temp Image
Pflanzenbau | 14. December 2017

Herbizideinsatz im Obstbau 2018

Wie geht es mit der Unkrautbekämpfung im Obstbau weiter? Diese Frage erörterten Arno Fried vom Landratsamt Karlsruhe auf dem Augustenberger Obstbautag und Dr. Christian Scheer vom Kompetenzzentrum Bodensee in Bavendorf auf einer Fachtagung der Firma Belchim. mehr
Pflanzenbau | 29. November 2017

EU hat Entscheidung über Kupferzulassung bis 2019 vertagt

Die weitere Zulassung von Kupfer als Pflanzenschutzmittel im ökologischen Landbau wird sich auf EU-Ebene mindestens um ein Jahr verschieben. Unabhängig von dieser Entscheidung arbeiten Praktiker und Forscher an Konzepten zur weiteren Reduzierung der eingesetzten Kupfermengen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 23. November 2017

Agritechnica: Feldroboter sind ein heißes Thema

Der Einsatz von Robotern, Drohnen und Sensoren zur Bekämpfung von Unkräutern klingt heute noch utopisch. In nicht allzu ferner Zukunft könnten diese Techniken aber praxisreif werden. Das zeigten verschiedene Aussteller auf dem Spezial zur Zukunft des Pflanzenschutzes im Rahmen der Agritechnica. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 02. November 2017

Wann sich eine Bewässerung von Mais lohnt

Eine Bewässerung von Mais steigert oft den Ertrag. Aber ist sie auch wirtschaftlich? Das Für und Wider diskutierte Dr. Andreas Butz vom Landwirtschaftlichen Technologiezentrum Augustenberg (LTZ) auf einer Veranstaltung des Deutschen Maiskomitees (DMK) am 25. Oktober bei Karlsruhe. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 18. October 2017

Wenn der Roboter Unkraut hacken geht

Bis Roboter zur Unkrautregulierung auf den deutschen Äckern unterwegs sind, werden noch ein paar Jahre vergehen. Doch schon heute gibt es moderne Technik, um Unkräuter sehr effizient zu entfernen. Eine Maschinenvorführung in Bayern zeigte kürzlich den Stand der Technik. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 12. October 2017

Nach feuchter Ernte Kartoffeln gut lüften

In den meisten Regionen sind Anfang Oktober noch Kartoffeln auf dem Feld. Vielleicht bleibt gutes Herbstwetter aus, das für einen guten Abschluss der Ernte so wichtig ist. Dann muss man beim Roden, aber vor allem beim Abtrocknen der Kartoffeln im Lager angepasste Lösungen finden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 06. October 2017

Viren zurückdrängen, so gut es geht

Milde oder hohe Temperaturen im Herbst begünstigten den Flug von Blattläusen und Zikaden. Deshalb besteht die große Gefahr, dass durch diese Überträger Viren vom Ausfallgetreide, von Gräsern oder aus Maisbeständen auf die Keimlinge des Wintergetreides übertragen werden. mehr