temp Image
Tierhaltung | 19. Dezember 2019

Auch 2020 impfen

Rinder, Schafe und Ziegen sollten auch 2020 gegen den Serotyp 4 (BTV 4) und den Serotyp 8 (BTV 8) geimpft werden, so die Empfehlung des Stuttgarter Landwirtschaftsministeriums. Das Land und die Tier- seuchenkasse unterstützen 2020 erneut die Impfung. mehr
temp Image
Tierhaltung | 12. Dezember 2019

Mehr auf die Klauen achten

Mehr als 280 Personen waren nach Kehl gekommen, um an der ersten deutsch-französischen ELENA-Milchviehtagung teilzunehmen. Dem Thema Klauengesundheit wurde breiter Raum eingeräumt. Dazu trugen mehrere Expertinnen vor. mehr
temp Image
Tierhaltung | 05. Dezember 2019

Nur noch 40 km entfernt

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist noch näher an Deutschland herangerückt. Die oberste polnische Veterinärbehörde bestätigte am Dienstag dieser Woche mehrere neue Seuchenfälle im Landkreis Zielona Góra. mehr
Tierhaltung | 29. November 2019

Gebrauchskreuzungen sind gefragter

Für die anfallenden Nutzkälber überhaupt noch einen Absatzmarkt zu finden, wird für Holsteinbetriebe immer schwieriger. Lohnt es sich, auf Gebrauchskreuzungen zu setzen? mehr
temp Image
Tierhaltung | 21. November 2019

Afrikanische Schweinepest im Westen von Polen

Bei inzwischen 20 tot aufgefundenen Wildschweinen in der westpolnischen Woiwodschaft Lebus ist die Afrikanische Schweinepest (ASP) festgestellt worden. Damit ist diese nur noch etwa 80 Kilometer entfernt von der Grenze zu Brandenburg. mehr
temp Image
Tierhaltung | 14. November 2019

Mobilställe auf den Winter vorbereiten

Während der Feststall immer an derselben Stelle steht, kann der mobile Geflügelstall seinen stark beweideten Auslaufflächen und Nährstoffeinträgen davonfahren. In feuchten Winterphasen ist die Mobilität jedoch eingeschränkt, sodass ein Winterstandplatz notwendig wird. mehr
temp Image
Tierhaltung | 08. November 2019

Aufnahme von gutem Grundfutter erhöhen

Eine negative Energiebilanz nach dem Abkalben kann zu vermehrten Klauenerkrankungen führen. Um den Nährstoffgehalt des Futters zu erhöhen, wird meist mehr Kraftfutter gegeben. Besser jedoch ist es, gutes Grundfutter einzusetzen, zum Beispiel mittels einer Vollweide. mehr
temp Image
Tierhaltung | 31. Oktober 2019

Wie Rinder, Schafe und Ziegen Ressourcen und Klima schonen

Die Haltung von Wiederkäuern wird in der öffentlichen Diskussion immer wieder hinterfragt. Sie seien im Vergleich zu Schweinen und Geflügel ineffizienter, hinzu komme die klimaschädliche Methanbildung. Nicht bedacht wird dabei oft die Nutzung des Grünlands. mehr
temp Image
Tierhaltung | 17. Oktober 2019

Es kommt nicht allein auf die Tierzahl an

teht der Kauf eines Mischwagens an, stellt sich zunächst die Frage „angehängt oder Selbstfahrer?”. Hilfestellung bei dieser Entscheidung gibt der folgende Beitrag, der die Verfahren angehängter Futtermischwagen mit Fremdbefüllung und Selbstfahrer mit Selbstbefüllung vergleicht. mehr
temp Image
Tierhaltung | 02. Oktober 2019

Probleme der Sauenhalter nicht gelöst

Unter anderem um das Ende der betäubungslosen Ferkelkastration Ende 2020 ging es am 26. September in Coesfeld beim Veredlungstag des Deutschen Bauernverbandes. mehr