Land und Leute | 22. March 2019

Neue in Unadingen

Von Christa Maier
Die Landjugendgruppe Unadingen wird jetzt von den Vorsitzenden Marla Hettich und Philipp Ketterer sowie Vanessa Wolf und Jochen Weber (Stellvertreter) geführt
Neu gewählt (von links): Lucia Ketterer (Kassiererin), Vanessa Wolf (stellvertretende Vorsitzende weiblich), Michael Kästner (Pressesprecher) und Esther Fesenmeyer (Beisitzerin).
Die Landjugendgruppe Unadingen ist Rekordhalter, was die Länge ihrer Hauptversammlungen anbelangt. Nach nur 45 Minuten konnte vergangenen Samstag der gemütliche Teil eingeläutet werden und das trotz Neuwahlen, die Ortsvorsteher Elmar Fehrenbach dank bereitstehender Kandidaten zügig durchziehen konnte. 
Positionen neu besetzt
Neue weibliche Vorsitzende, als Nachfolgerin von Jessica Straub, ist Marla Hettich, ihre Stellvertreterin ist Vanessa Wolf (bisher Marla Hettich). Jochen Weber folgt als stellvertretender männlicher Vorsitzender auf Stefan Ketterer. Lucia Ketterer ist Kassiererin (bisher Sarah Kaiser), Esther Fesenmeyer neue Beisitzerin (bisher Jeremias Fesenmeyer) und als Pressewart steht Michael Kästner (bisher Jochen Weber) zur Verfügung.
Häufig wird der Rückzug aus den Vorstandsämtern mit persönlichen Veränderungen durch Schule, Ausbildung oder Beruf begründet. Schriftführerin Rosina Frey erinnerte an die Höhepunkte im vergangenen Jahr, in dem man als Fußgruppe beim Kreiserntedankfest in Weiler mitwirkte, sich beim Sport- und Spielwochenende in Ihringen beteiligte und auch einen Wasen-Besuch einlegte. Das Legen eines Blumenteppichs am Unadinger Fronleichnamsfest gehört ebenso zu den schönen Traditionen wie das Auf- und Abhängen der Fasnetbändel. Kassiererin Sarah Kaiser wurde einwandfreie Kassenführung bestätigt.
Viel Abwechslung bringt auch wieder das kommende Vereinsjahr mit etlichen Veranstaltungen, die die  Kreislandjugend des Schwarzwald-Baar-Kreises besuchen wird. Dazu zählt der Kreislandjugendtag am 27. April in Wolterdingen oder das Kreisfußballturnier mit Kickerparty, das die Unadinger als Gastgruppe im Schwarzwald-Baar-Kreis am 20. und 21. Juli ausrichten. Dabei werden Geschicklichkeit, Teamgeist und Schnelligkeit die Herausforderungen sein, Spaß und Spiel werden ebenfalls nicht zu kurz kommen.
Das Kreiserntedankfest in Mundelfingen und die Sonnwendfeier in Brigach sind weitere wichtige Termine im Vereinskalender der Landjugend. In der anschließenden Hauptversammlung des Fördervereins Landjugend wurden Martin Engesser als Vorsitzender, Simon Wolf als Stellvertreter, Martina Egy als Schriftführerin und Verena Ketterer als Kassiererin bestätigt.