temp Image
Pflanzenbau | 19. January 2017

2016 mehr FAKT-Maßnahmen beantragt

Welche Greening- und FAKT-Maßnahmen im vergangenen Jahr im Ackerbau im Regierungsbezirk Freiburg realisiert wurden, das zeigt der folgende Beitrag auf. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 12. January 2017

Aktuelle Beizmittel für Sommergetreide

Die Beizung des Saatgutes ist oft der einzige Weg, um Samenkörner vor pilzlichen Krankheitserregern zu schützen, die außen am Samen anhaften oder in den Samen eingedrungen sind. Außerdem wirkt sie auch gegen bodenbürtige Schadpilze. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 22. December 2016

Erdbeersorten: Die Etablierten halten mit

Wolfgang Bauer, Fachberater am Landwirtschaftsamt Bruchsal, gab beim Erdbeertag am 1. Dezember einen Überblick über Anbauversuche mit neuen Sorten. Fazit: Neue sind nicht in jedem Reifebereich gleich gut oder besser als bekannte. mehr
Pflanzenbau | 15. December 2016

Zulassungsbehörden total überfordert

Die deutschen Behörden, die für die nationale Zulassung von Pflanzenschutzmitteln zuständig sind, arbeiten nicht effizient, sie verstoßen durchgängig gegen die Fristen der EU-Pflanzenschutzverordnung 1107/2009 und enthalten Landwirten wichtige Mittel für den Pflanzenschutz vor. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 08. December 2016

PFC-Modellregion wider Willen

Am 1. Dezember hat das Landratsamt Rastatt die Öffentlichkeit über den aktuellen Stand der PFC-Belastung von Böden und Wasser informiert. Dreierlei wurde klar: Es besteht keine aktute Gesundheitsgefahr, die Behörden arbeiten intensiv an Gegenmaßnahmen und diese werden sehr, sehr teuer. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 01. December 2016

Weniger Chemie ist möglich, aber teuer

Hackgeräte können teilweise an die Stelle des chemischen Pflanzenschutzes treten und damit der Landwirtschaft neue Wege eröffnen. Aber die Preissteigerung landwirtschaftlicher Maschinen und Geräte lag in den vergangenen Jahren über der Inflationsrate und sogar über der Lohnentwicklung. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 24. November 2016

Landwirtschaft 4.0 – Möglichkeiten und Grenzen im Pflanzenschutz

Unter Landwirtschaft 4.0 versteht man die Digitalisierung sämtlicher Teilgebiete der Landwirtschaft. Sie schreitet auch in Süddeutschland voran, wie auf der 48. Pflanzenbaulichen Vortragstagung Mitte November in Sindelfingen zu erfahren war. Das betrifft unter anderem den Pflanzenschutz. mehr