Termine 2019

Termine 1 bis 20 von 36
1.2. – 2.2.
Motorsägenlehrgang
Die ZG Raiffeisen bietet zweitägige Motorsägenkurse mit Zertifikat an: in Stockach von Fr bis Sa, 1./2.2., und in Teningen von Mi bis Do, 6./7.2., und von Fr bis Sa, 8./9.2. Kosten jeweils 180 Euro. Info und Anmeldung: Tel. 07771/930750 (Stockach) Tel. 07641/91640 (Teningen)
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Ort:
Stockach
1.2.
Fachtagung Bioenergie
VlF und LWA Sigmaringen sowie weitere Organisationen laden am Fr, 1.2., von 9.30 bis 16 Uhr zur Fachtagung Bioenergie im Dorfgemeinschaftshaus Bad Saulgau-Friedberg ein. Themen: EEG, Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Agrophotovoltaik, Düngeverordnung, Stoffstrombilanz.
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Bad Saulgau-Friedberg
1.2.
Anmeldung zum Workshop Düngeverordnung
LWA Breisgau-Hochschwarzwald und VlF Titisee-Neustadt bieten Workshops zu Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz im LRA in Freiburg (Berliner Allee 3, EDV-Raum, 6. OG, Zi. Nr. 6.01) an. Termine sind Di, 5.2., Mi, 6.2., und Do, 7.2., jeweils von 9 bis 12.30 Uhr (Düngebedarfsermittlung) und von 13.30 bis 17 Uhr (Stoffstrombilanz). Anmeldung bis 1.2.: Walter.Kopp@lkbh.de, Tel. 0761/2187-5837 oder Geo.Galbusera@lkbh.de, Tel. -5925. Vorab-Info: www.duengung-bw.de, Rubrik Informationen.
Ort:
Freiburg
1.2.
Anmeldung zum Seminar Laufstallhaltung
Der erste Teil eines zweiteiligen Seminars „Umstellung auf Laufstallhaltung für Milch- und Mutterkühe” mit Hans-Martin Schwarz und Martina Ziegler findet am Mi, 6.2., um 20 Uhr im LWA Donaueschingen statt. Der zweite Teil ist eine Exkursion am Fr, 15.2., um 13.30 Uhr. Anmeldung bis 1.2.: Tel. 07721/913-5300 oder m.ziegler@lrasbk.de.
Ort:
Donaueschingen
1.2.
Pferdezüchter
Die Jahreshauptversammlung des Pferdezuchtvereins Hochschwarzwald findet am Fr, 1.2., um 14 Uhr im Gasthaus Rössle in St. Märgen.
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
St. Märgen
4.2.
Düngebedarfsberechnung
Die Düngebedarfsberechnung ist vor der ersten Düngung vorgeschrieben. Dazu bietet das LWA Offenburg jeweils um 19.30 Uhr Schulungen in Offenburg (Prinz-Eugen-Str. 2) an: am Di, 29.1., und am Mo, 4.2., geht es um Düngebedarfsermittlung und Nährstoffvergleich; am Do, 31.1., und am Di, 5.2., um Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz. Der Düngebedarf kann mit eigenen Betriebsdaten berechnet werden. Anmeldung: landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de, Tel. 0781/805-7100.
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Offenburg
5.2.
Seminar: Frauen im Tourismus
Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg bietet das Seminar „FiT – Frauen im Tourismus. Wohlfühlen bei uns” an. Die 8-tägige Schulung liefert konkretes Wissen für die wichtigsten Bereiche der Vermietung und Gästebetreuung. Praktische Hilfen werden u. a. zu den Themen Destinationsmanagement, Rhetorik, Erlebnispädagogik, Körperspache und Gästepsychologie vermittelt. Aber auch Themen wie Reiserecht, Marketing, Internet und der richtige Umgang mit den eigenen Zahlen, Daten und Fakten werden aufgegriffen. Schulungsbeginn ist am Do, 17.1., in Friedrichshafen (Bodensee), am Di, 5.2., in Berghaupten (Ortenau) und am Mi, 6.2., in Buchenbach (Breisgau-Hochschwarzwald). Kosten 265 Euro für LAG-Mitglieder, sonst 280 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Info und Anmeldung bis 30.12. (Friedrichshafen) beziehungsweise bis 21.1. (Berghaupten und Buchenbach): Tel. 0761/27133600, info@urlaub-bauernhof.de, www.urlaub-bauernhof.de
Ort:
Berghaupten
5.2.
Betriebswirtschaft
Das LWA Rottweil veranstaltet ein dreitägiges Seminar mit Übungen rund um das Thema Betriebswirtschaft für Unternehmerinnen jeweils am Di, 22.1., 29.1. und 5.2., von 14 bis 16.30 Uhr. Inhalte: Grundlagen der Buchführung, Bilanzerstellung und Jahresabschlussanalyse, Investitions- und Liquiditätsplan, Marketingkonzept. Anmeldung bis 31.12.: landwirtschaftsamt@lrarw.de, Tel. 0741/244-701.
Uhrzeit:
14:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Ort:
Rottweil
5.2.
Düngeverordnung
LWA Breisgau-Hochschwarzwald und VlF Titisee-Neustadt bieten Workshops zu Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz im LRA in Freiburg (Berliner Allee 3, EDV-Raum, 6. OG, Zi. Nr. 6.01) an. Termine sind Di, 5.2., Mi, 6.2., und Do, 7.2., jeweils von 9 bis 12.30 Uhr (Düngebedarfsermittlung) und von 13.30 bis 17 Uhr (Stoffstrombilanz). Anmeldung bis 1.2.: Walter.Kopp@lkbh.de, Tel. 0761/2187-5837 oder Geo.Galbusera@lkbh.de, Tel. -5925. Vorab-Info: www.duengung-bw.de, Rubrik Informationen.
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Freiburg
5.2.
Düngeverordnung
LWA Breisgau-Hochschwarzwald und VlF Titisee-Neustadt bieten Workshops zu Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz im LRA in Freiburg (Berliner Allee 3, EDV-Raum, 6. OG, Zi. Nr. 6.01) an. Termine sind Di, 5.2., Mi, 6.2., und Do, 7.2., jeweils von 9 bis 12.30 Uhr (Düngebedarfsermittlung) und von 13.30 bis 17 Uhr (Stoffstrombilanz). Anmeldung bis 1.2.: Walter.Kopp@lkbh.de, Tel. 0761/2187-5837 oder Geo.Galbusera@lkbh.de, Tel. -5925. Vorab-Info: www.duengung-bw.de, Rubrik Informationen.
Uhrzeit:
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Freiburg
5.2.
Düngebedarfsberechnung
Die Düngebedarfsberechnung ist vor der ersten Düngung vorgeschrieben. Dazu bietet das LWA Offenburg jeweils um 19.30 Uhr Schulungen in Offenburg (Prinz-Eugen-Str. 2) an: am Di, 29.1., und am Mo, 4.2., geht es um Düngebedarfsermittlung und Nährstoffvergleich; am Do, 31.1., und am Di, 5.2., um Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz. Der Düngebedarf kann mit eigenen Betriebsdaten berechnet werden. Anmeldung: landwirtschaftsamt@ortenaukreis.de, Tel. 0781/805-7100.
Uhrzeit:
19:30 Uhr
Ort:
Offenburg
5.2.
Workshop Silagequalität
Das LAZBW Aulendorf veranstaltet am Di, 5.2., von 9.30 bis 16 Uhr einen Workshop „Silagequalität – Voraussetzung für hohe Grundfutterleistung”. Um Gär- und Häckselqualität eigener Silagen zu beurteilen, eine Gras- und Maissilageprobe (1 Tragebeutel voll) aus dem eigenen Betrieb mitbringen. Kosten 40 Euro. Anmeldung bis 28.1.: Tel. 07525/942-300, poststelle@lazbw.bwl.de, www.lazbw.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Aulendorf
6.2.
Seminar: Frauen im Tourismus
Die Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) Urlaub auf dem Bauernhof in Baden-Württemberg bietet das Seminar „FiT – Frauen im Tourismus. Wohlfühlen bei uns” an. Die 8-tägige Schulung liefert konkretes Wissen für die wichtigsten Bereiche der Vermietung und Gästebetreuung. Praktische Hilfen werden u. a. zu den Themen Destinationsmanagement, Rhetorik, Erlebnispädagogik, Körperspache und Gästepsychologie vermittelt. Aber auch Themen wie Reiserecht, Marketing, Internet und der richtige Umgang mit den eigenen Zahlen, Daten und Fakten werden aufgegriffen. Schulungsbeginn ist am Do, 17.1., in Friedrichshafen (Bodensee), am Di, 5.2., in Berghaupten (Ortenau) und am Mi, 6.2., in Buchenbach (Breisgau-Hochschwarzwald). Kosten 265 Euro für LAG-Mitglieder, sonst 280 Euro (jeweils zzgl. MwSt.). Info und Anmeldung bis 30.12. (Friedrichshafen) beziehungsweise bis 21.1. (Berghaupten und Buchenbach): Tel. 0761/27133600, info@urlaub-bauernhof.de, www.urlaub-bauernhof.de
Ort:
Buchenbach
6.2. – 7.2.
Bioland-Schweinefachtagung
Unter dem Motto „Vom Acker bis zur Ladentheke” findet von Mi bis Do, 6./7.2., die 18. Internationale Bioland-Schweinefachtagung in Braunsbach-Döttingen statt. Schwerpunkt des Branchentreffs für Landwirte, Berater und Wissenschaftler bildet die Wertschöpfungskette vom Futteranbau bis zur Vermarktung. Mitveranstalter ist das Thünen-Institut für Ökologischen Landbau in Trenthorst. Programm und Anmeldung bis 15.1.: www.bioland.de/fachtagungen, Tel. 04262/9590-70, Fax -50, tagungsbuero@bioland.de
Ort:
Braunsbach-Döttingen
6.2. – 9.2.
Motorsägenlehrgang
Die ZG Raiffeisen bietet zweitägige Motorsägenkurse mit Zertifikat an: in Stockach von Fr bis Sa, 1./2.2., und in Teningen von Mi bis Do, 6./7.2., und von Fr bis Sa, 8./9.2. Kosten jeweils 180 Euro. Info und Anmeldung: Tel. 07771/930750 (Stockach) Tel. 07641/91640 (Teningen)
Veranstaltungsart:
Veranstaltung
Ort:
Teningen
6.2.
Düngeverordnung
LWA Breisgau-Hochschwarzwald und VlF Titisee-Neustadt bieten Workshops zu Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz im LRA in Freiburg (Berliner Allee 3, EDV-Raum, 6. OG, Zi. Nr. 6.01) an. Termine sind Di, 5.2., Mi, 6.2., und Do, 7.2., jeweils von 9 bis 12.30 Uhr (Düngebedarfsermittlung) und von 13.30 bis 17 Uhr (Stoffstrombilanz). Anmeldung bis 1.2.: Walter.Kopp@lkbh.de, Tel. 0761/2187-5837 oder Geo.Galbusera@lkbh.de, Tel. -5925. Vorab-Info: www.duengung-bw.de, Rubrik Informationen.
Uhrzeit:
09:00 Uhr bis 12:30 Uhr
Ort:
Freiburg
6.2.
Düngeverordnung
LWA Breisgau-Hochschwarzwald und VlF Titisee-Neustadt bieten Workshops zu Düngebedarfsermittlung und Stoffstrombilanz im LRA in Freiburg (Berliner Allee 3, EDV-Raum, 6. OG, Zi. Nr. 6.01) an. Termine sind Di, 5.2., Mi, 6.2., und Do, 7.2., jeweils von 9 bis 12.30 Uhr (Düngebedarfsermittlung) und von 13.30 bis 17 Uhr (Stoffstrombilanz). Anmeldung bis 1.2.: Walter.Kopp@lkbh.de, Tel. 0761/2187-5837 oder Geo.Galbusera@lkbh.de, Tel. -5925. Vorab-Info: www.duengung-bw.de, Rubrik Informationen.
Uhrzeit:
13:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Ort:
Freiburg
6.2.
Sanierung von Siloanlagen
Das LAZBW Aulendorf veranstaltet am Mi, 6.2., von 9.30 bis 16 Uhr einen Workshop „Sanierung von Siloanlagen”. Kosten 40 Euro. Anmeldung bis 30.1.: Tel. 07525/942-300, poststelle@lazbw.bwl.de, www.lazbw.de
Uhrzeit:
09:30 Uhr bis 16:00 Uhr
Ort:
Aulendorf
6.2.
Laufstallhaltung
Der erste Teil eines zweiteiligen Seminars „Umstellung auf Laufstallhaltung für Milch- und Mutterkühe” mit Hans-Martin Schwarz und Martina Ziegler findet am Mi, 6.2., um 20 Uhr im LWA Donaueschingen statt. Der zweite Teil ist eine Exkursion am Fr, 15.2., um 13.30 Uhr. Anmeldung bis 1.2.: Tel. 07721/913-5300 oder m.ziegler@lrasbk.de.
Uhrzeit:
20:00 Uhr
Ort:
Donaueschingen
7.2. – 8.2.
HLBS-Seminare
Der Hauptverband der landwirtschaftlichen Buchstellen und Sachverständigen (HLBS) bietet folgende Seminare an: am Di, 4.12., „Beleihungswertermittlung landwirtschaftlicher Immobilien” in Berlin; von Fr bis Sa, 25.−26.1., „Gutachtencheck Immobilienbewertung − Seminar zur Wertermittlung von Spezialimmobilien der Landwirtschaft und im ländlichen Raum” in Göttingen; von Do bis Fr, 7.−8.2., „Praxisseminar zur Bewertung landwirtschaftlicher Wohn- und Wirtschaftsgebäude” in Göttingen. Kontakt: Tel. 030/200896770, www.hlbs.de
Ort:
Göttingen
Kontakt:
www.hlbs.de
Termine 1 bis 20 von 36