temp Image
Pflanzenbau | 12. Februar 2015

Denk immer an das Schmieren ...

Lager sind die Dreh- und Angelpunkte einer jeden Maschine. Frühzeitige Wartung und richtiges Schmieren vermeiden Ausfälle in der Hochsaison. Für eine Maschinendurchsicht ist jetzt die richtige Zeit. Sie muss wiederholt werden. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 22. Januar 2015

Pflanzenschutz braucht viel Sachkunde

Dem Pflanzenschutz war der Nachmittag einer Fachveranstaltung in Neuried-Dundenheim vorbehalten. „Ackerbau-Praxis in Zeiten von Greening, Mais und passenden Leguminosen” hieß das Motto des BLHV-Seminars. mehr
Pflanzenbau | 13. Januar 2015

Große Frage: Wie wird das Wetter?

Das Wetter bestimmt in der Landwirtschaft Anbausysteme, Ertrag und Qualität und beeinflusst auch die meisten Feldarbeiten. Gute Wettermessungen und -vorhersagen sind deshalb wichtige Hilfsmittel der Produktion. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 18. Dezember 2014

Anbaurisiko macht der Braugerste zu schaffen

Die Südbadische Braugerstenschau am 10. Dezember in Kirchen-Hausen zeigte die aktuellen Tücken bei Produktion und Markt. Der Aufwuchs für heimisches Malz brachte hohe Flächenerträge. Gleichzeitig führten die Witterungseinflüsse zu erheblichen Qualitätsproblemen, insbesondere mit Fusarium. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 11. Dezember 2014

Wie sich die Bayern forstlich organisiert haben

Ausgelöst durch den Kartellamtsentscheid steht eine Strukturreform im Forst in Baden-Württemberg bevor. In solchen Zeiten ist der Blick über den Tellerrand sinnvoll. Johann Koch, Referent für Bauernwald und Jagd im Bayerischen Bauernverband, zeigt die Strukturen in Bayern auf. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 04. Dezember 2014

CULTAN wirkt, aber nicht immer wie erwartet

Die Stickstoffdüngung über direkte Bodeninjektion soll Geld sparen und die Umwelt entlasten. Die Ergebnisse eines dreijährigen deutsch-französischen Forschungsprogramms mit Namen INDEE wurden kürzlich im elsässischen Sainte Croix-en-Plaine bei Colmar vorgestellt. mehr
temp Image
Pflanzenbau | 20. November 2014

Obstregion Süd bleibt weiter auf Kurs

Am 17. November hat die Obstregion Süd – Arbeitsgemeinschaft Südbadischer Obsterzeuger e.V. ihr 50-jähriges Bestehen gefeiert. Die Jubiläumstagung befasste sich unter anderem mit neuen, vor allem frühreifen Apfelsorten und Mutanten. mehr