temp Image
Politik | 02. October 2019

Bund stockt Fördertopf für Waldumbau auf

Angesichts der ernsten Lage im deutschen Wald hat Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner auf dem Nationalen Waldgipfel frisches Geld für ein nachhaltiges Wiederaufforstungs- und Anpassungsprogramm in Aussicht gestellt. Genannt sind 547 Millionen Euro Bundesmittel. mehr
temp Image
Politik | 02. October 2019

Landes-CDU: Volksbegehren ungeeignet

Die CDU Baden-Württemberg hat ein Positionspapier „Arten schützen. Schöpfung bewahren” erarbeitet. „Mit der Landwirtschaft” wird als Devise ausgegeben. „Das Volksbegehren Artenschutz ,Rettet die Bienen’ wird diesem Ansatz nicht gerecht”, so die CDU. mehr
temp Image
Politik | 26. September 2019

Grünes Licht für Isofluran-Narkose

Landwirte dürfen künftig die Isofluran-Narkose zur Ferkelkastration selbst durchführen. Der Bundesrat stimmte am 20. September der Ferkelbetäubungssachkundeverordnung zu, die das Bundeslandwirtschaftsministerium vorgelegt hat. mehr
temp Image
Politik | 26. September 2019

DBV: Kooperation vor Zwang

Der Deutsche Bauernverband (DBV) bleibt bei seiner harschen Kritik am Aktionsprogramm Insektenschutz. DBV-Präsident Joachim Rukwied monierte insbesondere, dass die Bundesregierung die Auswirkungen des Programms für die Landwirtschaft und für den kooperativen Naturschutz nur unzureichend abgeschätzt habe. mehr
Politik | 19. September 2019

Grüne Kreuze bringen Protest zum Ausdruck

In Reaktion auf das Agrarpaket haben mehrere Agrarblogger dazu aufgerufen, grüne Kreuze aufzustellen. Auch in Südbaden, vor allem am Kaiserstuhl und am Bodensee, sind viele Landwirte dem Aufruf gefolgt. Sie verstehen die Kreuze dort auch als Protest gegen das Volksbegehren. mehr
temp Image
Politik | 12. September 2019

Rukwied: Viele Bauern verstehen diese Politik nicht mehr

Das von der Bundesregierung beschlossene Agrarpaket hat der Präsident des Deutschen Bauernverbandes, Joachim Rukwied, erneut scharf kritisiert. „Viele Bauern sind verzweifelt und verstehen diese Politik nicht mehr”, beklagt er. mehr
temp Image
Politik | 12. September 2019

Schnelle Hilfe für den Wald gefordert

Am 6. September waren mehrere hundert Waldeigentümer, Forstamts- und Revierleiter, Forstwirte, Forstunternehmer und Waldverbündete nach Stuttgart gekommen, um ein schnelles Handeln für den in Not geratenen Wald zu fordern. Die Demonstration endete am Schlossplatz. mehr
temp Image
Politik | 12. September 2019

DLG-Präsident will „positive Vision”

Mit Blick auf die anhaltende gesellschaftliche Kritik am Agrarsektor hat der Präsident der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG), Hubertus Paetow, dafür Werbung betrieben, mit einer „positiven Vision” für die Landwirtschaft aufzutreten. mehr