temp Image
Politik | 21. November 2019

Bundestag beschließt mehr Umschichtung, Weidetierprämie kommt nicht

Mit großer Mehrheit hat der Bundestag am 13. November beschlossen, dass im kommenden Jahr mehr Mittel von der Ersten in die Zweite Säule umgeschichtet werden: Der Satz steigt von derzeit 4,5 Prozent auf dann sechs Prozent. Eine Weidetierprämie fand indes keine Mehrheit. mehr
temp Image
Politik | 14. November 2019

Ökosystemleistung von Wald honorieren

Ihre Forderung nach einer Prämie für die Kohlenstoffsenke Wald haben die Familienbetriebe Land und Forst bekräftigt. mehr
temp Image
Politik | 14. November 2019

Verbändegespräch zur Halbzeitbilanz

Die Aufstockung der Gemeinschaftsaufgabe (GAK), umfangreiche Hilfen zur Bewältigung der Dürrefolgen sowie der Beschluss für ein staatliches Tierwohlkennzeichen sind zentrale Vorhaben im Agrarbereich, die die Bundesregierung eigenen Angaben zufolge in dieser Legislaturperiode bislang umgesetzt hat. mehr
temp Image
Politik | 14. November 2019

Sternfahrt zum Brandenburger Tor

Im November wird es weitere Bauernproteste geben. Für den 26. November hat die Bewegung „Land schafft Verbindung – Deutschland” eine Kundgebung mit Sternfahrt zum Brandenburger Tor in Berlin angemeldet. mehr
Politik | 07. November 2019

Streit der Ministerien kocht hoch

Wegen Verwaltungsgerichtsentscheidungen zu Biodiversitätsauflagen für die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln gibt es verhärtete Fronten zwischen Bundeslandwirtschaftsministerium, Bundesumweltministerium und Umweltbundesamt (UBA). mehr
temp Image
Politik | 07. November 2019

TU München: Insektenrückgang noch stärker

Der Insektenrückgang ist offenbar weitreichender als vermutet. Auf vielen Flächen tummeln sich heute etwa ein Drittel weniger Insektenarten als noch vor einem Jahrzehnt. Das geht aus einer Untersuchung unter Leitung der Technischen Universität München (TUM) hervor. mehr
Politik | 07. November 2019

Wird GAP nationaler und bürokratischer?

Der Agrarsprecher der Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten (S&D) im Europaparlament, Paolo De Castro, befürchtet nicht nur eine starke Renationalisierung der Gemeinsamen Agrarpolitik der EU (GAP), sondern auch mehr Bürokratie in den Mitgliedstaaten. mehr
temp Image
Politik | 30. October 2019

Klöckner stellt sich gegen Umweltbundesamt

In den Verfahren über Biodiversitätsauflagen für Pflanzenschutzmittel hat sich das Bundeslandwirtschaftsministerium gegen das Umweltbundesamt (UBA) positioniert. Die Verfahren sind vor dem Braunschweiger Verwaltungsgericht (VG) anhängig. mehr