Politik | 05. Juli 2018

Kritik an Empfehlung für den Mindestlohn ab 2020

Kritisch wertet der Gesamtverband der deutschen land- und forstwirtschaftlichen Arbeitgeberverbände (GLFA) die vergangene Woche veröffentlichte Empfehlung der Mindestlohnkommission. mehr
temp Image
Politik | 05. Juli 2018

Bauerntag in Zeiten bedrohter Stabilität

Auf dem Deutschen Bauerntag am Mittwoch und Donnerstag voriger Woche in Wiesbaden forderte Joachim Rukwied, Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), für die Bauernfamilien Verlässlichkeit und Stabilität ein. Die Stabilität sieht Rukwied allerdings zunehmend bedroht. mehr
Politik | 28. Juni 2018

Die „Bauernmaut” ab 1. Juli ist vom Tisch

50 Kilometer schnelle Traktoren sind nicht ab dem 1. Juli von der Mautpflicht für Bundesstraßen betroffen. Es wird eine Kulanzregelung geben, die bis zum 1. Januar 2019 gilt. Dies hat das Bundesverkehrsministerium am Mittwoch entschieden. mehr
temp Image
Politik | 28. Juni 2018

Rukwied bekräftigt Nachbesserungsbedarf

Mit Blick auf die Vorschläge der EU-Kommission zur Reform der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020 sieht der Präsident des Deutschen Bauernverbandes (DBV), Joachim Rukwied, noch „erheblichen Nachbesserungsbedarf”. mehr
temp Image
Politik | 28. Juni 2018

Stimmen in die Wahlurne

Beim  Deutschen Bauerntag in Wiesbaden wählten am Mittwoch auch die 16 BLHV-Delegierten um BLHV-Präsident Werner Räpple (Bildmitte) zuerst einen neuen DBV-Vizepräsidenten und stimmten später über die Beschlussfassung zur Satzungsänderung ab. Die Wahlergebnisse standen vor  Redaktionsschluss noch nicht fest, auch über die weiteren Ereignisse und Positionsbestimmungen berichten wir in der kommenden... mehr
Politik | 28. Juni 2018

BLHV begrüßt Kulanzregelung zur Maut

Der Forderung des Berufsstands nach einer Kulanzregelung zur Maut auf Bundesstraßen ist das Bundesverkehrsministerium jetzt nachgekommen. mehr
Politik | 21. Juni 2018

Bringt die neue GAP mehr Bürokratie statt weniger?

Die Landwirtschaftsminister der EU-Mitgliedstaaten drängen weiterhin auf klare Vereinfachungen in der Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) nach 2020. Einige, darunter Julia Klöckner, befürchten nämlich, dass die Bürokratisierung eher zunimmt. mehr
Politik | 21. Juni 2018

Für Landschaftserhalt in Mittelgebirgen

Die Bedeutung der Landwirtschaft für den Erhalt und die Entwicklung der deutschen Mittelgebirgslandschaften wird im Leitbild „Unsere Mittelgebirge im Jahr 2030” hervorgehoben. mehr