Politik | 12. September 2019
Am 6. September waren mehrere hundert Waldeigentümer, Forstamts- und Revierleiter, Forstwirte, Forstunternehmer und Waldverbündete nach Stuttgart gekommen, um ein schnelles Handeln für den in Not geratenen Wald zu fordern. Die Demonstration endete am Schlossplatz. mehr
temp Image
Politik | 12. September 2019

Rukwied: Viele Bauern verstehen diese Politik nicht mehr

Das von der Bundesregierung beschlossene Agrarpaket hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, erneut scharf kritisiert. „Viele Bauern sind verzweifelt und verstehen diese Politik nicht mehr”, beklagt er. mehr
temp Image
Politik | 12. September 2019

DLG-Präsident will „positive Vision”

Mit Blick auf die anhaltende gesellschaftliche Kritik am Agrarsektor hat der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Hubertus Paetow, dafür Werbung betrieben, mit einer „positiven Vision” für die Landwirtschaft aufzutreten. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. September 2019

30 Kilo Kürbis geschnitten

Alle Hände voll zu tun hatten die Landfrauen Offenburg-Land, um wieder den Weinwandertag vorzubereiten. Damit beginnt das Winterprogramm. mehr
Tierhaltung | 12. September 2019

Fütterung: Mit Maß und Ziel

Mit der Milch werde der Kuh große Mengen an Mineralien entzogen. Welches Mineralfutter für den Ausgleich dieser Verluste am besten geeignet ist, kann nur durch Grundfutteruntersuchungen ermittelt werden. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. September 2019

Zwei Abgeordnete sensibilisiert

Landwirte und Winzer machten am Dienstag auf Vor-Ort-Terminen im Ortenaukreis zwei Landtagsabgeordnete auf ihre großen Sorgen aufmerksam. mehr
temp Image
Land und Leute | 12. September 2019

Egringer Landjugend feierte 70. Geburtstag

Als einzige der ursprünglich 40 Ortsgruppen ist die Landjugend Egringen noch heute aktiv. Zum 70-jährigen Bestehen gab es ein Fest mit abwechslungsreichem Programm. mehr
temp Image
Tierhaltung | 06. September 2019

„Biopute lohnt sich!”

Eine wirtschaftliche Mast von Bioputen gilt als große Herausforderung. Dem Betrieb Hoffarth gelingt dieses Kunststück genauso wie eine sehr erfolgreiche Direktvermarktung der Tiere und eine optimale Nutzung der hofeigenen Ställe. Der Betrieb wurde Sieger beim Bundeswettbewerb Ökologischer Landbau. mehr
temp Image
Politik | 05. September 2019

Berlin beschneidet Direktzahlungen und schränkt Pflanzenschutz ein

Die Umschichtung von der Ersten in die Zweite Säule soll im kommenden Jahr von derzeit 4,5 Prozent auf sechs Prozent steigen. Das sieht der Entwurf eines Gesetzes vor, der am Mittwoch im Bundeskabinett beschlossen wurde; ebenso wie der Entwurf für ein Tierwohlkennzeichengesetz sowie ein Aktionsprogramm Insektenschutz. mehr