temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 25. May 2016

Hieber ist die Billig-Milch ein Dorn im Auge

Der Lörracher Edeka-Händler Dieter Hieber denkt darüber nach, künftig in seinen Märkten die Milch der Edeka-Eigenmarke „Gut&Günstig” aus dem Sortiment zu nehmen. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 04. May 2016

Mit der Schule fertig – was dann?

Die Berufswahl bereitet vielen schon lange vor dem Schulabschluss Kopfzerbrechen. Wer großen Spaß an Technik hat, für den könnte „Land- und Baumaschinenmechatroniker” passen. Die beiden Azubis Lars Geppert und Robin Isabella Klemm haben darin ihren Traumjob gefunden. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 04. May 2016

Katastrophal, aber marktgerecht

Die Lage am Milchmarkt ist desolat, wie die jüngsten Abschlüsse für die Weiße Linie erneut gezeigt haben. Wie sehen regionale Molkereivertreter die Lage? Die BBZ hat sich umgehört. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 28. April 2016

Schwarzwaldmilch und SC

Die Schwarzwaldmilch wird ab der kommenden Saison Haupt- und Trikotsponsor des SC Freiburg. Der Vertrag gilt sowohl für die 1. als auch für die 2. Bundesliga. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 21. April 2016

Bisher zähe Spargel-Kampagne

Die Spargelsaison kommt witterungsbedingt in diesem Frühjahr nur langsam in die Gänge. Bei freundlicher Nachfrage ist das Preisniveau bisher erfreulich. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 14. April 2016

Omira bietet Einjahres-Vertrag

Milcherzeuger, die im Rahmen des Omira-Alpenmilch- programms Rohstoff liefern, können jetzt für eine gewisse Milchmenge einen auf ein Jahr festgeschriebenen Preis erhalten. mehr
Betrieb und Wirtschaft | 11. April 2016

Anleitung zur Nutzung von FIONA

Das Landwirtschaftsamt Schwarzwald-Baar-Kreis in Donaueschingen hat eine umfangreiche Anleitung zur Bedienung von FIONA erstellt. mehr
temp Image
Betrieb und Wirtschaft | 07. April 2016

FIONA geht öfter mal in die Knie

Die Einführung der grafischen Antragstellung über FIONA macht in diesen Wochen große Probleme. Das Stuttgarter Landwirtschaftsministerium entschuldigt sich und arbeitet an Verbesserungen. Wann es besser läuft, ist noch nicht absehbar. mehr