Politik | 04. September 2014

Was muss künftig beim Greening beachtet werden?

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) informiert im Folgenden mit Blick auf die Anbauplanung 2015 über den derzeitigen Sachstand beim Greening – auch wenn sich die letzte Verordnung zur Umsetzung der Agrarreform immer noch in der Diskussion auf Bundesebene befindet. mehr
temp Image
Politik | 28. August 2014

FAKT für Tiere

Tierschutz und artgerechte Tierhaltung als wichtige gesamtgesellschaftliche Aufgabe sind ein politischer Schwerpunkt der Landesregierung. Daher wird dem Tierwohl als neuem Fördertatbestand ab 2015 in FAKT eine besondere Bedeutung beigemessen. mehr
Politik | 28. August 2014

Programm FAKT: Flächenbezogene Maßnahmen und Fördermittel

Im fünften Teil der BBZ-Serie zum Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Württemberg (MEPL III) geht es um das neue Programm FAKT, das MEKA ablöst. Es gibt Maßnahmen, die sich auf die Fläche beziehen, und Förderung für die Tierhaltung. mehr
temp Image
Politik | 21. August 2014

Bei der Ausgleichszulage ändert sich einiges

Die Ausgleichszulage mit ihren teilweise geänderten Förderbedingungen ist Gegenstand des vierten Teils unserer Artikelserie zum Maßnahmen- und Entwicklungsplan Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014–2020 (MEPL III). mehr
Politik | 14. August 2014

Moskau erlässt Einfuhrverbote

Russland hat eine umfassende Einfuhrsperre für Nahrungsmittel aus der Europäischen Union und anderen westlichen Staaten verhängt – als Reaktion auf die Sanktionen wegen der Ukrainekrise. In Deutschland sind vor allem Märkte für Fleisch, Würste und Milchprodukte betroffen. mehr
temp Image
Politik | 07. August 2014

Investitionsförderung neu aufgestellt

In der Artikelserie über die Förderprogramme des Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014-2020 (MEPL III) werden in dieser Ausgabe die Neuerungen der einzelbetrieblichen Förderung – Agrarinvestitionsförderungsprogramm und Diversifizierung – erläutert. mehr
Politik | 31. Juli 2014

Schweinepest breitet sich aus

An der Außengrenze der Europäischen Union zu Weißrussland breitet sich die Afrikanische Schweinepest (ASP) weiter aus und greift verstärkt auch auf Hausschweine über. mehr
Politik | 31. Juli 2014

SPD: Direktzahlungen schrittweise abbauen

Für ein neues agrarpolitisches Selbstverständnis seiner Partei hat der zuständige Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, Wilhelm Priesmeier, geworben. „Für uns ist moderne Agrarpolitik Politik für den ländlichen Raum”, sagte Priesmeier in einem Gespräch mit dem Presse- und Informationsdienst Agra-Europe. mehr