temp Image
Pflanzenbau | 10. July 2014

Separierung kostet mindestens 2 Euro/m3

Rindergülle und Biogas-Gärreste sind wertvolle Düngemittel, die jedoch häufig bei der Ausbringung Probleme machen. Die Separierung ist eine Möglichkeit, die Fließfähigkeit dieser Produkte zu verbessern und Lagerraum für die flüssige Phase einzusparen. Aber lohnt sich das Ganze? mehr
temp Image
Pflanzenbau | 10. July 2014

Erdraupen machen den Mais platt

Seit Kurzem werden im Saat- und Körnermais starke Schäden durch die Erdraupe Agrotis segetum festgestellt, die auch als Wintersaateneule bezeichnet wird. Im Einzugsgebiet des Maiswerkes Heitersheim und der Göppertmühle Weisweil sind die Verluste nicht zu übersehen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 03. July 2014

Lager – wie man der Kostenspirale entkommt

Von allen Ernteproblemen verursacht Lager die höchsten Kosten, mit einer regelrechten Spiralwirkung. Durch die verringerte Fahrgeschwindigkeit verlängern sich die Erntezeiten, die zusätzlichen Lohn, Maschinenstunden, Kraftstoff und andere Kosten nach sich ziehen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 30. June 2014

Viele Rapssorten haben Potenzial

Winterraps war 2012/2013 in Deutschland die drittwichtigste Kultur. Die Anbaufläche nahm um knapp neun Prozent zu. 1,46 Millionen Hektar erbrachten durchschnittliche Erträge von 39,5 dt/ha. Das Sortenangebot zur kommenden Aussaat wird im folgenden unter die Lupe genommen. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 18. June 2014

Besonderheiten für den Obst- und Weinbau beim Tag der Technik in Heuchlingen

Da es am 9. Mai bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn geregnet hatte, war die Weinbauschule Weinsberg als Veranstalter mit geschätzten 1500 Besuchern sehr zufrieden. Es waren über 100 Aussteller aus Slowenien, Frankreich, Holland, Italien und Deutschland vertreten. mehr
Pflanzenbau | 13. June 2014

Großballen sicher sichern

Im Umgang mit Großballen geschahen in den letzten Jahren immer wieder tragische Unfälle. Der folgende Beitrag zeigt auf, wie ein saarländischer Tüftler seine Großballen für den Transport sichert, ohne auf den Wagen klettern zu müssen. mehr
Pflanzenbau | 05. June 2014

Die Pyrethroide haben gegen Kartoffelkäfer ausgedient

Vor allem in Regionen mit intensivem Kartoffelanbau dürfen wegen Resistenzproblemen keine Pyrethroide mehr zur Bekämpfung des Kartoffelkäfers eingesetzt werden. Das ist aber nicht dramatisch, denn es stehen genügend Mittel mit unterschiedlichen Wirkstoffen zur Auswahl. mehr