temp Image
Tierhaltung | 30. April 2015

Damit der Standplatz sauber bleibt

Standplätze und Kühe im Anbindestall sauber zu halten, ist seit dem Verbot des elektrischen Kuhtrainers Ende 2010 noch schwieriger geworden. In der Schweiz, wo dieser schon 2002 für Biobetriebe verboten wurde, haben sich einige Alternativen entwickelt. Zwei Landwirte berichten. mehr
temp Image
Tierhaltung | 09. April 2015

Wie soll man mit dem Pferdemist umgehen?

Für Kontroversen sorgte kürzlich eine Infoveranstaltung des Landratsamts (LRA) Lörrach zur Pferdemistkompostierung. Eigentlich taugt nur kompostierter Mist als Dünger für Pferdeweiden – doch einer fachgerechten Kompostierung stehen gesetzliche Regeln zur Mistlagerung entgegen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 09. April 2015

Prüfen, ob man drüber oder drunter liegt

Zum 31. März wurden im Bundesanzeiger erstmals die bundesweiten Kennzahlen zur Antibiotika-Therapiehäufigkeit bei Masttieren veröffentlicht. Ihre einzelbetrieblichen Daten erhalten die Mäster zugeschickt. Nun gilt es, die Zahlen zu vergleichen und im Bedarfsfall Therapiepläne zu entwickeln. mehr
temp Image
Tierhaltung | 26. März 2015

Es könnten mehr verkauft werden

Die Nachfrage nach Öko-Schweinen ist hoch. Neue Mäster, aber auch Ferkelerzeuger werden von Naturland insbesondere in Süddeutschland gesucht. Hier haben verschiedene regionale Lebensmitteleinzelhändler und Verarbeitungsunternehmen Gebietskulissen ausgewiesen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 19. März 2015

Neues Material - neuer Anreiz

In der Putenhaltung sind Pickblöcke und Heukörbe zur Beschäftigung gut geeignet. Wenn die Materialien regelmäßig ausgetauscht werden, bleiben sie für die Tiere interessant. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. März 2015

Nicht ganz so schlimm wie die US-Variante

Der neue Stamm des PED-Virus ist in Baden-Württemberg inzwischen in mehr als 45 Betrieben nachgewiesen worden, wobei in Südbaden bislang noch kein Fall aufgetreten ist. Für die Behandlung gibt es kein geeignetes Medikament. Daher ist Vorbeugung wichtig. mehr
temp Image
Tierhaltung | 19. Februar 2015

Wenn der Roboter die Spalten säubert

Spaltenroboter halten selbstständig Fress- und Laufgänge sauber. Nicht jedes System taugt für jeden Stall, daher lohnen sich eine Analyse der eigenen Ansprüche und der Vergleich der Modelle. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. Februar 2015

Die Verstecke der Keime nicht vergessen

Auch die Futterauslaufrohre im Schweinestall sollten bei jedem Leerstand des Stalls gereinigt werden, um die Keimbelastung für die nächsten Tiere zu vermindern. Schon mit wenigen Maßnahmen kann man hier viel erreichen. Das haben Untersuchungen der Fachhochschule Südwestfalen ergeben. mehr
temp Image
Tierhaltung | 05. Februar 2015

Selektiv entwurmen – in jeder Haltungsform?

Da bei der konventionellen Entwurmung von Pferden mehr und mehr Resistenzen auftreten, findet eine Methode immer mehr Anklang, die auf Kotprobenuntersuchungen beruht: die Selektive Entwurmung. Tierärztin Dr. Anne Becher ist Expertin dieser Methode und erklärt die Vorgehensweise. mehr
temp Image
Tierhaltung | 29. Januar 2015

Mehr Tierwohl – rechnet sich das für mich?

Im April soll die „Initiative Tierwohl” starten. Für die Schweinehalter gilt es zu kalkulieren, ob eine Teilnahme ökonomisch sinnvoll ist. Als Hilfsmittel hat die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft in Schwäbisch Gmünd (LEL) sogenannte „Tierwohlrechner” entwickelt. mehr