Politik | 08. November 2018

Schulze will für Pflanzenschutz neue Auflagen

Geht es nach den Plänen von Bundesumweltministerin Svenja Schulze, müssen die Landwirte in Zukunft bei der Anwendung von Pflanzenschutzmitteln, die „die Artenvielfalt nachweislich schädigen”, eine Biodiversitätsfläche vorhalten. mehr
Politik | 08. November 2018

Die GAP praktisch gestalten

Die Kreisvorsitzenden und der Vorstand des BLHV beschlossen in dieser Woche die Position des Verbandes zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) der EU nach 2020. Sie fordern vor allem, dass das Zwei-Säulen- Modell seine klare Kontur beibehält. mehr
Politik | 31. Oktober 2018

Wissenschaftler pochen auf Genschere

Ein Zusammenschluss von Wissenschaftlern aus 87 verschiedenen Forschungseinrichtungen in ganz Europa hat vor der Gleichstellung „präziser Mutagenese-Techniken” mit gentechnisch veränderten Organismen (GVO) gewarnt. mehr
Politik | 31. Oktober 2018

Antiobiotikaabgabe bald strenger geregelt

Tierärzte und Tierhalter in der Europäischen Union müssen sich auf strengere Regeln für die Abgabe beziehungsweise den Einsatz von Antibiotika bei Nutztieren einstellen. mehr
temp Image
Politik | 31. Oktober 2018

Rat aus Berlin, Wien und Stuttgart geholt

Die jüngste Sitzung des BLHV-Verbandsausschusses am Donnerstag voriger Woche im Bildungshaus Kloster St. Ulrich begnügte sich mit einer kleinen, dafür zeitintensiven Tagesordnung: Es ging um die Gemeinsame europäische Agrarpolitik (GAP) nach 2020. mehr
Politik | 25. Oktober 2018

Bundestag befreit landwirtschaftliche Fahrzeuge

Land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge bis zu einer bauartbedingten Höchstgeschwindigkeit von 40 km/h bleiben von der Maut auf Bundesstraßen verschont. mehr
temp Image
Politik | 25. Oktober 2018

Streit wegen bürokratischer Hürden

Die Auseinandersetzung zwischen dem landwirtschaftlichen Berufsstand und dem Bundeslandwirtschaftsministerium über die Kriterien für die Dürrehilfen hält an. mehr
Politik | 19. Oktober 2018

Altersrenten werden wieder bewilligt

Die Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG) bewilligt wieder Rentenanträge. Der Vorstand hat am 18. Oktober beschlossen, Altersrenten vorläufig auszuzahlen. Es gehe darum, unbillige Härten bei den Versicherten zu vermeiden, heißt es in Kassel. mehr