Politik | 19. November 2020

Klöckner im Clinch mit Timmermans

„Erstaunt und irritiert” hat sich Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner über die Kritik von EU-Klimakommissar Frans Timmermans an den Verhandlungspositionen des Rates und Europaparlaments zur Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) gezeigt. Am Montag tagten die EU-Agrarminister online. mehr
temp Image
Politik | 19. November 2020

Kommission macht Druck auf Rat und Parlament

Die Europäische Kommission hat im Hinblick auf ihre Forderung nach einer stärkeren Ausrichtung der zukünftigen Gemeinsamen Agrarpolitik (GAP) auf den Green Deal den Druck auf die Mitgliedstaaten und das Europaparlament erhöht. mehr
temp Image
Politik | 12. November 2020

Räpple an Klöckner und Schulze: „Unseren Weg nicht blockieren”

Das Insektenschutzprogramm der Bundesregierung diene weder dem Insektenschutz noch der familienbäuerlichen Landwirtschaft in Baden-Württemberg, erklärt BLHV-Präsident Werner Räpple in einem Brief an die Bundesministerinnen für Landwirtschaft und Umwelt, Julia Klöckner und Svenja Schulze. mehr
temp Image
Politik | 12. November 2020

Neues Jagdgesetz passiert Kabinett

Eine bessere Balance zwischen den Interessen der Jäger und der Förster verspricht sich Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner von ihrem Entwurf für eine Novelle des Bundesjagdgesetzes, die am 4. November im Bundeskabinett beschlossen wurde. mehr
temp Image
Politik | 12. November 2020

Agrar-Photovoltaik im EEG fördern

Der Bundesrat hat sich für ein eigenes Fördersegment „Agrar-Photovoltaik (PV)” im Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG 2021) ausgesprochen. mehr
temp Image
Politik | 05. November 2020

Zukunftskommission muss GAP mitgestalten

Der Vorsitzende des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Olaf Bandt, sieht die Zukunftskommission Landwirtschaft am Scheideweg. Für ihn ist entscheidend, welche Rolle die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) im weiteren Verlauf der Gespräche spielt. mehr
temp Image
Politik | 05. November 2020

Wölfe vermehren sich in Deutschland kräftig

Die Zahl der Wölfe in Deutschland hat auch nach den amtlichen Erhebungen seit dem vergangenen Jahr stark zugenommen. mehr
temp Image
Politik | 05. November 2020

Schutzzonen für Weidetiere nötig

Im Schwarzwald gibt es aktuell nachgewiesen zwei residente Wölfe. Der BLHV setzt sich stark für eine Bejagung und Populationsbegrenzung des Wolfes ein. mehr