Politik | 30. August 2018

Hofabgabeklausel verändern oder abschaffen?

Eine von maßgeblichen Unionspolitikern angekündigte Anpassung der Hofabgabeklausel als Reaktion auf das Urteil des Bundesverfassungsgerichts könnte allein an der dafür fehlenden politischen Mehrheit scheitern. mehr
temp Image
Politik | 29. August 2018

70-Tage-Regelung wird unbefristet verlängert

Die 70-Tage-Regelung für die Beschäftigung von Saisonarbeitskräften bleibt unbefristet erhalten. Das ist einer von zahlreichen Punkten, auf die sich die Koalitionspartner CDU, CSU und SPD am Dienstag dieser Woche geeinigt haben. mehr
Politik | 23. August 2018

Wie die Umweltministerin die Landwirtschaft haben will

Angesichts zunehmender Extremwetterereignisse hält Bundesumweltministerin Svenja Schulze eine bessere Anpassung der Landwirtschaft an die Folgen des Klimawandels für dringend geboten. mehr
temp Image
Politik | 23. August 2018

Von den USA lernen?

In der Agrarpolitik der USA spielen Direkzahlungen keine Rolle. Instrumente für die Risikoabsicherung sind dagegen sehr bedeutend. Die EU könnte hier nach dem Dafürhalten von Wissenschaftlern der Universität Hohenheim Anleihen nehmen. mehr
temp Image
Politik | 23. August 2018

Dürreschäden von nationalem Ausmaß

Für existenziell von der Dürre betroffene Landwirte sollen 150 bis 170 Millionen Euro Bundesmittel als Hilfen fließen. Als Voraussetzung dafür erklärte Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner am Mittwoch bei ihrem Erntebericht die Dürre zum nationalen Notstand. mehr
Politik | 16. August 2018

Berlin entscheidet nächsten Mittwoch über Notstand

Berlin entscheidet nächsten Mittwoch über NotstandDürre Am kommenden Mittwoch soll im Bundeskabinett auf Grundlage des amtlichen Ernteberichts die Entscheidung fallen, ob es sich bei der diesjährigen Trockenheit um einen nationalen Notstand handelt oder nicht. mehr
Politik | 16. August 2018

Jetzt ist der Gesetzgeber gefordert

Der BLHV hat schon in seinem Positionspapier vom November 2014 Reformen an der Hofabgabeklausel angemahnt. Das Bundesverfassungsgericht hat nun den Aspekt der Unzumutbarkeit, den auch der BLHV im Jahr 2014 schon moniert hatte, aufgegriffen. mehr
temp Image
Politik | 16. August 2018

Hofabgabeklausel in Teilen gekippt

Das Bundesverfassungsgericht hat die Hofabgabeklausel in Teilen für verfassungswidrig erklärt. Als Gründe werden in erster Linie unzumutbarer Einkommensentzug und Eigentumsfreiheit aufgeführt. mehr