temp Image
Pflanzenbau | 12. September 2014

Versuche zu Pflanzenschutz und Produktionstechnik bei Soja besichtigt

Das bundesweit agierende Sojanetzwerk will den Anbau und die Verarbeitung von Sojabohnen in Deutschland fördern. Im Rahmen dieser Aktivitäten werden immer wieder Felderbegehungen angeboten. Eine davon fand am 25. August in Schwanau-Nonnenweier statt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 04. September 2014

Grubber für eine effektive Bodenbearbeitung

Längst hat sich der Grubber zu einem Allrounder für Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung entwickelt und wird von vielen Landwirten dem Pflug vorgezogen. Beim Kauf einer Maschine sind verschiedene Aspekte zu beachten, die im Folgenden erläutert werden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 28. August 2014

Schnitt von Streuobstbäumen wird gefördert

Die Pflege von Streuobstbäumen sowie die Vermarktung von Produkten aus dem Streuobstanbau sollen künftig im Rahmen der Streuobstkonzeption des Landes gefördert werden. Landwirtschaftsminister Bonde stellte das Konzept am Montag auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd vor. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 21. August 2014

Kirschessigfliege sorgt für Verdruss

Die Kirschessigfliege sorgt zurzeit für Sorgenfalten bei Obstbauern und Winzern. Nachfolgend gibt das Staatliche Weinbauinstitut Freiburg Hinweise zur Befallssituation und Handlungsanweisungen für die Winzer. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 14. August 2014

Wasser marsch

Südlich des Kaiserstuhls haben sich 28 Landwirte zur Beregnungsgemeinschaft Breisach-Nord zusammengeschlossen. Früher wurde die Wasserentnahme einzelbetrieblich genehmigt. Heute profitieren Verwaltung und Landwirtschaft von der übergreifenden und flexiblen Organisationsform. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 07. August 2014

Bekämpfung von Schnecken in Raps

Raps – besonders die kleinen Keimlinge – ist für Schnecken ein absoluter Leckerbissen. Die Pflänzchen sind sehr nahrhaft und werden oft weggefressen, bevor sie überhaupt die Bodenoberfläche erreicht haben. So kann sehr schnell ein großer Schaden bis hin zum Totalausfall entstehen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 31. Juli 2014

Krautminderung unverzichtbar für Qualität

Der viele Regen fördert die Kraut- und Knollenfäule. Neben dem Fungizidschutz ist eine fachgerechte Krautminderung wichtig, um den Braunfäulebefall der Kartoffeln zu verhindern. Es gibt mechanische, chemische und thermische Verfahren. Wichtig ist, das Kraut zum richtigen Termin abzutöten. mehr