temp Image
Pflanzenbau | 31. October 2018

Heimisches Soja auf dem Vormarsch

Noch ist die Sojabohne eine Nischenkultur. Aber neue Sorten, ein verbessertes Anbauwissen und die nachsende Nachfrage könnten den Anbau weiter beflügeln, wie die Sojatagung 2018 in Würzburg zeigte. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 04. October 2018

Obstkultur im Ländle

Baden-Württemberg ist das Land des Obstbaus. Er prägt die unterschiedlichsten Landschaften im Ländle, aber auch die Menschen seit vielen Generationen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 27. September 2018

LSV Dinkel 2017/2018

Die Landessortenversuche (LSV) werden auf den Zentralen Versuchsfeldern in Boxberg, Eiselau und St. Johann angelegt und mit den bayerischen LSV über den Großraum Süddeutschland ein- und mehrjährig verrechnet. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 27. September 2018

Was lehrt uns das trockene Jahr 2018?

Durch die lange Trockenheit hat das Grünland regional stark gelitten. Welche Konsequenzen muss man aus diesem Jahr ziehen und was soll, was kann man jetzt tun, um dem Grünland bei der Regeneration zu helfen? mehr
temp Image
Pflanzenbau | 20. September 2018

PFC-Grundwassermodell jetzt online

Die Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg (LUBW) stellt die Ergebnisse des Grundwassermodells Mittelbaden jetzt online zur Verfügung. Es bildet die momentane und künftige Belastung mit PFC für Rastatt und Baden-Baden ab. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 14. September 2018

Deutschland erst am Anfang seiner Sojareise

Für den Anbau von gentechnisch unveränderten Sojabohnen stehen schon bald neue, heimische Sorten zur Verfügung. Bei einer Soja-Lehrfahrt des LTZ Karlsruhe trafen sich vor kurzem Berater und Landwirte mit Vertretern von Weiterverarbeitung und Züchtung. mehr
Pflanzenbau | 28. August 2018

Bewässerung der Reben wird Thema im Elsass

Bislang dürfen Reben im Elsass nicht bewässert werden. In einem Video, das in Kooperation der landwirtschaftlichen Wochenblätter des Elsass und dem Badischen Landwirtschafts-Verlag entstand, erklärt Winzer Damien Schmitt, warum dies künftig unverzichtbar sein wird. mehr