Termine 2024

Termine 1 bis 5 von 5
1.10.
Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau
Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt (LVG) in Heidelberg bietet ein neues kostenloses Fortbildungsangebot an: DigUm-refreshed − Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau. In dem Onlinekurs können sich Erzeugerinnen und Erzeuger Voraussetzungen und Kenntnisse über die Umstellung auf die ökologische Gemüseproduktion, den Bio-Markt, verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten sowie die sich verändernde Produktionsweise aneignen. Auf der DigUm-Website gibt es ab Sommer interaktiv aufbereitete Materialien. Von Ende August bis Ende Oktober finden jeweils von 18 bis 20 Uhr begleitende Online-Seminare statt: Schritte der Umstellung am Do, 22.8.; Leitbild des ökologischen Gartenbaus und Deutsche Anbauverbände am Do, 5.9.; Bodenpflege und Bodenbiologie am Do, 19.9.; Düngereinsatz im ökologischen Gartenbau am Di, 1.10.; Pflanzengesundheit am Do, 17.10.; Vermarktung am Di, 29.10. Info: kurzelinks.de/evr3 Anmeldung: lvg.landwirtschaft-bw.de/,Lde/13260874
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
17.10.
Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau
Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt (LVG) in Heidelberg bietet ein neues kostenloses Fortbildungsangebot an: DigUm-refreshed − Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau. In dem Onlinekurs können sich Erzeugerinnen und Erzeuger Voraussetzungen und Kenntnisse über die Umstellung auf die ökologische Gemüseproduktion, den Bio-Markt, verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten sowie die sich verändernde Produktionsweise aneignen. Auf der DigUm-Website gibt es ab Sommer interaktiv aufbereitete Materialien. Von Ende August bis Ende Oktober finden jeweils von 18 bis 20 Uhr begleitende Online-Seminare statt: Schritte der Umstellung am Do, 22.8.; Leitbild des ökologischen Gartenbaus und Deutsche Anbauverbände am Do, 5.9.; Bodenpflege und Bodenbiologie am Do, 19.9.; Düngereinsatz im ökologischen Gartenbau am Di, 1.10.; Pflanzengesundheit am Do, 17.10.; Vermarktung am Di, 29.10. Info: kurzelinks.de/evr3 Anmeldung: lvg.landwirtschaft-bw.de/,Lde/13260874
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
18.10. – 20.10.
Marktgarten & Mikrofarming Konferenz
Von Fr bis So, 18.-20.10., findet die 7. Marktgarten & Mikrofarming Konferenz auf Schloss Tempelhof in Kreßberg/Kreis Schwäbisch Hall statt. Es gibt Vorträge und Erfahrungsberichte von Gärtnern und Gärtnerinnen, Workshops zu aktuellen praxisnahen Themen und Feldbegehungen über den Marktgarten vor Ort. Programm, weitere Informationen und Anmeldung: kolibri-netzwerk.de/events/
Ort:
Kreßberg/Kreis Schwäbisch Hall
21.10. – 22.10.
Kleine Gartenschule
Selber im Garten oder auf dem Balkon Salat, Gemüse, Kräuter, Obst und Blumen ziehen macht Freude und trägt zur Artenvielfalt bei. In dem vierteiligen Jahreskurs im Bildungshaus Kloster St. Ulrich wird Basiswissen erlernt und das Gelernte in die Praxis umgesetzt. Termine jeweils von Mo bis Di, 11./12. März, 6./7. Mai, 1./2. Juli, 21./22. Oktober. Kosten 750 Euro mit Übernachtung und Verpflegung. Info und Anmeldung: kurzelinks.de/l0hi
Ort:
Bollschweil/St. Ulrich
29.10.
Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau
Die Staatliche Lehr- und Versuchsanstalt (LVG) in Heidelberg bietet ein neues kostenloses Fortbildungsangebot an: DigUm-refreshed − Digitaler Kurs zur Umstellung auf ökologischen Gartenbau. In dem Onlinekurs können sich Erzeugerinnen und Erzeuger Voraussetzungen und Kenntnisse über die Umstellung auf die ökologische Gemüseproduktion, den Bio-Markt, verschiedene Vermarktungsmöglichkeiten sowie die sich verändernde Produktionsweise aneignen. Auf der DigUm-Website gibt es ab Sommer interaktiv aufbereitete Materialien. Von Ende August bis Ende Oktober finden jeweils von 18 bis 20 Uhr begleitende Online-Seminare statt: Schritte der Umstellung am Do, 22.8.; Leitbild des ökologischen Gartenbaus und Deutsche Anbauverbände am Do, 5.9.; Bodenpflege und Bodenbiologie am Do, 19.9.; Düngereinsatz im ökologischen Gartenbau am Di, 1.10.; Pflanzengesundheit am Do, 17.10.; Vermarktung am Di, 29.10. Info: kurzelinks.de/evr3 Anmeldung: lvg.landwirtschaft-bw.de/,Lde/13260874
Uhrzeit:
18:00 Uhr bis 20:00 Uhr
Termine 1 bis 5 von 5