Politik | 09. August 2018

Land lässt Ausnahmen zu

Das Stuttgarter Landwirtschaftsministerium hat Ausnahmeregelungen in FAKT und bei der Futternutzung von ÖVF-Bracheflächen erlassen. Auf ÖVF-Flächen dürfen auch Zwischenfrüchte angebaut werden. Außerdem dürfen Öko-Betriebe konventionelles Futter zukaufen. mehr
Politik | 02. August 2018

EU-Zugeständnisse für Soja aus den USA

Die EU und die USA wollen ihre Handelsstreitigkeiten beenden. Dafür sollen laut einer gemeinsamen Erklärung von EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker und US-Präsident Donald Trump unter anderem Barrieren für die Einfuhr von US-Soja in die EU fallen. mehr
Politik | 02. August 2018

Klöckner differenziert beim Thema Dürre

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will grundsätzlich die Erntebilanz Ende August abwarten und erst dann über Finanzhilfen für die Landwirte entscheiden. Viehhaltenden Betrieben will sie allerdings „möglichst schnell unter die Arme greifen”. mehr
Politik | 26. Juli 2018

EuGH: Genschere-Methode zählt zu GVO

Aus Sicht des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) sind Organismen, die durch Mutagenese gewonnen werden, als gentechnisch veränderte Organismen (GVO) zu behandeln und unterliegen daher „grundsätzlich” den Verpflichtungen aus der entsprechenden EU-Richtlinie. mehr
temp Image
Politik | 26. Juli 2018

Premiere für die Presse auf dem Acker

Landwirte sind nun einmal vom Wetter abhängig, und das haben viele in diesem Jahr wieder recht hart zu spüren bekommen: eines der Themen beim Erntegespräch des BLHV am Dienstag. Erstmals fand es auf freiem Feld statt. Stefan Leichenauer aus Tengen-Uttenhofen bot die Bühne. mehr
Politik | 19. Juli 2018

Risikoausgleichsrücklage effektiv

Ein hohes Potenzial zur Risikoabsicherung bescheinigen die Universitäts-Professoren Norbert Hirschauer (Halle-Wittenberg) und Oliver Mußhoff (Göttingen) einer steuerlichen Risikoausgleichsrücklage in der Landwirtschaft. mehr
Politik | 12. Juli 2018

Bundesweiter Plan für „Problemwölfe”

Bund und Länder wollen Rechtssicherheit bei der Entnahme von Wölfen schaffen. Zu diesem Zweck will der Bund eine Vollzugs-Verordnung vorlegen, die auf einem Maßnahmen- und Kriterienkatalog basieren soll. Dieser muss allerdings noch erarbeitet werden. mehr
Politik | 12. Juli 2018

Klöckners Erwartungen an die SPD

Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner drängt auf Klärung offener Fragen mit dem Koalitionspartner: „Ich erwarte von der SPD einen konstruktiven Gestaltungswillen zum Wohle unserer Landwirte, der Verbraucher, der Umwelt und zum Wohle des ländlichen Raumes”, betont sie. mehr