temp Image
Tierhaltung | 23. Juli 2020

Initiative Tierwohl konkretisiert dritte Phase

Die Anforderungen für die dritte Programmphase der Initiative Tierwohl (ITW) wurden nun genau definiert. Sie startet am 1. Januar 2021 und bringt vor allem für die Schweinehalter Änderungen. mehr
temp Image
Tierhaltung | 22. Juli 2020

Nichts geht über das Original

Kann Heu in der Pferde-Ration durch andere Futtermittel ersetzt werden? Es kommt darauf an, sagt Prof. Dr. Ellen Kienzle von der LMU München. mehr
temp Image
Tierhaltung | 16. Juli 2020

Stauden-Lupine: Bergwiesen erleben ihr blaues Wunder

Sie fällt auf mit ihrer Blütenpracht. Doch die Stauden-Lupine gehört nicht auf die Wiesen der höheren Lagen. Einmal eingewandert, breitet sie sich rasch aus und stört das ökologische Gleichgewicht. Damit sich die Staude gar nicht erst etabliert, muss früh gehandelt werden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 10. Juli 2020

Melkroboter zwischendurch desinfizieren

Auf Betrieben mit einem Automatischen Melksystem (AMS) wird die Herde mehrmals täglich mit dem gleichen Melkzeug gemolken. Um zu vermeiden, dass dadurch Mastitiserreger verschleppt werden, ist eine funktionierende Zwischendesinfektion wichtig. mehr
temp Image
Tierhaltung | 03. Juli 2020

Laser statt Zahnbürste

In der Pferdeklinik Tappendorf, Kreis Rendsburg-Eckernförde, wird von Dr. Jörg-Peter Belz die Pferdezahnheilkunde maßgeblich weiterentwickelt. Der Einsatz von Lasern bei Karies, Frakturen und Entzündungen eröffnet völlig neue Möglichkeiten. mehr
temp Image
Tierhaltung | 26. Juni 2020

Betriebe legen bei Tierleistungen weiter zu

Die Ergebnisse der LKV-Erzeugerringe Baden-Württemberg im Wirtschaftsjahr 2018/2019 können sich sehen lassen. Ein Vergleich mit den letzten zehn Jahren zeigt: Die biologische Leistung konnte sowohl in der Ferkelerzeugung als auch in der Mast gesteigert werden. mehr
temp Image
Tierhaltung | 18. Juni 2020

Kälbersignale erkennen und handeln

Kälber zeigen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt, bevor sie richtig krank werden. Wer seine Tiere gut beobachtet, kann frühzeitig reagieren. mehr
temp Image
Tierhaltung | 10. Juni 2020

Ist die Ohrstanzprobe weiterhin nötig?

Seit nun fast zehn Jahren wird die BVD/MD-Erkrankung des Rindes in Deutschland staatlich bekämpft und ist die Untersuchung von Kälbern auf das BVD-Virus Pflicht. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 2019 gab es deutschlandweit nur noch 75 Fälle, darunter einen in Baden-Württemberg. mehr
temp Image
Tierhaltung | 04. Juni 2020

Schweizer sehen die Grenze erreicht

Werden die Würfe zu groß, sterben mehr Ferkel, und die Sauen magern stärker ab. Die Schweizer züchten deshalb auf sinkende Ferkelverluste und weniger untergewichtige Ferkel. mehr
temp Image
Tierhaltung | 28. Mai 2020

Frisches, sauberes Wasser trotz heißer Tage

Wer sein Geflügel in Mobilställen hält, muss besonders im Sommer darauf achten, dass das Tränkwasser von hygienisch guter Qualität ist. Denn auch Hühner trinken nicht gerne abgestandenes, warmes Wasser. Zudem fühlen sich dort Keime wohl und gefährden die Tiergesundheit. mehr