temp Image
Politik | 10. September 2020

EU-Ökoverordnung erst 2022

Die Umsetzung der EU-Ökoverordnung wird um ein Jahr auf den 1. Januar 2022 verschoben. Das hat die EU-Kommission am 4. September vorgeschlagen. Die Verschiebung stieß durchweg auf positive Reaktionen. mehr
temp Image
Politik | 03. September 2020

Klöckner will innereuropäische Lieferketten

Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner will sich für mehr Regionalität bei der Lebensmittelerzeugung in der EU einsetzen. Gleichzeitig warnte sie als Gastgeberin des informellen EU-Agrarrats vor überbordendem Konsumnationalismus und Autarkie „auf Krampf”. mehr
temp Image
Politik | 03. September 2020

Auf der Suche nach der Balance

Die schwierige Suche nach der richtigen Balance zwischen einer modernen produktiven Landwirtschaft und der Förderung der Artenvielfalt stand im Mittelpunkt einer von der BASF veranstalteten Diskussionsrunde. mehr
temp Image
Politik | 03. September 2020

Länderminister begrüßen Borchert-Empfehlungen

Die Empfehlungen der Borchert-Kommission für einen Umbau der Tierhaltung in Deutschland finden breiten politischen Rückhalt. Nach der fraktionsübergreifenden Unterstützung im Bundestag haben jetzt auch die Länder einhellig Zustimmung signalisiert. mehr
Politik | 27. August 2020

Weg frei für neues Herkunftsprinzip

Das Bundeskabinett billigte am 19. August den Entwurf für ein novelliertes Weingesetz, mit dem sich das deutsche Weinbezeichnungsrecht zum Teil an das romanische anlehnen soll. mehr
temp Image
Politik | 27. August 2020

Deutsche sollen weniger vom Tier essen

Der Wissenschaftliche Beirat für Agrarpolitik, Ernährung und gesundheitlichen Verbraucherschutz (WBAE) hält es für unabdingbar, dass die Deutschen ihre Konsumgewohnheiten ändern. Zudem werde eine integrierte Politik für eine nachhaltigere Ernährung benötigt. mehr
Politik | 27. August 2020

„Die Zukunft sieht nicht düster aus”

Der BLHV ist wirtschaftlich gesund, die Zahl der Mitglieder stieg im vergangenen Jahr sogar leicht an: Der wirtschaftliche Jahresabschluss für 2019 und die Vorausschau auf das laufende Jahr waren der größte Tagesordnungspunkt der jüngsten Verbandsausschusssitzung des BLHV. mehr
temp Image
Politik | 20. August 2020

Mehrgefahrenversicherung finanziell anschieben

Die Landwirtschaft allein kann den Aufbau einer Mehrgefahrenversicherung zur Reduzierung witterungsbedingter Ertragsrisiken nach Einschätzung des Deutschen Bauernverbandes (DBV) wirtschaftlich nicht stemmen. mehr