 und TRAS 120” statt. Kosten 380/421 Euro ohne/mit Übernachtung. Anmeldung bis 4.11.: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Ort:
Aulendorf
Kontakt:
www.lazbw.de
11.11.
Anmeldung zum Workshop Bullenmast
Am Do, 18.11., von 9.30 bis 16.30 Uhr findet der Workshop „Für die Zukunft gut gerüstet sein. Aufzeigen von Ansatzpunkten” im Hotel Löwen (Hauptstr. 46) in Bad Boll, Kreis Göppingen statt. Es geht um Herausforderungen für Rindermäster vor dem Hintergrund der Themen Klimawandel, nachhaltige Erzeugung sowie Tierschutz und Fleischalternativen. Kosten 30 Euro. Anmeldung bis 11.11: www.lazbw.de > Aktuelle Kurse.
Ort:
Bad Boll, Kreis Göppingen
Kontakt:
www.lazbw.de
Termine 1 bis 20 von 34