1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»
temp Image
Pflanzenbau | 23. Januar 2020

Wasser speichern durch Bodenaufbau

Wie kann sich die Landwirtschaft an die immer häufiger auftretende Trockenheit und Hitze anpassen? Das war Thema einer Veranstaltung, die jedes Jahr an der Universität Hohenheim stattfindet. Der spannendste Beitrag kam wieder einmal von Praktikerseite. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 21. November 2019

Der Klimawandel bedroht die globale Weizenversorgung

Der fortschreitende Klimawandel bedroht die weltweite Versorgung mit Weizen. Zu diesem Ergebnis kommt eine internationale Studie, an der auch Wissenschaftler der Universität Göttingen beteiligt waren. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 14. November 2019

Größe und Schlagkraft präg(t)en die Agritechnica

Die Agritechnica ist sich auch 2019 treu geblieben und war wieder geprägt von großen und schlagkräftigen Maschinen und Traktoren sowie von der Digitalisierung als aktuellem Megatrend. Kleine und feine Innovationen waren auch vertreten – jedoch etwas im Abseits. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 07. November 2019

Pflanzenschutztechnik im Ackerbau auf der Agritechnica

Fast keine Sparte wird aktuell in der Landtechnik kontroverser diskutiert als der chemische Pflanzenschutz. Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) als Veranstalter der Messe in Hannover gibt einen Überblick über Trends und Lösungsansätze. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 24. Oktober 2019

Jetzt Winterackerbohnen und -erbsen säen

etzt ist die Zeit, Winterackerbohnen und Wintererbsen auszusäen. Gegenüber den Sommerformen sind einige Besonderheiten zu beachten. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 02. Oktober 2019

Unkraut mit Starkstrom bekämpfen

Alternativen zum chemischen Pflanzenschutz werden wichtiger. So war es auch bei der Ackerbau-Infomesse innov&moi, die kürzlich bei Colmar stattfand. Mit dem X-Power der Schweizer Firma Zasso wurde dort ein Verfahren zur Unkrautbekämpfung per Starkstrom vorgeführt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 26. September 2019

Betrieb einer Abfindungsbrennerei beantragen

Seit Inkrafttreten des Alkoholsteuergesetzes (AlkStG) zum 1. Januar 2018 sind die früheren sogenannten Brennrechte in eine personenbezogene Erlaubnis, unter Abfindung zu brennen, umgewandelt worden. mehr
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 » »»