temp Image
Tierhaltung | 11. September 2014

Verfettung erhöht das Risiko erheblich

Die Kälbersterblichkeit bei der Geburt hängt nicht zuletzt von der Körperkondition der Kühe ab. Daher sollte man schon im letzten Laktationsdrittel hierauf besonders achten. Um diesen Aspekt geht es im Folgenden ebenso wie um weitere Punkte, die die Kälbersterblichkeit beeinflussen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 04. September 2014

Am Deckregister führt kein Weg vorbei

Bisher konnten Schaf- und Ziegenzüchter die Abstammung eines Lammes nach dessen Geburt melden. Doch nun muss ein Deckregister geführt werden, das dem Zuchtverband bereits vor der Ablammung vorliegen muss. Näheres dazu im folgenden Beitrag. mehr
temp Image
Tierhaltung | 28. August 2014

Hochsaison für einen tödlichen Parasiten

Sterben um diese Jahreszeit plötzlich mehrere Jungschafe, ohne dass man im Vorfeld eine Erkrankung bemerkt hat, so könnte der rote gedrehte Magenwurm dafür verantwortlich sein. Wie man einen Befall mit diesem Parasiten erkennen und was man dagegen tun kann, erläutert der folgende Beitrag. mehr
temp Image
Tierhaltung | 21. August 2014

Räuberei am Bienenstand vermeiden

Plündern Bienen die Honig- oder Futtervorräte benachbarter Völker, so ist daran gar nicht so selten der Imker selbst schuld. Damit es nicht so weit kommt, sollten einige Vorsichtsmaßnahmen beachtet werden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 21. August 2014

Schlechtes Ergebnis für Pensionspferdehalter

Der erste Pferdereport für Baden-Württemberg zeigt bei vielen Pferdepensionen Defizite auf. Schuld sind vor allem hohe Festkosten und eine hohe Fremdkapitalbelastung. Oft hapert es aber auch am Management und der Vermarktung. mehr
temp Image
Tierhaltung | 14. August 2014

Stelldichein der Fohlen

Auch dieses Jahr waren die Fohlenschauen in St. Märgen und Waldkirch mit je 52 Fohlen mit guter Qualität beschickt. In St. Märgen qualifizierten sich 24, in Waldkirch 28 Fohlen für den Endring. Die Richter prämierten in St. Märgen zehn, in Waldkirch zwölf Fohlen mit einer Goldplakette. mehr
temp Image
Tierhaltung | 07. August 2014

Von wegen „Relikt aus früheren Zeiten”

Weidemelkstände eröffnen die Chance, auch hofferne oder schwierig erreichbare Weideflächen mit Milchkühen zu bewirtschaften. Bei einer Lehrfahrt ins Obere Wiesental wurden drei Landwirte besucht, die teils schon seit mehreren Jahren Weidemelkstände einsetzen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 31. July 2014

Ein wichtiger Faktor fürs Wohlbefinden

Der Zusammenhang zwischen Wasserversorgung und Futter- aufnahme ist vielfach bewiesen – auch bei Schafen. Doch Wasser ist zudem ein wichtiger Faktor der Thermoregulation. Dies ist insbesondere bei Weidetieren zu beachten. mehr
temp Image
Tierhaltung | 17. July 2014

Jetzt sind die Daten offiziell

Bayern und Baden-Württemberg haben in den vergangenen Jahren gemeinsam an der Entwicklung und Einführung einer Zuchtwertschätzung für Milchziegen gearbeitet. Nun ist es so weit: Die Daten stehen für die Praxis zur Verfügung. mehr
temp Image
Tierhaltung | 03. July 2014

Varroabekämpfung: Was gibt es Neues?

Über die Erfahrungen, die 2013 mit dem Einsatz der 60-prozentigen Ameisensäure zur Varroabekämpfung gemacht wurden, informiert der folgende Beitrag. Zudem erläutert er, weshalb es in diesem Jahr in manchen Völkern schon ungewöhnlich früh zu einem sehr hohen Varroabefall kam. mehr