Politik | 23. Juli 2020

Der ganze Schwarzwald wird Fördergebiet Wolfsprävention

Das Stuttgarter Umweltministerium hat die Grenzen des neuen Fördergebiets Wolfsprävention festgelegt. Künftig wird das Gebiet den gesamten Naturraum Schwarzwald umfassen: Der nördlichste Punkt ist Ettlingen, der südlichste Bad Säckingen. Im Westen wird das Gebiet von der B3 begrenzt, im Osten von der A81. mehr
temp Image
Politik | 23. Juli 2020

Green Deal kommt bei Ministern an

Der Green Deal der Europäischen Kommission wird von den Regierungen der EU-Staaten weitgehend mitgetragen. Das wurde Montag dieser Woche beim jüngsten Agrarrat deutlich, bei dem sich die Minister erstmals unter dem Vorsitz von Julia Klöckner in Brüssel trafen. mehr
temp Image
Politik | 23. Juli 2020

Landtag stimmt Änderung des Naturschutzgesetzes zu

In seiner gestrigen Sitzung hat der baden-württembergische Landtag dem Gesetzentwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes zugestimmt. mehr
Politik | 23. Juli 2020

Vorbereitung auf eine mögliche zweite Welle

Wenn sich im Herbst und im Winter wieder mehr Menschen in Innenräumen aufhalten und Grippe- und Erkältungskrankheiten ohnehin vermehrt auftreten, könnte es wieder zu steigenden Fallzahlen und einer zweiten Corona-Welle kommen. Deshalb wird das Sozialministerium eine Arbeitsgruppe einrichten, die Vorbereitungen treffen soll, wie eine mögliche zweite Welle eingedämmt werden kann. mehr
temp Image
Politik | 16. Juli 2020

Baden-Württemberg bei Öko bundesweit mit vorn

Der ökologische Landbau hat im vergangenen Jahr bundesweit erneut deutlich zugelegt. Laut Strukturdaten aus dem Bundeslandwirtschaftsministerium wurde die ökologisch bewirtschaftete Fläche um etwa 116000 ha oder knapp 7,8 Prozent auf rund 1,6 Millionen ha ausgeweitet. mehr
temp Image
Politik | 16. Juli 2020

Urteile der Landwirte zur Ackerbaustrategie gefragt

Das Bundeslandwirtschaftsministerium hat die Online-Beteiligung zum Diskussionspapier „Ackerbaustrategie 2035” gestartet. Bis zum 28. Juli sind Beiträge dazu möglich. mehr
temp Image
Politik | 16. Juli 2020

Alle Interessen unter einen Hut bringen

Die unterschiedlichen Interessen innerhalb der Zukunftskommission Landwirtschaft sind deutlich geworden, noch bevor das Gremium seine Arbeit aufgenommen hat. Dessen Einrichtung ist ein Ergebnis des „Agrargipfels” Ende vergangenen Jahres im Bundeskanzleramt. mehr
temp Image
Politik | 16. Juli 2020

Landwirtschaftsausschuss beschließt Änderung von Naturschutz- und Landeskulturgesetz

Der Ausschuss für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz votierte in seiner gestrigen Sitzung mehrheitlich dafür, dem Plenum zu empfehlen, dem Gesetzentwurf zur Änderung des Naturschutzgesetzes sowie des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes zuzustimmen. In dem Gesetzentwurf sind auch zentrale Elemente des Volksantrags „Gemeinsam unsere Umwelt schützen in Baden-Württemberg” integriert. Die Zweite Beratung im Plenum ist am Mittwoch, 22. Juli 2020, geplant. mehr